Gerrit Thiemann



Alles zur Person "Gerrit Thiemann"


  • Alternative Veranstaltungen

    Di., 19.06.2018

    Keine dritte Schwanentaufe

    Auf das Dorffest Schwanentaufe müssen in diesem Jahr die Laerer verzichten. So hat sich Hauptorganisator Tobias Frenker aufgrund des „finanziellen Risikos“ dagegen entschieden, eine dritte Auflage auszurichten. Stattdessen gibt es am 14. Juli ein Internationales Fest der Begegnung auf dem Rathausplatz, zu dem der Dorfmarketingverein und die Gruppe „Laer verbindet . . . Miteinander, Füreinander“ einladen. Im September folgt ein Freundschaftstreffen mit den Partnergemeinden. 

  • Jahreshauptversammlung der Genossen befasst sich mit zahlreichen Themen

    So., 22.04.2018

    Auch Farmer Automatic Thema

    Die Nachricht, dass die Firma Farmer Automatic die Produktion in Laer zum 31. Oktober 2018 einstellen will, bewegt nicht nur die betroffenen Arbeitnehmer, sondern auch die Kommunalpolitiker.

    Während der Mitgliederversammlung beschäftigten sich die Sozialdemokraten mit zahlreichen kommunalpolitischen Themen – von der Übermittags-Betreuung über die Firma Farmer Automatic bis hin zu neuen Wohnbaugrundstücken.

  • Lange gewartet

    Do., 15.03.2018

    Jetzt geht‘s los

    Der Saal des Hauses Veltrup konnte die am Thema Interessierten kaum fassen. Michael Molitor (kleines Foto) zeigte für den Ausbau des Glasfasernetzes nötige Komponenten wie diesen Router.

    Am Mittwoch lud die „Deutsche Glasfaser“ zu einem Bauinfo-Abend im „Haus Veltrup“ ein. Dort erfuhren die Besucher, dass der Servicepunkt in der Königsstraße seine Tore schließen wird. Daafür steht ab dem 4. April bei allen Glasfaser-Fragen eine Mitarbeiterin beim Dorfmarketing, Mühlenhoek 1, Rede und Antwort. Das Baubüro ist mittwochs von 10 bis 14 Uhr sowie von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 11.03.2018

    Arminia Ochtrup fährt die volle Ernte ein

    Gerrit Thiemann (l.) war trotz erster Ankündigungen doch einsatzbereit. Dem Ochtruper Kreisläufer gelangen acht Treffer.

    Die Handballer von Arminia Ochtrup haben einen wichtigen Heimsieg eingefahren. Gegen den TV Kattenvenne gewannen sie mit 35:26. Mitte der zweiten Hälfte spielten sich die Hausherren in einen Torrausch.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 08.03.2018

    Arminia Ochtrups Alexander Wahlen mit neuer Mission

    Alexander Wahlen obenauf, der Gegner am Boden: Heinz Ahlers hätte nichts dagegen.

    Bei der 19:26-Niederlage in Emsdetten sind die Ochtruper Bezirksliga-Handballer viel schuldig geblieben. Am Samstag wollen sie sich wieder in ein besseres Licht rücken. Zu Besuch ist der TV Kattenvenne, der über viel individuelle Klasse verfügt. Auf einer Schlüsselposition muss SCA-Trainer Heinz Ahlers umbauen.

  • Die 5. Ochtruper Sportgala

    So., 04.03.2018

    Ein Abend, der es in sich hat

    Die Turnerinnen des SC Arminia Ochtrup glänzten einmal mehr mit einer extra für die Sportgala einstudierten Choreographie. Dafür gab es Lob in den höchsten Tönen von allen Seiten.

    Beste Unterhaltung bot am Samstagabend die Ochtruper Sportgala. Ein Mix aus lokalen Künstlern und auswärtigen Artisten versetzte die Zuschauer in der ausverkauften Stadthalle in Verzückung. Bestnoten bekam dabei eine Ochtruper Formation.

  • Belebung für den Wochenmarkt

    Fr., 23.02.2018

    „Hier gibt es ein gutes Potenzial“

    Karl-Ernst Borgmann aus Borghorst ist seit Mai 2017 mit seinem Geflügel- und Eierstand auf dem Laerer Wochenmarkt vertreten. Der Landwirt verkauft nur selbst produzierten Produkte und ist bereits seit 60 Jahren im Geschäft.

    Fünf Händler stehen zurzeit auf dem Laerer Wochenmarkt, der jeden Donnerstag von 7.30 bis 12.30 Uhr auf den Rathausplatz lockt. Die meisten der Beschicker sind neu. So hat sich Petra Theyssen von der Gemeindeverwaltung gemeinsam mit Gerrit Thiemann vom Dorfmarketingverein erfolgreich darum bemüht, Nachfolger für die Ausgeschiedenen aus der „alten Garde“ zu finden.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 04.02.2018

    Arminia Ochtrup kassiert bittere Heimniederlage

    Ochtrups Spielmacher Christian Woltering konnte sich trotz heftiger Warendorfer Gegenwehr mehrfach gut in Szene setzen. SCA-Trainer Heinz Ahlers (kl. Foto) bemängelte die überhasteten Aktionen in der Schlussphase.

    Die Handballer von Arminia Ochtrup haben ihr Heimspiel gegen die Warendorfer SU mit 31:35 verloren. Die Niederlage war bitter und absolut vermeidbar, weil die Hausherren in der Schlussphase viel zu hektisch agierten. Bester Werfer war Christian Woltering.

  • Es fehlen noch 60 Verträge

    Mi., 31.01.2018

    Die Zitterpartie ist noch nicht beendet

    Die Zitterpartie zur Realisierung des High-Speed-Internets in der Gemeinde Laer ist noch nicht ganz beendet. Die Phase der „Nachfragebündelung“ ist am 27. Januar (Samstag) abgelaufen (wir berichteten). Bis zu diesem Stichtag hatten sich 36 Prozent aller Haushalte im innerörtlichen Bereich für einen Vertag mit der Deutschen Glasfaser GmbH entschieden. Damit wurde das ursprünglich vorgegebene Ziel von 40 Prozent verfehlt. Doch die Gemeinde ist zuversichtlich, dieses Ziel noch zu erreichen.

  • Flyer mit geballten Infos

    Mi., 31.01.2018

    „Ein Türöffner für den Klimaschutz“

    Laers Klimaschutzmanager Daniel Matlik, Bürgermeister Peter Maier und der Geschäftsführer des Dorfmarketingvereins, Gerrit Thiemann (v.l.), stellen den neuen Flyer über das Kilmaschutz-Management der Öffentlichkeit vor.

    Daniel Matlik hat einen Flyer zum Klimaschutzmanagement erarbeitet, den die Gemeinde Laer jetzt herausgegeben hat. Dieser ist im Büro des Dorfmarketingvereins im Alten Speicher und in der Verwaltung erhältlich. Während eines Pressetermins im Rathaus haben der Klimaschutzmanager der Gemeinde Laer, Bürgermeister Peter Maier und der Geschäftsführer des Dorfmarketingvereins, Gerrit Thiemann, das informative Faltblatt vorgestellt.