Heiko Fislage



Alles zur Person "Heiko Fislage"


  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 22.04.2013

    Versöhnliches Saisonende

    Heiko Fislage und die Metelener feierten mit dem Heimsieg gegen den TuS Rheinberg einen versöhnlichen Saisonabschluss.

    Die Verbandsliga-Herren des TTV Metelen bewiesen in ihrem letzten Saisonspiel Moral und rehabilitierten sich gegen den TuS Rheinberg für die schwache Leistung in Hamborn am Wochenende zuvor. Mit 9:5 behielten die Metelener die Oberhand. Da die Gäste mit Edmin Karajkovic einen nicht spielberechtigten Akteur einsetzten, wurde die Partie sogar mit 9:0 für den TTV gewertet.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 04.03.2013

    Metelener erfüllen Pflicht

    Hendrik Waterkamp spielte gegen den SC Buer-Hassel seine ganze Erfahrung aus.

    Während die erste Mannschaft des TTV in der Verbandsliga einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht hat, gehen für die Reserve in der Landesliga wohl schon nach einer Saison die Lichter aus. Das steht nach dem Spieltag am Wochenende fest, an dem die „Erste“ den SC Buer-Hassel mit 9:3 besiegte, während die „Zweite“ beim 1. TTC Münster mit 2:9 unterging.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 25.02.2013

    Kein Lohn für den TTV

    Metelens Ersatzmann Martin Weßling hatte in seinem zweiten Einzel gegen Matthias Walter viel Pech und verlor unglücklich im fünften Satz.

    Für die Verbandsliga-Herren des TTV blieb am Wochenende der verdiente Lohn aus. Beim Tabellenzweiten TSV Marl-Hüls lieferten die Metelener ihre in beste Auswärtsleistung in dieser Saison ab. Doch am Ende verloren die Rückschlagsportler aus der Vechtegemeinde mit 7:9.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Do., 21.02.2013

    Keine große Hoffnung

    Frank Holtkamp ist momentan neben Tim Robert der erfolgreichster Punktesammler des TTV Metelen.

    Vor einer beinahe schon unlösbaren Aufgabe stehen die Verbandsliga-Herren des TTV Metelen. Sie treten am Samstag beim Tabellenzweiten TSV Marl-Hüls an. Und das eventuell ohne Tim Horsel.

  • Martin Weßling hilft beim Sieg des TTV Metelen aus

    Di., 05.02.2013

    „Notlösung“ wird zum Glücksgriff

    Im Duell mit Wesel-Flüren erwies sich Frank Holtkamp als einer der Aktivposten im Team des Verbandsligisten TTV Metelen.

    Nah beieinander liegen Siege und Niederlagen beim Blick auf die Tischtennisteams des TTV Metelen. Im Folgenden alles vom Erfolg der Ersten über das achtbare 6:9 der Reserve bis hin zu den Ergebnissen der Schüler.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 28.01.2013

    Kein Lohn für gutes Spiel

    Punkteten im Doppel: Heiko Fislage (l.) und Frank Holtkamp steuerten bei der Metelener Heimniederlage gegen den TTV Rees-Groin einen Sieg bei.

    Dass auch gegen die Spitzenteams der Verbandsliga immer etwas drinsitzt, bewies die erste Mannschaft des TTV Metelen am Wochenende. Sie lieferte dem verlustpunktfreien Spitzenreiter aus Rees-Groin einen packenden Kampf, musste sich am Ende aber geschlagen geben.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 21.01.2013

    Ein Remis mit fadem Beigeschmack

    Hendrik Waterkamp schlug Buer-Mittes Spitzenspieler Dirk Zagorski glatt in drei Sätzen.

    Einen Punkt weniger als geplant nahmen die Verbandsliga-Herren des TTV Metelen am Wochenende mit nach Hause. Beim 8:8 gegen Kellerkind TST Buer-Mitte blieben die Tischtennisspieler aus der Vechtegemeinde vieles schuldig. Dagegen durfte sich die Landesliga-Reserve des TTV beim 8:8 gegen den 1. TTC Münster über einen Zähler freuen.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 14.01.2013

    Zwei Überraschungen

    Tim Robert erwischte einen Sahnetag und gewann seine zwei Einzel und sein Doppel.

    Die Verbandsliga-Herren des TTV Metelen haben den Relegationsplatz verlassen und sich auf Rang acht vorgeschoben. Ausschlaggebend dafür war ein nicht einkalkulierter 9:5-Sieg beim Tabellendritten PSV Oberhausen. Bester Akteur auf Seiten der Gäste war Spitzenspieler Tim Robert. Auch die Reserve des TTV kam gegen Mitaufsteiger TB Burgsteinfurt 2 zu zwei Punkten.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 03.12.2012

    Neue Halle gebührend eingeweiht

    Tischtennis beim TTV Metelen : Neue Halle gebührend eingeweiht

    Ihre beste Saisonleistung lieferten die Verbandsliga-Herren des TTV beim 9:2-Heimsieg gegen den TTV Hamborn ab. Dagegen musste sich die Landesliga-Reserve beim Schlusslicht TTC Lengerich geschlagen geben.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Fr., 30.11.2012

    Erstmals im neuen Zuhause

    Tischtennis beim TTV Metelen : Erstmals im neuen Zuhause

    Vor modernisierter Kulisse in der umgebauten Sporthalle an der Ochtruper Straße empfangen die Verbandsliga-Herren des TTV Metelen heute im vorletzten Spiel vor der Winterpause den TTV Hamborn 2010. Die Reserve ist in der Landesliga beim TTC Lengerich gefordert.