Dušan Tadić



Alles zur Person "Dušan Tadić"


  • FC Twente Enschede gewinnt erneut

    Fr., 07.02.2014

    Nicht immer überzeugend, aber erfolgreich

    Die Auftritte sind nicht immer überzeugend, aber am Ende stimmt jedes Mal das Ergebnis: Der FC Twente Enschede hat auch das dritte Spiel des Jahres in der Fußball-Ehrendivision nicht verloren.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Do., 06.02.2014

    Enscheder haben alles im Griff

    Nordische Umarmung: Twentes dänischer Innenverteidiger Andreas Bjelland (r.) hat Glück, dass seine Notbremse gegen Heerenveens isländischen Stürmer Alfred Finnbogason nur mit der gelben Karte geahndet wird.

    Der FC Twente nimmt wieder Kurs in Richtung Tabellenspitze. Beim SC Heerenveen feierten die Enscheder ihren dritten Sieg in diesem Jahr. Allerdings hatten die „Tukkers“ in zwei Schlüsselszenen das Glück auf ihrer Seite.

  • Fußball-Ehrendivision: Enschede mischt oben mit

    Mo., 20.01.2014

    FC Twente im eigenen Stadion eine Macht

    Der FC Twente Enschede bleibt in der niederländischen Fußball-Ehrendivision die einzige Mannschaft ohne Heimniederlage. Zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte schlug das Team von Trainer Michel Jansen im Derby Heracles Almelo mit 3:1 (1:0).

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    So., 19.01.2014

    Twente Enschede feiert Arbeitssieg

    Der FC Twente hat das Derby gegen Heracles Almelo mit 3:1 für sich entschieden. Dabei versprühten die Hausherren allerdings wenig Glanz. Für die Tore waren Quincy Prommes, Luc Castaignos und Dusan Tadic zuständig.

  • Blick in die Fußball-Ehrendivision

    Do., 16.01.2014

    Finanzspritze in Millionenhöhe

    Der niederländische Fußball-Erstligist FC Twente Enschede ist eine Zusammenarbeit mit der Doyen Group eingegangen. Die international tätige Firma investiert seit einigen Jahren in Klubs und sichert sich als Gegenleistung einen Anteil an zukünftigen Transfererlösen der besten Spieler des betreffenden Vereins.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 16.12.2013

    Heimsieg für den FC Twente Enschede

    Im letzten Heimspiel des Jahres besiegte der FC Twente die Go Ahead Eagles Deventer mit 3:1 (1:0). Nach einem wackeligen Auftakt stabilisierten sich die Hausherren und gewannen am Ende verdient.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Di., 26.11.2013

    FC Twente beendet Durststrecke

    Kyle Ebecilio brachte die Enscheder im Heimspiel gegen NAC Breda in Führung. Für den FC Twente war es der erste Erfolg nach vier sieglosen Partien in Serie.

    Nach vier Spielen ohne dreifachen Punktgewinn hat der FC Twente Enschede wieder einen Sieg eingefahren. Im Heimspiel gegen NAC Breda feierten die „Tukkers“ einen 5:2 (2:1)-Erfolg. Quincy Promes sorgte mit einem Doppelpack für die Entscheidung.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 25.11.2013

    FC Twente beendet Durststrecke

    Kyle Ebecilio brachte die Enscheder im Heimspiel gegen NAC Breda in Führung. Für den FC Twente war es der erste Erfolg nach vier sieglosen Partien in Serie.

    Nach vier Spielen ohne dreifachen Punktgewinn hat der FC Twente Enschede wieder einen Sieg eingefahren. Im Heimspiel gegen NAC Breda feierten die „Tukkers“ einen 5:2 (2:1)-Erfolg. Quincy Promes sorgte mit einem Doppelpack für die Entscheidung.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 28.10.2013

    Twente-Trainer Jansen hat ziemlichen Kater

    Twente-Stürmer Luc Castaignos gelang gegen den Den Haag der Anschlusstreffer

    Trotz einer 2:3-Schlappe beim Tabellendrittletzten ADO Den Haag hat der FC Twente Enschede seinen Spitzenplatz verteidigt. Luc Castaignos und Robert Rosales brachten die „Tukkers“ nach einem 0:2-Rückstand zurück ins Spiel, doch dann entschied ein Traumtor die Begegnung.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 30.09.2013

    Twente Enschede jetzt ganz oben

    Der FC Twente Enschede hat die passende Antwort auf die Pokalspielniederlage am Donnerstag gegen den SC Heerenveen gegeben. Vor eigenem Publikum wurde der FC Groningen mit 5:0 (3:0) besiegt. Dieser deutliche Erfolg verhalf der Elf von Trainer Michel Jansen zum Sprung an die Tabellenspitze.