Hakan Zopirli



Alles zur Person "Hakan Zopirli"


  • Fußball | Kreisliga B1 Ahaus/Coesfeld: SG Gronau - TuS Wüllen 2

    Mo., 03.10.2016

    SG kommt zu lockerem 3:0

    Wohlwollend blickte Hakan Zopirli auf die Ergebnisse auf den anderen Plätzen. „Wir sind wieder dran“, nahm er den einen oder anderen Patzer der Teams aus der oberen Tabellenregion in der B-Liga zur Kenntnis. Die SG Gronau allerdings machte ihre Hausaufgaben gegen den direkten Tabellennachbarn – und tauschte mit Wüllen die Plätze.

  • Fußball | Kreisliga B: VfB Alstätte 2 - SG Gronau

    So., 25.09.2016

    Brandherm ärgert die SG

    Robin Brandherm traf zweimal gegen die SG.

    In der Kreisliga B hat die Spielgemeinschaft aus Gronau den Kontakt zur Spitzengruppe etwas verloren. Schuld daran war eine 1:3-Niederlage bei der Alstätter Reserve, durch die die Mannen von Trainer Hakan Zopirli auf Rang neun abrutschten.

  • Fußball | Kreisliga B: VfB Alstätte 2 - SG Gronau

    So., 25.09.2016

    Brandherm ärgert die SG

    Mike Schmelz verkürzte zwischenzeitlich für die SG zum 1:2.

    In der Kreisliga B hat die Spielgemeinschaft aus Gronau den Kontakt zur Spitzengruppe etwas verloren. Schuld daran war eine 1:3-Niederlage bei der Alstätter Reserve, durch die die Mannen von Trainer Hakan Zopirli auf Rang neun abrutschten.

  • Fußball | Kreisliga B1 Ahaus

    Do., 01.09.2016

    Herausforderung beim Tabellenführer

    Andreas Struwe (re; SG Gronau) fährt mit seinem Team nach Ellewick.

    Auf mehrere Tage verteilt sich der 4. Spieltag in der B-Liga. RW Nienborg siegte schon am Mittwoch, die Reserve des FC Epe spielte am Donnerstag in Ahle.

  • Fußball | Kreisliga B1: Der 3. Spieltag

    Do., 25.08.2016

    Blick auf das Spitzenspiel

    FC Epe 2 spielt zu Hause.

    Der Saisonstart der SG Gronau darf als gelungen bezeichnet werden. Mit sechs Punkten ist die Mannschaft von Trainer Hakan Zopirli perfekt aus den Startlöchern gekommen. Aber das ist nicht nur den Gronauern geglückt.

  • Fußball | Kreisliga B: TSV Ahaus - SG Gronau

    So., 21.08.2016

    Alle Neune beim TSV

    Auch SG-Spielführer Mike Schmelz trug sich beim 9:1-Kantersieg in die Torschützenliste der Gronauer in Ahaus ein. 

    Ein wirklicher Prüfstein war das ganz und gar nicht. Locker-flockig siegte B-Ligist SG Gronau am Sonntag beim TSV Ahaus – und zwar mit sage und schreibe 9:1 (3:1). Damit katapultierten sich die Schwarz-Weißen vorerst an die Tabellenspitze.

  • Fußball | Gronauer Stadtmeisterschaft

    Do., 04.08.2016

    Torflut im Fortuna-Sportpark

    Vorwärts Epe  (hier mit Gabriel Brozda am Ball) deklassierte die SG Gronau gleich mit 11:1.

    Erst kam der Regen, dann die (Tor-)Flut. So war der Auftakt des Volksbank Sommer Cups nicht für jedermann ein Vergnügen – nicht für die Zuschauer, nicht für Spieler und Schiedsrichter – und erst recht nicht für die SG Gronau. Regelrecht nass gemacht wurde der Außenseiter am Mittwochabend. Gleich mit 1:11 hatte der B-Ligist das Nachsehen gegen Bezirksligist Vorwärts Epe.

  • Fußball | SG Gronau: Saisonauftakt 2016/17

    Fr., 15.07.2016

    Die Suche nach Mister X

    SG rüstet auf: Trainer Hakan Zopirli (li.), Co-Trainer Maikel Visser (re.) und Betreuer Detlef Schmitz (3.v.re.) freuen sich über drei ihrer Neuzugänge: Lukas Ruhne, Tim Beyer und Rückkehrer Marco Satula, der dem Team wieder zur Verfügung steht.

    Los geht’s! Für die heimischen Fußballer beginnt die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2016/17. Die ist nicht gerade lang. Schon am letzten Juli-Wochenende steht die erste Pokalrunde auf dem Programm. Eine Woche später folgt Runde zwei. Und am 14. August wird dann die Meisterschaft angepfiffen. Die WN begleiten die Kicker bei ihrem Auftakt. Heute geht es mit dem B-Ligisten SG Gronau weiter.

  • Diskussion um provozierte Gelbe Karten

    Mo., 21.03.2016

    Unsportlich? Oder einfach nur clever?

    Am Ziel seiner Wünsche: Hendrik Gröber (re.) kassiert gegen Vorwärts Epe 2 die Gelbe Karte, die sein Trainer ihm zuvor nahegelegt hatte. Von einem Mannschaftskameraden gibt es dafür einen anerkennenden Klaps.

    Nicht nur Profi-Kicker wissen, wann und wie man sich geschickt die fünfte Karte abholt, um im Wunschspiel pausieren zu können. Nach dem Fall Werder Bremen hat jetzt auch ein Gronauer Kicker die erwünschte Verwarnung provoziert – auf Geheiß des Trainers.

  • Fußball | Kreisliga B: Interview mit Ralf Bloom von SG Gronau

    Fr., 17.04.2015

    „Außendarstellung ist katastrophal“

    Tief im Schlamassel steckt derzeit die SG Gronau. So scheint es. Eine andere Sicht der Dinge haben die Verantwortlichen, die bewusst schwache Resultate der Ersten riskieren, um die Aufstiegschancen der anderen Teams nicht zu schmälern.

    Kaum Punkte, kein Sieg im Kalenderjahr 2015. Selbst Ralf Bloom sagt: „Die Außendarstellung ist aktuell katastrophal.“ Warum das so ist, wie es besser werden soll, das erklärt der erste Vorsitzende des kriselnden B-Ligisten SG Gronau im Interview mit den WN.