Johannes Geis



Alles zur Person "Johannes Geis"


  • Fußball

    Sa., 14.07.2018

    Schalke-Manager Heidel: Kader «noch ein bisschen zu groß»

    Schalkes Manager, Christian Heidel, geht an der Seitenlinie entlang.

    Gelsenkirchen (dpa) - Beim FC Schalke 04 soll vor dem Start in die Fußball-Bundesliga die Mannschaft noch verkleinert werden. «Dass der Kader momentan noch ein bisschen zu groß ist, ist jedem bewusst. Jeder weiß, dass Domenico Tedesco am liebsten mit einem kleinen, straffen Kader arbeitet», sagte Manager Christian Heidel in einem Interview auf der Club-Homepage. Fünf Neuzugängen und drei Rückkehrern nach Ausleihen stehen bisher nur vier Abgänge gegenüber. «Ich will nicht ausschließen, dass es in den kommenden Wochen vielleicht noch den einen oder anderen Abgang geben könnte», sagte Heidel ohne dabei Namen zu nennen.

  • Schalke-Manager

    Sa., 14.07.2018

    Heidel: Kader ist «noch ein bisschen zu groß»

    Will den Schalke-Kader noch verkleinern: Christian Heidel schaut beim Training zu.

    Gelsenkirchen (dpa) - Beim FC Schalke 04 soll vor dem Start in die Fußball-Bundesliga die Mannschaft noch verkleinert werden.

  • Fußball

    Fr., 16.03.2018

    FC Bayern im Viertelfinale der Champions League gegen Sevilla

    Nyon (dpa) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister aus München bekommt es im Viertelfinale der Champions League mit dem FC Sevilla zu tun. Das ergab die Auslosung in der Zentrale der Europäischen Fußball-Union UEFA in Nyon. Sevilla hatte sich im Achtelfinale gegen Manchester United durchgesetzt. Dennoch sind die Bayern gegen die Spanier um den früheren Mainzer und Schalker Johannes Geis der klare Favorit. In den weiteren Viertelfinal-Partien kommt es zu den Duellen FC Liverpool gegen Manchester City, Titelverteidiger Real Madrid gegen Juventus Turin und FC Barcelona gegen AS Rom.

  • Primera División

    Sa., 04.11.2017

    Barcelona siegt und hält Vorsprung an der Tabellenspitze

    Barcelonas zweifacher Torschütze Paco Alcacer (r) jubelt mit Teamkamerad Lionel Messi über sein Tor.

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat sein Heimspiel gegen den FC Sevilla gewonnen und die vier Punkte Vorsprung auf Verfolger FC Valencia verteidigt. Die Katalanen bezwangen mit Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen den Tabellen-Fünften durch zwei Treffer von Paco Alcacer 2:1 (1:0).

  • Nach Abgängen

    Mo., 04.09.2017

    Schalke-Trainer Tedesco: «Der Kader ist nun so, wie er ist»

    Trainer Domenico Tedesco muss nun mit einem kleineren Schalke-Kader arbeiten.

    Düsseldorf (dpa) - Der FC Schalke 04 hat nach den letzten Aktivitäten auf dem Transfermarkt einen kleineren Kader als geplant.

  • Fußball

    Mo., 04.09.2017

    Schalke-Trainer Tedesco: «Der Kader ist nun so, wie er ist»

    Domenico Tedesco steht vor dem Spiel am Spielfeldrand.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat nach den letzten Aktivitäten auf dem Transfermarkt einen kleineren Kader als geplant. «Das hat sich durch die außerplanmäßigen Wechsel von Benedikt Höwedes und Johannes Geis ergeben. Wir hatten mit zwei Spielern mehr gerechnet, müssen die Situation nun aber so annehmen und hoffen, dass die Verletztenliste bis zum Jahresende kurz bleibt», sagte Trainer Domenico Tedesco dem Fachmagazin «kicker» (Montag).

  • Stillschweigen zu Modalitäten

    Fr., 01.09.2017

    Schalke 04 verleiht Johannes Geis an den FC Sevilla

    Johannes Geis geht auf Leihbasis zum FC Sevilla.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat Mittelfeldspieler Johannes Geis für den Rest der Saison 2017/18 an den FC Sevilla ausgeliehen.

  • Finale gegen Wolfsburg

    Sa., 13.05.2017

    Hamburger SV verharrt auf Relegationsplatz

    Pierre-Michel Lasogga erzielte den späten Ausgleichstreffer.

    HSV-Stürmer Lasogga wahrt seinem Club mit dem Last-Minute-Treffer zum 1:1 auf Schalke die Chance auf den direkten Klassenverbleib. Am letzten Spieltag am Samstag entscheidet sich im Duell der Hamburger mit dem VfL Wolfsburg, wer in die Relegation muss.

  • Fußball

    Mo., 03.04.2017

    Schalke wohl ohne Coke und Kolasinac in Bremen

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Der FC Schalke 04 muss im Auswärtsspiel bei Werder Bremen wohl auf Neuzugang Coke und wahrscheinlich weiter auf Sead Kolasinac verzichten. Der Spanier Coke habe bei seinem Bundesligadebüt am Samstag gegen Borussia Dortmund (1:1) einen Schlag bekommen und laut Trainer Markus Weinzierl zudem «schwere Beine». Auch für den verletzten Linksverteidiger Kolasinac wird die Zeit bis zur Partie am Dienstag (20.00 Uhr/Sky) im Weser-Stadion wahrscheinlich zu knapp. Für den gesperrten Nabil Bentaleb (10. Gelbe Karte) dürfte Johannes Geis im defensiven Mittelfeld der Königsblauen auflaufen.

  • Fußball

    Mi., 15.02.2017

    Magen-Darm-Virus: Schalke ohne Bentaleb nach Saloniki

    Nabil Bentaleb.

    Saloniki (dpa) - Der FC Schalke 04 muss im Europa-League-Spiel bei PAOK Saloniki ohne Fußball-Profi Nabil Bentaleb auskommen. Der zuletzt formstarke 22 Jahre alte Mittelfeldspieler trat am Mittwoch die Reise nach Griechenland wegen eines Magen-Darm-Virus nicht an. Das teilte der Bundesligist einen Tag vor der Partie am Donnerstag (21.05 Uhr/Sky und Sport1) per Twitter mit. Für Bentaleb könnten Johannes Geis oder Dennis Aogo in die Startelf rutschen.