Fernando Alonso



Alles zur Person "Fernando Alonso"


  • Formel 1

    Mo., 09.09.2019

    Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Italien

    Charles Leclerc hat Ferrari beim Großen Preis von Italien den ersten Heimsieg seit 2010 beschert.

    Berlin (dpa) - Charles Leclerc hat Ferrari beim Großen Preis von Italien den ersten Heimsieg seit 2010 beschert. Internationale Medien kommentierten dies wie folgt:

  • Rennen in Monza

    So., 08.09.2019

    Das muss man wissen zum Großen Preis von Italien

    Der Große Preis von Italien ist nicht irgendein Rennen der Formel 1, es ist das Heimrennen der Scuderia Ferrari, seit 1950 dabei.

    Monza (dpa) - Es ist nicht irgendein Formel-1-Rennen. Es ist das Heimrennen des einzigen Rennstalls, der seit WM-Beginn dabei ist. Ferrari. Das Team mit den berühmten roten Autos. Der Mythos schlechthin.

  • Formel 1

    Di., 25.06.2019

    88 Rennen - 13 Siege: Vettels magere Ferrari-Bilanz

    Blickt bis dato auf eine magere Bilanz im Ferrari.

    Ernüchterung. Frust. Enttäuschung. Nichts vom Hochgefühl eines angehenden Ferrari-Weltmeisters. Sebastian Vettels Formel-1-Reise ist beschwerlich geworden. Die Bilanz in viereinhalb Ferrari-Jahren ist mager.

  • 87. Auflage des Klassikers

    So., 16.06.2019

    Alonso erneut Sieger in Le Mans - WM-Titel für Spanier

    Toyota-Rennfahrer Fernando Alonso gewinnt das 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

    Fernando Alonso gewinnt erneut beim berühmten 24-Stunden-Rennen in Le Mans. Mit Toyota kann der Ex-Formel-1-Star wieder in Frankreich jubeln - und feiert seinen nächsten WM-Titel.

  • Motorsport

    Sa., 15.06.2019

    Favorit Toyota nach 50 Runden in Le Mans vorn

    Rennfahrer Mike Conway aus Großbritannien vom Toyota Gazoo Racing Team in Aktion.

    Le Mans (dpa) - Favorit Toyota hat wie erwartet die Anfangsphase des 24-Stunden-Rennens in Le Mans bestimmt.

  • In Le Mans

    Sa., 15.06.2019

    Fürstin Charlène von Monaco startet 24-Stunden-Klassiker

    Fürstin Charlene von Monaco hat das Startsignal zum n24-Stunden-Klassiker von Le Mans gegeben.

    Le Mans (dpa) - Mit dem Startsignal von Monacos Fürstin Charlène hat der 24-Stunden-Klassiker von Le Mans begonnen.

  • Fragen und Antworten

    Sa., 15.06.2019

    Mit Tempo 300 durch die Nacht: Die 24 Stunden von Le Mans

    Das 24-Stunden-Rennen in Le Mans ist in seiner langen Geschichte zur Motorsport-Legende geworden.

    Das 24-Stunden-Rennen in Le Mans ist in seiner langen Geschichte zur Motorsport-Legende geworden. Bei den großen Autobauern hat der Klassiker aber seine Anziehungskraft etwas verloren.

  • Ex-Formel-1-Champion

    Mo., 20.05.2019

    Nächstes Desaster für Alonso - Indy 500 ohne Ex-Weltmeister

    Fernando Alonso verpasste überraschend die Qualifikation beim diesjährigen 500-Meilen-Rennen von Indianapolis.

    Nach dem Ende seiner Formel-1-Karriere erlebt Fernando Alonso mit McLaren das nächste sportliche Desaster. Beim 500-Meilen-Rennen von Indianapolis verpasst der Ex-Weltmeister die Qualifikation.

  • Motorsport

    Mi., 01.05.2019

    Fernando Alonso beendet Engagement in Langstrecken-WM

    Fährt keine 24-Stunden-Rennen mehr: Fernando Alonso sucht neue Herausforderungen.

    Berlin (dpa) - Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso beendet nach den 24 Stunden von Le Mans am Saisonende sein Engagement in der Langstrecken-WM, teilte sein Team Toyota mit.

  • Formel 1 vor 1000. Rennen

    Mo., 08.04.2019

    Triumphe, Skandale, Draufgänger am Limit

    Der Italiener Giuseppe Farina (M) wird nach seinem Sieg des Internationalen Autorennens in Monza gefeiert.

    999 Rennen. Fast 70 Jahre Formel 1. Geschichten und Anekdoten, die Bücher füllen. Hass-Duelle, Skandale, Rekorde, Kuriositäten. Eine Reise durch die Motorsport-Königsklasse, die lange vor allem eines war: Lebensgefährlich.