Davy Klaassen



Alles zur Person "Davy Klaassen"


  • Fußball

    Fr., 22.02.2019

    VfB Stuttgart erkämpft Punkt bei Werder Bremen

    Bremen (dpa) - Der VfB Stuttgart muss weiter auf den ersten Sieg im Jahr 2019 warten. Bei Werder Bremen kamen die Schwaben am Abend zu einem 1:1 und sendeten zumindest ein Lebenszeichen im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. Vor 41 000 Zuschauern im Bremer Weserstadion hatte Steven Zuber den VfB bereits in der zweiten Minute in Führung gebracht. Davy Klaassen gelang zum Auftakt des 23. Spieltags in der 45. Minute der Ausgleich für die Bremer, für die das Remis im Kampf um die Europa-League-Plätze zu wenig ist. Der VfB von Trainer Markus Weinzierl steht mit 16 Punkten vorerst weiter auf Tabellenplatz 16.

  • Freitagsspiel

    Fr., 22.02.2019

    VfB Stuttgart erkämpft Punkt bei Werder Bremen

    Freitagsspiel: VfB Stuttgart erkämpft Punkt bei Werder Bremen

    Bremen (dpa) - Der VfB Stuttgart muss weiter auf den ersten Sieg im Jahr 2019 warten. Bei Werder Bremen kamen die Schwaben am Freitagabend zu einem 1:1 (1:1) und sendeten zumindest ein Lebenszeichen im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga.

  • Bundesliga

    Di., 18.12.2018

    Werder mit Niederländer Klaassen gegen Hoffenheim

    Der Bremer Davy Klaasen hatte sich im Spiel gegen den BVB verletzt.

    Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen kann im Spiel gegen 1899 Hoffenheim am Mittwoch (20.30 Uhr) auf den Niederländer Davy Klaassen zurückgreifen. «Er wird spielen können. Da haben wir Glück gehabt», sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt.

  • Werder-Neuzugang

    Di., 13.11.2018

    Bremens Klaassen: «Wir haben keine Krise»

    Der Bremer Davy Klaassen sieht keine Werder-Krise.

    Bremen (dpa) - Trotz zuletzt drei Niederlagen in Serie sieht Bremens Rekord-Einkauf Davy Klaassen seine Mannschaft nach wie vor im Soll.

  • DFB-Pokal

    Mi., 31.10.2018

    Werder souverän im Achtelfinale: 5:1 gegen Weiche

    Werdes Theodor Gebre Selassie (l) beim Kopfballduell mit dem Flensburger Jannick Ostermann.

    Lübeck (dpa) - Werder Bremen hat seine Pflicht im DFB-Pokal erfüllt. Der Fußball-Bundesligist setzte sich in Lübeck gegen den Regionalligisten SC Weiche Flensburg am Ende souverän mit 5:1 (3:1) durch.

  • Bundesliga

    Do., 18.10.2018

    Werder träumt von der Champions League

    Die Bremer Spieler hoffen auf einen Tanz auf internationalem Parkett.

    Bremen (dpa) - Nach dem guten Saisonstart in der Fußball-Bundesliga träumt man bei Werder Bremen sogar von der Rückkehr in die Champions League.

  • SV Werder Bremen

    Mo., 08.10.2018

    Klaassen will zurück ins niederländische Nationalteam

    Davy Klaassen (l.) hofft auf eine Rückkehr in die niederländische Nationalmannschaft.

    Bremen (dpa) - Vor dem Länderspiel gegen Deutschland hofft Bundesliga-Profi Davy Klaassen von Werder Bremen auf eine Rückkehr in die niederländische Nationalmannschaft.

  • 2:0 gegen Wolfsburg

    Fr., 05.10.2018

    Werder schenkt Coach Kohfeldt Geburtstags-Sieg

    Davy Klaassen erzielte in der 35. Minute das 1:0 für Bremen.

    Lange müssen Florian Kohfeldt und seine Bremer zittern. Bis kurz vor Schluss führt Werder nur knapp gegen Wolfsburg. Dann wechselt der 36 Jahre alte Bremer Coach seinen vier Jahre älteren Stürmer ein - und dieser hat kurz darauf großen Anteil an der Vorentscheidung.

  • Fußball

    Fr., 05.10.2018

    Werder Bremen schlägt Wolfsburg mit 2:0

    Bremen (dpa) - Werder Bremen hat in der Fußball-Bundesliga erneut seine Heimstärke unter Beweis gestellt. Zum Auftakt des 7. Spieltags gewannen die Bremer gegen den VfL Wolfsburg mit 2:0 und kletterten damit zumindest vorübergehend auf Tabellenplatz zwei. Die Tore für Werder erzielten Davy Klaassen und Johannes Eggestein.

  • 2:3-Heimpleite gegen Werder

    So., 23.09.2018

    Giefer-Patzer schockt den FCA - «Kann so nicht weitergehen»

    Augsburgs Torwart Fabian Giefer rutscht der Ball durch die Hände, zum 3:2-Sieg für Werder Bremen.

    Vor wenigen Monaten noch undenkbar, hat der FC Augsburg just vor dem Match bei den Bayern ein Torwartproblem. Keeper Giefer unterlief gegen Bremen ein eklatanter Fauxpas, der zur Niederlage führte. Diese sorgte bei Fans und Trainer Baum für extreme Gefühlsausbrüche.