Gelson Fernandes



Alles zur Person "Gelson Fernandes"


  • Fußball

    Mi., 11.06.2014

    Mit Badelj wieder 61 Bundesliga-Legionäre bei der WM

    Milan Badelj (v) ist der 61. Bundesligaprofi bei der WM. Foto: Axel Heimken

    Hamburg (dpa) - Nach der späten WM-Nominierung des Kroaten Milan Badelj vom Hamburger SV sind es genau wie 2010 in Südafrika wieder 61 WM-Spieler, die bei Clubs in der Fußball-Bundesliga und 2. Fußball-Bundesliga beschäftigt sind. Sie verteilen sich auf 21 Nationen (2010: 23).

  • Fußball

    So., 24.11.2013

    Lieberknecht außer sich: «Die sind genauso doof»

    Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht musste während der Partie gegen Freiburg auf die Tribüne. Foto: Peter Steffen

    Der SC Freiburg hat sich durch den Sieg in Braunschweig ein wenig von der Eintracht abgesetzt. Doch das schwache Spiel selber war schnell vergessen, in Erinnerung blieb der emotionale Auftritt des Braunschweiger Trainers, der eine Verschwörungstheorie entwickelte.

  • Fußball

    Sa., 23.11.2013

    Freiburg nach Sieg in Braunschweig auf Relegationsplatz

    Freiburgs Gelson Fernandes (l) erzielte den Siegtreffer. Foto: Peter Steffen

    Der SC Freiburg hat sich durch den zweiten Saisonsieg ein wenig von Eintracht Braunschweig abgesetzt. Der Europapokal-Teilnehmer gewann 1:0 und liegt nun punktgleich mit Frankfurt auf dem Relegationsplatz.

  • Fußball

    Fr., 08.11.2013

    Streich baut SC Freiburg gegen VfB erneut um

    Der Freiburger Kapitän Julian Schuster (r) kehrt in die Startelf zurück. Foto: Carmen Jaspersen

    Freiburg (dpa) - Trainer Christian Streich wird die Mannschaft des SC Freiburg für das Bundesliga-Landesduell gegen den VfB Stuttgart erneut kräftig umbauen.

  • Fußball

    Fr., 25.10.2013

    Freiburg hakt Europacup ab

    Vladimir Darida macht Freiburg besser. Foto: Patrick Seeger

    Wieder nichts mit dem erhofften und dringend benötigten Sieg: Nach dem ernüchternden Remis gegen Estoril hat der SC Freiburg nur noch minimale Chancen aufs Weiterkommen im Europacup. Aber wenigstens machten die vielversprechenden Debüts von Darida und Lorenzoni Mut.

  • Fußball

    Mi., 23.10.2013

    Streich mit B-Elf gegen Estoril: Priorität Bundesliga

    Für Freiburgs Trainer Christian Streich hat die Bundesliga oberste Priorität. Foto: Carmen Jaspersen

    So richtig Bock auf Europacup hat beim SC Freiburg wegen der prekären Lage in der Bundesliga kaum einer. Aber gegen das punktlose Estoril winkt am Donnerstag die große Chance auf den ersten Sieg. Der könnte auch einen Schub für den Kampf um den Klassenverbleib geben.

  • Fußball

    Mo., 23.09.2013

    Derby im Pokal: Wegweiser für Stuttgart und Freiburg

    Stuttgarts Vedad Ibisevic (r) wollte sich nach dem verschossenen Elfmeter am liebsten verstecken. Foto: Bernd Weißbrod

    Die Generalprobe ist beiden misslungen: Sowohl der VfB Stuttgart als auch der SC Freiburg haben vor dem Pokal-Derby in der Liga wichtige Punkte liegengelassen. Eine Niederlage am Mittwoch darf sich nun eigentlich keiner von beiden erlauben.

  • Fußball

    So., 22.09.2013

    Freiburg verpasst Sieg - VfB gegen Frankfurt Remis

    Freiburgs Jonathan Schmid (l) versucht den Ball über Johannes van den Bergh hinweg zu spielen. Foto: Patrick Seeger

    Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg kommt in der neuen Saison einfach nicht auf Touren. Auch gegen Hertha BSC reichte es trotz Führung nicht zum Sieg. In der 90. Minute stand zudem der Pfosten im Weg. Der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt trennten sich ebenfalls 1:1-Unentschieden.

  • Fußball

    So., 22.09.2013

    Freiburg verpasst Befreiungsschlag - 1:1 gegen Hertha

    Die 1:0-Führung durch Admir Mehmedi (r) war zu wenig für Freiburg, Skjelbred konnte für Hertha BSC ausgleichen. Foto: Patrick Seeger

    Der SC Freiburg kommt in der neuen Saison einfach nicht auf Touren. Auch gegen Hertha BSC reichte es trotz Führung nicht zum Sieg. In der 90. Minute stand zudem der Pfosten im Weg. Der Aufsteiger aus Berlin punktete nach zwei Niederlagen wieder.

  • Fußball

    So., 18.08.2013

    Freiburg nach 1:2 gegen Mainz um Ruhe bemüht

    Der Freiburger Sebastian Freis lag nach der 1:2-Niederlage enttäuscht auf dem Rasen. Foto: Uli Deck

    Der neu formierte SC Freiburg braucht wohl noch einige Zeit, um in die Gänge zu kommen. Das zeigte auch die zweite Saison-Niederlage gegen Mainz 05. Dessen Trainer Tuchel gelang dabei ein taktischer Schachzug. Die starke Bilanz des FSV: zwei Spiele, sechs Punkte.