Hans Zimmer



Alles zur Person "Hans Zimmer"


  • Film

    Di., 03.02.2015

    Appetit auf die Oscars beim «Lunch der Nominierten»

    Los Angeles (dpa) - Drei Wochen vor der Oscar-Verleihung gab es für die nominierten Stars einen Vorgeschmack auf die Preisgala. Zum traditionellen «Lunch der Nominierten» im Beverly Hilton Hotel erschienen Dutzende Filmschaffende, die auf Gold hoffen können. So waren alle Anwärter auf die Hauptdarstellerpreise vertreten, daruntrer Bradley Cooper, Michael Keatonund Julianne Moore. Auch der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer, für die Musik von Christopher Nolans «Interstellar» nominiert, mischte sich unter die Stars.

  • Film

    Do., 15.01.2015

    Hans Zimmer wieder für Oscar nominiert

    Klappt es mal wieder mit einem Oscar für den häufig nominierten Hans Zimmer? Foto: Nina Prommer

    Los Angeles (dpa) - Star-Komponist Hans Zimmer (57) könnte eine weitere Oscar-Trophäe gewinnen. Der gebürtige Frankfurter holte am Donnerstag mit der Filmmusik für Christopher Nolans «Interstellar» seine zehnte Nominierung.

  • Film

    Sa., 13.12.2014

    Hans Zimmer mit Filmmusik für «Interstellar» im Oscar-Rennen

    Hans Zimmer könnte sich bald über einen zweiten Oscar freuen. Foto: Nina Prommer/Archiv

    Los Angeles (dpa) - Der in Kalifornien lebende deutsche Komponist Hans Zimmer (57) kann sich mit seiner Filmmusik für «Interstellar» Hoffnungen auf einen Oscar machen.

  • Film

    Do., 11.12.2014

    Golden Globes: «Birdman», Waltz und Zimmer im Rennen

    Der deutsche Komponist Hans Zimmer kann vielleicht bald seinen dritten Globe mit nach Hause nehmen. Foto: Jimmy Morris

    Los Angeles (dpa) - Für Hollywood-Star Angelina Jolie war es ein enttäuschendes Aufwachen am Donnerstagmorgen, als in Los Angeles beim Morgengrauen die Nominierungen für die Golden Globes verlesen wurden.

  • Film

    Do., 11.12.2014

    «Birdman» ist Globe-Favorit - Waltz und Zimmer im Rennen

    Los Angeles (dpa) - Mit sieben Nominierungen geht die Komödie «Birdman» im Januar als Favorit in das Rennen um die Golden-Globe- Trophäen. Mit je fünf Nominierungen folgen das Ensemble-Drama «Boyhood» und die Weltkriegsgeschichte «The Imitation Game». Die Nominierungen wurden heute bekanntgegeben. Der deutsch- österreichische Schauspieler Christoph Waltz könnte seine dritte Golden-Globe-Trophäe gewinnen. Er geht mit dem Film «Big Eyes» ins Rennen. Auch Star-Komponist Hans Zimmer könnte eine weitere Globe-Trophäe erhalten: für die Filmmusik für «Interstellar».

  • Film

    Do., 11.12.2014

    Hans Zimmer wieder für Golden Globe nominiert

    Der deutsche Komponist Hans Zimmer kann vielleicht bald seinen dritten Globe mit nach Hause nehmen. Foto: Jimmy Morris

    Los Angeles (dpa) - Star-Komponist Hans Zimmer könnte eine weitere Golden-Globe-Trophäe gewinnen. Der gebürtige Frankfurter holte am Donnerstag mit der Filmmusik für Christopher Nolans «Interstellar» seine zwölfte Nominierung. Zwei Globes hat er schon, 1995 für «König der Löwen», 2001 für «Gladiator».

  • Film

    Do., 16.01.2014

    «Gravity» und «American Hustle» sind große Oscar-Favoriten

    Chris Hemsworth und Akademie-Präsidentin Cheryl Boone Isaacs geben die Oscar-Nominierungen bekannt. Foto: Paul Buck

    New York (dpa) - «Gravity», «American Hustle» und «12 Years a Slave» gehen als große Favoriten ins Oscar-Rennen. Das Weltraumdrama «Gravity» und die Kriminalkomödie «American Hustle» erhielten am Donnerstag in Los Angeles jeweils zehn Nominierungen für die wichtigsten Filmpreise der Welt.

  • Film

    Do., 16.01.2014

    Oscar-Pleite für Deutschland - Kurzfilm nominiert

    Die Oscar-Hoffnungen von Georg Maas («Zwei Leben») haben sich nicht erfüllt. Foto: Soeren Stache

    Los Angeles (dpa) - Nur wenige Deutsche haben in diesem Jahr Chancen auf einen Oscar. Die Regisseure Max Lang und Jan Lachauer wurden in der Sparte «Animierter Kurzfilm» nominiert. Sie gehen mit ihrem Zeichentrickfilm «Room on the Broom» ins Rennen um den begehrten Filmpreis.

  • Film

    Mo., 13.01.2014

    Golden Globes für «12 Years a Slave» und «American Hustle»

    Steve McQueen («12 Years a Slave») freut sich mit seinen Schauspielern über den Globe-Hauptpreis. Foto: Paul Buck

    Los Angeles (dpa) - Drei Tage vor den Oscar-Nominierungen hat das Sklavenepos «12 Years a Slave» von Steve McQueen in Los Angeles den Golden Globe für das beste Filmdrama gewonnen.

  • Film

    Mo., 13.01.2014

    Golden Globe für «12 Years a Slave»

    Los Angeles (dpa) - Drei Tage vor den Oscar-Nominierungen hat das Sklavendrama «12 Years a Slave» von Steve McQueen in Los Angeles den Golden Globe für das beste Filmdrama gewonnen. Der große Gewinner der Gala war jedoch «American Hustle» mit drei Trophäen, darunter als beste Komödie. Als beste Schauspieler in einem Drama wurden Cate Blanchett und Matthew McConaughey ausgezeichnet. Die deutschen Globe-Hoffnungen, Schauspieler Daniel Brühl und Komponist Hans Zimmer, gingen dagegen leer aus.