Georg Margreitter



Alles zur Person "Georg Margreitter"


  • Fußball

    Mi., 07.09.2016

    Syndesmoseband-Verletzung: Nürnberg lange ohne Margreitter

    Nürnbergs Georg Margreitter fällt verletzt aus.

    Nürnberg (dpa) - Abwehrspieler Georg Margreitter wird dem 1. FC Nürnberg länger fehlen. Der Österreicher erlitt eine Syndesmosenverletzung, wie der Fußball-Zweitligist aus Franken bekanntgab.

  • Fußball

    Sa., 20.08.2016

    Erst im Elfmeterschießen: Köln unterliegt Nürnberg

    Kölns Kevin Holzweiler blickt nach der Niederlage im Elfmeterschießen zu Boden.

    Köln (dpa) - Mit äußerster Mühe hat Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Beim Regionalligavertreter Viktoria Köln setzte sich die Mannschaft des neuen Trainers Alois Schwartz mit 6:5 (1:1, 1:1) im Elfmeterschießen durch. Torhüter Raphael Schäfer hielt den entscheidenden Schuss von Kevin Holzweiler. Georg Margreitter (76. Minute) war zuvor das 1:0 für Nürnberg gelungen. In der 80. Minute hatte Viktoria-Kapitän Mike Wunderlich ausgeglichen.

  • Fußball

    Mo., 05.10.2015

    Nürnbergs Margreitter nach rot ein Spiel gesperrt

    Der Nürnberger Georg Margreiter erhält nach Foul an Leipzigs Davie Selke die Rote Karte.

    Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss nur in der nächsten Partie der 2. Bundesliga gegen den FSV Frankfurt am 17. Oktober auf Abwehrspieler Georg Margreitter verzichten.

  • Fußball

    Do., 17.09.2015

    Nürnberg muss auf Kerk verzichten

    Sebastian Kerk ist nicht im Kader.

    Nürnberg (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg muss im Heimspiel gegen den SV Sandhausen auf Sebastian Kerk verzichten. Der Mittelfeldakteur fällt in der Partie wegen Adduktorenproblemen aus.

  • Fußball

    Mo., 24.08.2015

    1. FC Nürnberg verpflichtet Abwehrspieler Margreitter

    Georg Margreitter (r) im Training während seiner Zeit beim FC Kopenhagen.

    Nürnberg (dpa) - Der Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat nach dem Transfer von U19-Europameister Niklas Stark zu Hertha BSC den Österreicher Georg Margreitter verpflichtet.