Franz Schubert



Alles zur Person "Franz Schubert"


  • Symphonieorchester Rheine spielt Werke von Rheinberger, Fauré und Schubert

    Di., 18.09.2018

    „Romantischer Herbst“

    Das Symphonieorchester Rheine

    „Romantischer Herbst“ – unter dieses Motto hat das Symphonieorchester Rheine das Konzertprogramm am 7. Oktober (Sonntag) um 18 Uhr in der St.-Agatha-Kirche in Epe gestellt.

  • Konzert auf Haus Stapel

    Fr., 17.08.2018

    Klavierabend bei Kerzenschein

    Im historischen Festsaal des Hauses Stapel gibt Prof. Clemens Rave einen Klavierabend bei Kerzenschein.

    Einen „Klavierabend bei Kerzenschein“ wird der Pianist Prof. Clemens Rave am 25. August (Samstag) im Festsaal des Wasserschlosses Haus Stapel in Havixbeck geben.

  • Serie: Mein Instrument – die Bratsche

    Di., 14.08.2018

    Die große Schwester der Geige

    Na gut, einen noch, dann ist aber auch mal gut: „Wie bewahrt man eine Stradivari am sichersten auf? In einem Bratschenkasten, den klaut keiner.“ Auch wer keinen dieser Witze kennt, hat bestimmt schon mal gehört, dass die Bratscher die Ostfriesen des Orchesters sind – minderbemittelt, faul und ängstlich. Man wählt dieses Instrument, so wird unterstellt, weil es für die Geige nicht gereicht hat. „Fand ich damals ja auch nicht so doll“, erzählt Svenja Ciliberto über den Moment, als sie neun war und die Geige sich in ihren Händen einfach nur schrecklich anhörte. Und dann brauchten sie im Orchester eine Bratsche. Aber Ciliberto wusste schon damals: „Musikerin werden? Auf gar keinen Fall.“

  • Konzert im Rittersaal von Haus Marck

    Di., 08.05.2018

    Ein Vergnügen für die Zuhörer

    Die Sopranistin Emily Dilewsky und die Pianistin Mirela Zhulali trafen mit ihrem Konzertprogramm den Geschmack des Publikums.

    Ein Konzert so ganz nach dem Geschmack des Publikums boten die Sopranistin Emily Dilewsky und die Pianistin Mirela Zhulali am Sonntag im Rittersaal des Wasserschlosses Haus Marck. Schon beim Auswahlvorspiel im Vorjahr der Werner-Richard-/Dr.- Carl Dörken-Stiftung machte das Duo mit seiner feinsinnigen und sehr kultivierten Gestaltung auf sich Aufmerksam, da war es für die vielen Liebhaber des Liedgesangs ein Vergnügen, diese beiden sympathischen Künstlerinnen im besonderen Ambiente des Wasserschlosses erleben zu können.

  • Liesborner Kammermusik-Festival

    Di., 08.05.2018

    Spitzenmusiker gastieren im alten Refektorium

    Das „vision string quartet“: Jakob Encke, Daniel Stoll (Violinen), Sander Stuart (Viola) und Leonard Disselhorst (Violoncello) haben als Ensemble in kurzer Zeit zu einem eigenen Klangverständnis gefunden.

    Mit der „Königsklasse“ des Genres startet das 47. Kammermusik-Festival Liesborn am Samstag, 12. Mai: Zum Auftakt gastiert im ehemaligen Refektorium des Museums Abtei Liesborn das international renommierte „Borodin Quartett“ aus Moskau mit Werken von Dimitri Schostakowitsch, Peter Tschaikowsky und Alexander Borodin.

  • Konzert im Alten Rathaus

    Di., 08.05.2018

    Kraftvolle schöne Müllerin

    Bariton Maximilian Kramer und Pianist Michael Gees interpretierten am Sonntag im Alten Rathaus „Die schöne Müllerin“, den berühmten Liederzyklus von Franz Schubert.

    Eine kraftvolle Aufführung im Alten Rathaus erfuhr am Sonntagabend „Die schöne Müllerin“, der berühmte Liederzyklus für Singstimme und Klavier von Franz Schubert, komponiert nach der gleichnamigen Gedichtsammlung von Wilhelm Müller.

  • Rathauskonzerte

    Mi., 25.04.2018

    Liederzyklus für die schöne Müllerin

    Franz Schuberts Zyklus „Die schöne Müllerin“ nach Gedichten von Wilhelm Müller gilt als ein Meilenstein des Kunstlieds. Erzählt wird darin die romantisch-tragische Liebesgeschichte eines wandernden Müllers. Bariton Maximilian Kramer und Pianist Michael Gees führen den Zyklus in einem Liederabend am 6. Mai (Sonntag) um 18 Uhr im Alten Rathaus auf, mit einer über Schubert hinausgehenden Erweiterung.

  • Alte Philharmonie mit Uraufführung von Christian Kiefer

    Mo., 23.04.2018

    Jubel für ein superlatives U-Konzert

    Christian Kiefer (E-Gitarre) mit der Alten Philharmonie

    Wahre Beatles-Tumulte schienen entfesselt, kaum dass Christian Kiefer den Griffkopf seiner E-Gitarre wie in Trance sinken ließ: Die Uraufführung seines „Konzert für Münster“ in der Konzertaula der Waldorfschule ließ die Zuhörer nach dem Schlussakkord in jugendbeschwipsten Jubel ausbrechen.

  • Meisterpianistinnen in Heek

    So., 18.03.2018

    Leidenschaft für Kammermusik

    Konstanze Eickhorst gibt ein Klavierkonzert und zudem kostenfreien Unterricht für Kinder und Jugendliche.

    Zu einem Klavierabend lädt die Landesmusikakademie alle Klavier-Liebhaber am Freitag (23. März) um 19.30 Uhr ein. In der Reihe „Meisterpianistinnen in Heek“ gastiert Konstanze Eickhorst im Konzertsaal des Musikzentrums.

  • Telgter Kultur-Freundeskreis lädt ein

    Mi., 14.03.2018

    Klavierkonzert mit Kiveli Dörken zum Saisonabschluss

    Die junge Pianistin Kiveli Dörken ist am kommenden Sonntag im Bürgerhaus zu Gast.

    Zu einem Klavierabend mit Kiveli Dörken als Abschlusskonzert der aktuellen Saison lädt der Kultur-Freundeskreis am kommenden Sonntag ins Bürgerhaus ein.