Ernesto Valverde



Alles zur Person "Ernesto Valverde"


  • Meisterschaft «8 von 11»

    So., 28.04.2019

    Barça feiert 26. Titel - Müde Party mit Klopp im Blick

    Die Mannschafte des FC Barcelona um Lionel Messi (M) feiert nach dem Sieg über UD Levante die Meisterschaft.

    Mit dem Gewinn des achten Liga-Titels in elf Jahren vollbringt der FC Barcelona Erstaunliches. Lionel Messi sammelt zudem weiter Rekorde. Viel Cava wird am Camp Nou aber nicht getrunken. Man denkt fast nur an Jürgen Klopp und Liverpool.

  • Primera Division

    Sa., 13.04.2019

    FC Barcelona mit B-Elf sieglos gegen den Tabellenletzten

    FC Barcelona Ousmane Dembele (M) im Zweikampf mit SD Huescas Jorge Pulido (r).

    Huesca (dpa) - Champions-League-Viertelfinalist FC Barcelona hat im Titelkampf in der spanischen Fußball-Liga gegen den Tabellenletzten SD Huesca zwei Punkte liegengelassen. Die Katalanen kamen beim Auswärtsspiel nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.

  • Pause vor Champions League

    Fr., 12.04.2019

    Messi nicht im Barça-Kader gegen Huesca

    Wird von Barca-Coach Valverde gegen Huesca geschont: Superstar Lionel Messi.

    Barcelona (dpa) - Fußball-Superstar Lionel Messi steht nicht im Kader des FC Barcelona für das Gastspiel beim Tabellenletzten SD Huesca an diesem Samstag und kann damit vor dem nächsten Champions-League-Spiel eine kleine Pause einlegen.

  • Champions League

    Do., 11.04.2019

    «Schaurige Bilder»: Barça sorgt sich um Messis blutende Nase

    Lionel Messi bekam einen Schlag auf die Nase.

    Barcelona (dpa) - Die katalanische Zeitung «Sport» schrieb in dezenter Übertreibung von «schaurigen Bildern», das Konkurrenzblatt «Mundo Deportivo» wusste sogar zu berichten, dass der fünffache Weltfußballer Lionel Messi «unter Beobachtung» der Clubärzte stehe.

  • Champions League

    Di., 09.04.2019

    Messi will Barças Viertelfinal-Fluch brechen

    Superstar Lionel Messi muss mit dem FC Barcelona bei Manchester United antreten.

    Messi will «diesen so schönen Pokal» endlich wieder nach Barcelona holen. Dazu müssen er und seine Kameraden in der Champions League aber erstmal gegen Manchester United durchsetzen. Erst im Finale winkt das pikante Duell mit einem alten Bekannten.

  • La Liga

    So., 07.04.2019

    «Poesie!»: Messi schießt Barça an den Titel heran

    Barcelonas Lionel Messi feiert das zweite Tor seiner Mannschaft gegen Atlético Madrid.

    Das Ergebnis des LaLiga-Topspiels wird bei Manchester United sicher keine Freude auslösen. Nach dem Sieg gegen Atlético hat Barça den 26. Liga-Titel praktisch sicher - und kann sich auf die Champions-League-Duelle mit den Red Devils konzentrieren.

  • Champions League

    Mi., 13.03.2019

    FC Barcelona kombiniert sich gegen Lyon ins Viertelfinale

    Lionel Messi (M) feiert sein Tor für Barcelona mit seinem Team.

    Der FC Barcelona erreicht locker das Viertelfinale der Champions League. Beim 5:1 im Achtelfinal-Rückspiel gegen Olympique Lyon muss der viermalige Gewinner der Königsklasse nur kurzzeitig um das Weiterkommen zittern.

  • Spanischer Pokal

    Do., 28.02.2019

    Held ohne Finale: Barcelona feiert «Giganten» ter Stegen

    Barca-Keeper Marc-Andre ter Stegen (M) wehrt den Ball von Madrids Daniel Carvajal (l) ab.

    Superstar Messi blieb diesmal blass, aber der FC Barcelona setzte sich im Bernabéu wieder durch. Hauptdarsteller beim sechsten Einzug ins spanische Pokalfinale in Serie waren neben Doppeltorschütze Suarez zwei Ex-Bundesliga-Profis.

  • Doppelpack von Suarez

    Mi., 27.02.2019

    Sieg im Clasico: Barca zieht ins spanische Pokalfinale ein

    Erzielte gleich zwei Treffer gegen Real Madrid: Barcelonas Stürmer Luis Suarez.

    Madrid (dpa) - Dank Doppel-Torschütze Luis Suarez und Schlussmann Marc-André ter Stegen hat der FC Barcelona das Finale im spanischen Pokalwettbewerb erreicht. Die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde setzte sich im Halbfinal-Rückspiel im Stadion Santiago Bernabeu am Mittwochabend mit 3:0 (0:0) bei Real Madrid durch. Im Hinspiel hatten sich die beiden spanischen Topvereine 1:1 getrennt. Der Finalgegner wird am Donnerstag im Spiel zwischen dem FC Valencia und Betis Sevilla ermittelt (Hinspiel: 2:2), das Endspiel findet am 25. Mai in Sevilla statt.

  • Primera Division

    So., 24.02.2019

    «FC Messi»: Jubel über 50. Dreierpack - aber Häme für Barça

    Barcas Lionel Messi freut sich über ein Tor für seine Mannschaft.

    Barcelona (dpa) - «FC Messi», «Messi zählt für vier», «Was für eine Bestie!»: Die spanischen Sportgazetten kamen nach dem 4:2 (1:2) des Tabellenführers FC Barcelona beim FC Sevilla aus dem Schwärmen für Superstar Lionel Messi nicht heraus.