Faik Tan



Alles zur Person "Faik Tan"


  • Blick in die WN-Datenbank

    Do., 30.10.2014

    VfB und RWN grüßen von der Spitze

    Wieder die Nummer eins: der VfB Alstätte.

    Elf Spieltage sind bei den Amateur-Fußballern absolviert. Besonders gut haben sich bislang der VfB Alstätte und RW Nienborg präsentiert. Beide Teams kehrten jetzt zurück an die Tabellenspitze. Nicht so gut lief es für den SV Eggerode, doch der erste Sieg weckt Hoffnungen.

  • Kreispokal 2. Runde: FC Epe gewinnt

    Di., 12.08.2014

    Reus verhindert Verlängerung

    Bis zur 85. Minute musste der FC Epe auf den erlösenden Siegtreffer warten, dann leistete Aleksandar Temelkov (am Ball) die Vorarbeit zum 1:0 durch Julian Reus.

    Die Mehrheit der Zuschauer hatte sich wohl schon auf eine Verlängerung eingestellt, einige hofften vielleicht auf ein Elfmeterschießen. Doch dazu kam es dann nicht.

  • 1. Spieltag Volksbank-Sommer-Cup

    Fr., 01.08.2014

    Fortuna im Finale - SG auch

    Nach der Entscheidung im Elfmeterschießen des ersten Halbfinales gegen Vorwärts Epe gab es für Fortuna Gronaus Spieler kein Halten mehr

    Wer wird Gronauer Fußball-Stadtmeister 2014? Das Feld der vier Anwärtern auf die Nachfolge von Titelverteidiger Vorwärts Epe geht heute am Wolbertshof ins Rennen – und wird direkt auf zwei Kandidaten reduziert.

  • Gronauer Fußball-Stadtmeisterschaft

    Fr., 01.08.2014

    Es riecht nach einem siebten Mal

    Titelverteidiger: Im Vorjahr setzte sich Vorwärts Epe im Finale der Gronauer Stadtmeisterschaft gegen den A-Ligisten FC Epe mit 7:5 nach Elfmeterschießen durch

    Alles neu, alles kompakter, alles noch spannender – das verspricht die 17. Auflage des Volksbank-Sommer-Cups, bei der am Freitag und Samstag am Wolbertshof der Gronauer Stadtmeister ermittelt wird. Zumindest auf dem Papier deutet dabei einiges auf ein Eper Traumfinale hin.

  • Fortuna Gronau in der Vorbereitung

    Do., 31.07.2014

    „So gut wie noch nie“

    Volle Pulle: Jens Weinberg freut es, dass seine Spieler in der Vorbereitung Gas geben.

    Der enttäuschende Abstieg aus der Bezirksliga ist abgehakt – längst blickt Fortuna Gronaus Trainer Jens Weinberg nach vorne. Und was er sieht, bereitet ihm große Freude.

  • Torjäger hat neuen Verein

    So., 13.07.2014

    Faik Tan zu Fortuna Gronau

    Nachdem die Westfälischen Nachrichten am Freitag bereits von einem möglichen Engagement von Faik Tan bei Fortuna Gronau berichtet hatten, gibt es nun Vollzug: Wie Verein und Spieler auf Nachfrage bestätigten, stürmt der Torjäger, der sich bei Bezirksligist Vorwärts Epe abgemeldet hatte, ab sofort für den Bezirksliga-Absteiger aus Gronau.

  • Vorbereitung auf die Saison 14/15

    So., 06.07.2014

    Sommerpause nur von kurzer Dauer

    Den Vergleich zwischen Vorwärts Epe und dem FC Epe bekommen die Fans in der kommenden Saison in der Bezirksliga geboten. Maikel Visser steht dann aber nicht mehr bei den Grünen zwischen den Pfosten, er wechselte jetzt zu Viktoria Enschede.

    Es sind gerade einmal zwei Wochen vergangen, da sicherte sich die Reserve des FC Epe im Relegationsspiel gegen Eintracht Stadtlohn den Aufstieg in die A-Liga. Doch schon am Montag (7. Juli)n starten einige Mannschaften wieder mit den Vorbereitungen für das nächste Spieljahr, dass im Herrenbereich am 17. August beginnt.

  • Blick in die WN-Datenbank

    Sa., 31.05.2014

    FC Epe und ASC Schöppingen feiern den Aufstieg

    Die Saison 13/14 endete mit dem Aufstieg der Reserve des FC Epe in die A-Liga. Wenige Tage zuvor war bereits die 1. Mannschaft der Blau-Weißen in die Bezirksliga aufgestiegen. Doch ein Blick in die WN-Datenbank macht deutlich, dass nicht alle Mannschaften auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

  • Blick in die WN-Datenbank

    Fr., 30.05.2014

    Fortuna Gronau hat Schicksal nicht mehr in der Hand

    Vorwärts Epe kann die beiden letzten Spiele gleichsam frei aufspielen. Das vorgebene Saisonziel Platz 5 ist erreicht.

    28 Spieltage sind absolviert, der 29. und vorletzte Durchgang steht vor der Tür. Interessante Daten vor den kommenden Spielen am Sonntag liefert wie immer die WN-Datenbank.

  • Blick in die WN-Datenbank

    Fr., 30.05.2014

    ASC Schöppingen strebt Relegationsspiel um den Aufstieg an

    Vorwärts Epe kann die beiden letzten Spiele gleichsam frei aufspielen. Das vorgebene Saisonziel Platz 5 ist erreicht.

    29 Spieltage sind absolviert, der letzte Durchgang steht vor der Tür. Interessante Daten vor den kommenden Spielen am Sonntag und Montag liefert wie immer die WN-Datenbank.