Dennis Grote



Alles zur Person "Dennis Grote"


  • Fußball

    Sa., 13.09.2014

    Duisburg stürzt Spitzenreiter Stuttgarter Kickers

    Duisburg (dpa) - Die Stuttgarter Kickers haben die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga nach nur einem Spieltag wieder verloren. Die Schwaben unterlagen am Samstag beim MSV Duisburg mit 0:2 (0:1).

  • Preußen-Stürmer hat kaum noch Erinnerungen an Regensburg

    Mi., 10.09.2014

    Reichweins unsentimentale Rückkehr

    Marcel Reichwein zieht blank und sieht anschließend gelb. Das war ihm sein fünftes Saisontor am Sonntag wert.

    Wer bitte braucht schon eine falsche neun, wenn er einen echten Vollstrecker in den eigenen Reihen hat. Preußen Münster hat mit Marcel Reichwein wieder einen „Knipser“ in seinen Reihen. Fünf Mal traf der 28-Jährige in acht Spielen, genauso oft, wie bei seinen 18 Auftritten im Trikot des SSV Jahn Regensburg im Jahr 2010.

  • Fußball

    Sa., 09.08.2014

    Hallescher FC schafft das Remis in Duisburg

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg ist am 4. Spieltag der 3. Fußball-Liga trotz Heimvorteils nicht über ein Unentschieden hinaus gekommen. Gegen den Halleschen FC reichte es am Samstag nur zu einem 1:1 (0:0).

  • Fußball

    Sa., 09.08.2014

    Duisburg schafft zu Hause nur Remis gegen Halle

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg ist am 4. Spieltag der 3. Fußball-Liga trotz Heimvorteils nicht über ein Unentschieden hinaus gekommen. Gegen den Halleschen FC reichte es am Samstag nur zu einem 1:1 (0:0). Vor 13 000 Zuschauern brachte Zlatko Janjic die Gastgeber in der 49. Minute zunächst in Führung. Timo Furuholm (65.) traf zum Ausgleich für Halle. Mit dem Remis bleiben Duisburg und Halle im Mittelfeld der Tabelle.

  • Fußball

    Mi., 06.08.2014

    Duisburg feiert mit 4:3 beim FSV Mainz 05 II ersten Saisonsieg

    Mainz (dpa) - Der MSV Duisburg hat am Mittwochabend in der 3. Fußball-Liga seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Die Westdeutschen gewannen bei der weiter sieglosen zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05 vor 2230 Zuschauern mit 4:3 (2:0). Duisburg startet durch Tore von Nico Klotz (3.) und Zlatko Janjic (5.). Danach ließen die Gäste noch Chancen aus, sonst hätten sie zur Pause höher führen können. Nach gut einer Stunde erhöhte Erik Wille (61.) doch zum 3:0 für die Gäste. Lucas Höler (67.) verkürzte kurzzeitig, ehe Dennis Grote (68.) den alten Abstand wieder herstellte. Mainz kam durch Philipp Klement (83.) und Lucas Höler (85.) nochmals auf, aber nicht zum Ausgleich.

  • Fußball

    Mi., 06.08.2014

    Duisburg feiert beim FSV Mainz 05 II ersten Saisonsieg

    Mainz (dpa) - Der MSV Duisburg hat in der 3. Liga seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Die Westdeutschen gewannen bei der weiter sieglosen zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05 vor 2230 Zuschauern mit 4:3 (2:0).

  • Fußball

    Sa., 02.08.2014

    Großaspach holt in Unterzahl einen Punkt in Duisburg

    Duisburg (dpa) - Mit einem Mann weniger hat die SG Sonnenhof Großaspach am Samstag in der 3. Fußball-Liga ein 1:1 (1:1) beim MSV Duisburg erreicht. Vor 11 404 Zuschauern brachte Dennis Grote die Gastgeber schon in der zweiten Minute in Führung. Sahr Senesie schaffte in der elften Minute den Ausgleich für den Aufsteiger. In der 60. Minute sah Josip Landeka die Gelb-Rote Karte nach wiederholtem Foulspiel, doch trotz insgesamt vier Pfostentreffern der Duisburger blieb es beim Unentschieden, das den Gastgebern den ersten Punkt beschert. Großaspach bleibt ungeschlagen.

  • Fußball

    Sa., 02.08.2014

    Großaspach holt in Unterzahl einen Punkt in Duisburg

    Duisburg (dpa) - Mit einem Mann weniger hat die SG Sonnenhof Großaspach in der 3. Fußball-Liga ein 1:1 (1:1) beim MSV Duisburg erreicht. Vor 11 404 Zuschauern brachte Dennis Grote die Gastgeber schon in der zweiten Minute in Führung.

  • Interview mit SCP-Coach Ralf Loose

    Fr., 25.07.2014

    „Alle brennen gegen Rostock“

     Preußen-Trainer Ralf Loose (r.) gibt seinem Spieler Philipp Hoffmann die Richtung vor...

    Im September vergangenen Jahres übernahm Ralf Loose den Trainerposten beim SC Preußen Münster von Pavel Dotchev. Unter seiner Regie verbesserte sich der Fußball-Drittligist von Platz 17 auf Rang sechs im Endklassement. Vor dem Saisonstart am Sonntag mit dem Heimspiel gegen Hansa Rostock sprach mit dem gebürtigen Dortmunder unser Redaktionsmitglied Alexander Heflik.

  • Kommentar zum Trainingstart

    Di., 17.06.2014

    Ärmel hochkrempeln und ran

    Zwölfter, Vierter, Sechster – und was erreicht der SCP am 38. Spieltag im Mai 2015? Ab sofort nimmt der Fußball-Drittligist Fahrt auf, und eigentlich schielt jeder Anhänger schon weiter nach oben. Warum auch nicht, schließlich haben sich mit Heidenheim und Leipzig zwei dominierende Teams aus der Liga verabschiedet. Und der wundersame Aufstieg von Darmstadt 98 unterstreicht, dass unter positiven Umständen vieles in der Wundertüte 3. Liga möglich ist.