Hans-Thorben Rüder



Alles zur Person "Hans-Thorben Rüder"


  • Reiten

    Mi., 23.10.2013

    Rottmann vor Ronne und Rüder

    Siegerehrung: Alexander Rottmann vom RFV Vornholz gewann das M-Springen auf den Lohwallwiesen. Hier nimmt er die Glückwünsche von Heinz-Wilhelm Reckhorn (Ausrichter RFV Milte-Sassenberg) und Warendorfs Bürgermeister Jochen Walter entgegen.

    Das Fettmarkt-Turnier hat einen neuen Sieger. Alexander Rottmann vom RFV Vornholz setzte sich beim Preis der Stadt Warendorf mit Cadeau im Stechen des Springens der Klasse M* in 36,88 Sekunden denkbar knapp vor Holger Ronne vom RFV Telgte-Lauheide durch. Ronne steuerte seinen Graf Schulte in 36,94 Sekunden durch den Parcours. Vorjahressieger Hans-Thorben Rüder (Fehmarnscher Ringreiterverein) wurde mit Claudius in diesem Jahr Dritter. Er benötigte im Stechen 38,01 Sekunden.

  • Reiten

    Do., 18.07.2013

    Expresstour zwischen Greven und Münster

    Erst n Greven am Start, dann schnell ins Auto nach Münster zum „Turnier der Sieger“. Hans-Thorben Rüder, hier mit Lady Lissabon

    Bei herrlich sommerlichen Temperaturen startete gestern das Turnier in Pentrup. Einige Akteure hatten es sehr eilig, denn sie mussten noch nach Münster zum Reitturnier.

  • Reiten

    Di., 16.07.2013

    Der Boom der Amateure

    Hans Thorben Rüder,  hier mit Lady Louise, wechselt ständig von Münster nach Greven.

    Hans-Thorben Rüder hat einen stressigen Job. Von Donnerstag bis Sonntag ist er sowohl in Greven als auch beim Großen Preis in Münster am Start. Er fährt hin und her, legt aber den größten Wert auf Münster.

  • Drei Turniere in einer Veranstaltung untergebracht / Der Sieger heißt RV St. Martin

    So., 28.04.2013

    Mammutaufgabe sehr gut gelöst

    Bekam Applaus für eine tolle Leistung: Der Grevener Hans-Thorben Rüder, der für den Fehmarnschen Ringreiterverein an den Start ging, wurde im Stechen nur knapp von Stefan Engbers mit Mya Mercedes besiegt.

    Sie mussten lange warten auf den Sonnenschein. Doch am Ende lachte nicht nur die Sonne, sondern auch die Teilnehmer am großen Turnier des RV St. Martin Greven-Bockholt.

  • Jan Wargers auf Platz drei / Weitere Ergebnisse der Reiter des Reit- und Fahrvereins

    Mi., 06.03.2013

    Rüder siegt beim Großen Preis von Bremen

    Die Grevener Reiter machen auch auf nationaler Ebene von sich reden. Jetzt siegte Hans-Thorben Rüder im Großen Preis von Bremen, Jana Wargers wurde Dritte.

  • Late Entry in Freckenhorst

    Do., 28.02.2013

    Peer Zielke gibt den Ton an

    Guter Sprung: Dennis Lilienbecker (RFV Warendorf) errang beim Late Entry in Freckenhorst gleich mehrere gute Platzierungen. Auf Lazara gewann er beispielsweise die 2. Abteilung des Youngster-M*-Springens für sechs- bis achtjährige Pfernde nach Idealzeit.

    Anspruchsvolle Prüfungen kennzeichneten das Late-Entry-Springen am Dienstag und Mittwoch an der Fachschule „Reiten“ auf dem Hof Schulze Niehues in der Freckenhorster Bauerschaft „Flintrup“. Allen voran das Springen der Klasse S*, bei dem Peer Zielke (RV Waltrop) am Dienstagnachmittag dominierte. Mühelos bewältigte er den Parours auf Carlotta strafpunktfrei in 51.52 Sekunden.

  • „Hier brennt der Baum“

    Mi., 23.01.2013

    Springreiter Tim Rieskamp-Goedeking liebt die Atmosphäre beim K+K-Cup

    Erste Annäherung: Agravis-Vorstandsvorsitzender Dr. Clemens Große Frie, Tim Rieskamp-Goedeking, Hans-Thorben Rüder und Turnierleiter Oliver Schulze Brüning (von links) präsentieren den Hauptpreis für das Championat.

    Die Halle ist eng, die Anforderungen im Parcours sind hoch, es ist sehr früh im Jahr. Und doch ist der K+K-Cup in Münster ein ganz fester Termin für jeden guten Reitsportler. „Münster ist ein Muss“, sagt Hans-Thorben Rüder, der zwar von der Insel Fehmarn stammt, aber inzwischen in Greven beheimatet ist. Daher spricht er auch von einem Heimspiel in der Halle Münsterland. Und das mit eigenem Fanclub, der sicherlich in den nächsten Tagen von sich hören lassen wird.

  • Fettmarktturnier in Warendorf

    Do., 25.10.2012

    Silber und Bronze für Ronne

    Fettmarktturnier in Warendorf : Silber und Bronze für Ronne

    Hans-Thorben Rüder vom Fehmarnschen Ringreiterverein hat den Preis der Stadt Warendorf beim traditionellen Fettmarktturnier gewonnen. Holger Ronne vom RV Lauheide wurde im M*-Springen Dritter.

  • Fettmarktturnier in Warendorf

    Do., 25.10.2012

    Seriensieger Rüder wieder vorn

    Fettmarktturnier in Warendorf : Seriensieger Rüder wieder vorn

    Hans-Thorben Rüder vom Fehmarnschen Ringreiterverein hat den Preis der Stadt Warendorf beim traditionellen Fettmarktturnier des RFV Milte-Sassenberg gewonnen. Für den Grevener war es der inzwischen sechste Sieg bei der 45. Auflage des beliebten Reitturniers.

  • Ein Festival des Pferdesports

    Di., 17.07.2012

    Reit- und Springturnier in Pentrup startet am Donnerstag

    Ein Festival des Pferdesports : Reit- und Springturnier in Pentrup startet am Donnerstag

    Wenn der Reit- und Fahrverein Greven ab dem morgigen Donnerstag zum großen Reit- und Springturnier die Pforten öffnet, dann hoffen alle Teilnehmer, Verantwortlichen und Zuschauer, dass Petrus‘ Schleusen geschlossen bleiben. Denn ein Turnier im Regen – das wäre sicher nur halb so schön wie eins im strahlenden Sonnenschein. Es kommt also auch auf die äußeren Bedingungen an, wenn dieses Turnier gelingen soll. An dem attraktiven Teilnehmerfeld wird es sicher nicht liegen.