Edgar Prib



Alles zur Person "Edgar Prib"


  • Fußball

    Mo., 25.08.2014

    Hannovers Prib wird am Meniskus operiert

    Edgar Prib (M) hatte sich gegen Schalke 04 am Knie verletzt. Foto: Peter Steffen

    Hannover (dpa) - Edgar Prib vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 wird nach seiner Außenmeniskus-Verletzung am Dienstag in Köln operiert. Der 24-Jährige wird den Niedersachsen anschließend mehrere Wochen fehlen.

  • Fußball

    So., 24.08.2014

    Meniskusverletzung bei Hannovers Torschütze Prib

    Edgar Prib verletzte sich im Spiel gegen den FC Schalke 04 am Knie. Foto: Peter Steffen

    Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss einige Wochen auf Edgar Prib verzichten. Der Torschütze beim 2:1-Sieg gegen Schalke 04 erlitt in der Partie eine Außenmeniskus-Verletzung am linken Knie.

  • Fußball

    Sa., 23.08.2014

    Hannover 96 stürzt Schalke mit 2:1-Sieg in die Krise

    Hannover 96 setzte sich gegen Champions-League Teilnehmer Schalke durch. Foto: Peter Steffen

    Für Schalke 04 kommt es knüppeldick. Nach der Pokal-Pleite in Dresden verlor das Team auch das Bundesliga-Auftaktmatch in Hannover. Intern gebe es aber keine Trainerdiskussion, versicherte Manager Horst Heldt.

  • Fußball

    Sa., 23.08.2014

    Schalke nach 1:2 in Hannover schon in der Krise

    Hannover (dpa) - Nach der Pokalblamage in Dresden hat der FC Schalke 04 auch den Start in die Fußball-Bundesliga gründlich verpatzt. Durch die 1:2 (0:0)-Niederlage bei Hannover 96 steckt der ambitionierte Revierclub schon nach dem zweiten Pflichtspiel der Saison in einer handfesten Krise. Torjäger Klaas-Jan Huntelaar (47. Minute) hatte am Samstag vor 49 000 Zuschauern in der ausverkauften HDI-Arena zunächst für die Führung der Gäste gesorgt. Edgar Prib (67.) und Rekord-Einkauf Joselu (70.) sorgten jedoch mit einem Doppelschlag dafür, dass Schalkes Coach Jens Keller bereits zu Beginn der Saison um seinen Job bangen muss.

  • Fußball

    Sa., 10.05.2014

    Ende gut, nicht alles gut: 96 mit 3:2 gegen Freiburg

    Freiburgs Keeper Alexander Schwolow kann das 1:0 für Hannover nicht verhindern. Foto: Peter Steffen

    Hannover 96 hat seinen starken Saison-Endspurt mit einem Sieg gegen den SC Freiburg abgerundet. Am Ende bleibt Rang zehn für den Club, der eigentlich in den Europapokal wollte.

  • Fußball

    Fr., 25.04.2014

    Hannover 96 winkt Klassenverbleib gegen VfB Stuttgart

    Hannover (dpa) - Hannover 96 kann heute den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga perfekt machen. Mit einem Heimsieg gegen den ebenfalls gefährdeten VfB Stuttgart wären die Niedersachsen endgültig aus der Gefahrenzone. Trainer Tayfun Korkut muss das Team des Tabellen-14. nach zwei Siegen umbauen. Leonardo Bittencourt und Edgar Prib fallen wegen Gelb-Sperren aus. Der Tabellen-15. Stuttgart kann mit einem Erfolg den Vorsprung auf den Relegationsplatz und die Abstiegsränge ausbauen. Offen ist, ob die angeschlagenen Arthur Boka, Daniel Schwaab und Carlos Gruezo rechtzeitig fit werden.

  • Fußball

    Do., 12.12.2013

    Hannover 96 plant mit Prib und Stindl gegen Nürnberg

    Hannovers Trainer Mirko Slomka kann wieder auf Edgar Prib und Lars Stindl zählen. Foto: Carmen Jaspersen

    Hannover (dpa) - Hannover 96 kann das letzte Bundesliga-Heimspiel des Jahres gegen den 1. FC Nürnberg mit Lars Stindl und Edgar Prib bestreiten. Beide Fußball-Profis hatten bei der 2:4-Niederlage zuvor in Stuttgart gefehlt.

  • Fußball

    Fr., 06.12.2013

    Hannover ohne Schulz und Prib nach Stuttgart

    Für Christian Schulz ist die Hinrunde gelaufen. Foto: Christoph Schmidt

    Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss am Samstag im Bundesliga-Spiel beim VfB Stuttgart auf Christian Schulz und Edgar Prib verzichten. Prib bleibt mit einer Magen-Darm-Grippe in Hannover. Schulz fällt bis zum Ende der Hinrunde aus.

  • Fußball

    So., 01.09.2013

    Hannover knackt Mainz - Slomka: «Freuen uns irre»

    Dank ihrer "brutalen Heimstärke" eroberten die Hannoveraner Platz drei. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

    Hannover (dpa) - Der beste Bundesliga-Start seit 1965 eröffnet Hannover 96 ungeahnte Perspektiven. Das beeindruckende 4:1 (2:1) gegen das zuvor ungeschlagene Überraschungsteam FSV Mainz 05 macht die nächste 96-Partie beim Supercup-Gewinner Bayern München zum Spitzenspiel.

  • Fußball

    Fr., 02.08.2013

    Slomka: Pokal hat großen Stellenwert - Prib gesperrt

    Edgar Prib fällt für Hannover 96 zum Pokal-Auftakt aus. Foto: Peter Steffen

    Hannover (dpa) - Verlieren ist für Hannover 96 verboten. Für den Fußball-Bundesligisten zählt am Sonntag im Pokalspiel bei Victoria Hamburg nur das Weiterkommen.