Josep Guardiola



Alles zur Person "Josep Guardiola"


  • Premier-League-Generalprobe

    Fr., 02.08.2019

    Supercup gegen Klopp als Indiz für Sané-Transfer?

    Treffen im englischen Supercup aufeinander: Jürgen Klopp (l) und Pep Guardiola.

    Der Transferpoker um Manchester City-Star Leroy Sané spitzt sich vor dem Duell mit dem großen Rivalen FC Liverpool zu. Die Reds sind heiß auf eine Revanche. Doch Trainer Jürgen Klopp hadert mit der Form seines Teams.

  • Bayern-Wunschspieler

    Fr., 02.08.2019

    Kovac schweigt zu Sané - Guardiola lässt Bayern hoffen

    Äußert sich nicht mehr zur Personalie Leroy Sané: Bayern-Trainer Niko Kovac.

    Dem Bayern-Dementi zu einer Einigung mit Sané wollte Coach Kovac nichts hinzufügen. Von den jüngsten Aufregern hat er gelernt - die Bayern drängen auf Zurückhaltung. ManCity-Coach Guardiola aber lässt mit einer Aussage auf einen Sané-Transfer nach München hoffen.

  • Transferpoker

    Fr., 02.08.2019

    «Manchester Evening News»: Sané schweigt noch immer

    Scheinbar unberührt vom Wechseltheater um seine Person: Leroy Sané.

    Manchester (dpa) – Fußball-Nationalspieler Leroy Sané hat nach einem Bericht einer englischen Zeitung seinem Arbeitgeber Manchester City seine Zukunftspläne noch immer nicht verraten.

  • Supercup

    Do., 01.08.2019

    FC Bayern atmet bei Coman auf - Routiniers ermahnen Bosse

    Kann am Freitag wieder in das Bayern-Training einsteigen: Kingsley Coman.

    Der FC Bayern will frisch in den Supercup gegen Dortmund gehen und im ersten Pflichtspiel ein Zeichen setzen. Dass sich Coman im Audi Cup nicht schwer verletzte, lässt die Münchner aufatmen. Die Indizien für einen Sané-Transfer werden stärker, doch die Bayern dementieren.

  • Möglicher Rekordtransfer

    Do., 01.08.2019

    Bewegung im Sané-Poker? Bayern dementiert Einigung

    Wohl bald im Bayern-Trikot: Nationalspieler Leroy Sané.

    Eigentlich wollte der FC Bayern die entscheidenden Verhandlungen um einen Wechsel von Leroy Sané in Ruhe führen. Am Donnerstag aber gab es übereinstimmende Meldungen über eine Einigung mit dem deutschen Nationalspieler. München dementierte sofort - das hatte einen Grund.

  • Transferverhandlung

    Do., 01.08.2019

    ManCity-Beschwerde an Bayern wegen Sané vor zwei Wochen

    Spielt Leroy Sané bald für den FC Bayern in der Bundesliga?

    München (dpa) - In den Transferverhandlung um Fußball-Nationalspieler Leroy Sané hat sich dessen Verein Manchester City nach einem Bericht des «Kicker» bereits vor mehreren Tagen beim FC Bayern beschwert.

  • FIFA

    Mi., 31.07.2019

    Klopp für die Wahl zum Welttrainer nominiert

    Jürgen Klopp ist einer der Kandidaten für die FIFA-Wahl zum Welttrainer.

    Zürich (dpa) - Jürgen Klopp ist nach dem Champions-League-Triumph mit dem FC Liverpool für die Wahl zum Welttrainer des Jahres nominiert worden.

  • FC Bayern München

    Mi., 31.07.2019

    Schweigegelübde bei Sané - Rummenigge rügt Kovac

    Pfiff seinen leitenden Angestellten - Niko Kovac - in Sachen Leroy Sané zurück: Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Sané? Im kniffligen Transferpoker um den deutschen Nationalspieler soll dem FC Bayern nun britische Zurückhaltung helfen. Der Chef rügt Coach Kovac, der muss sich bei Pep Guardiola entschuldigen - bleibt aber bei seiner Einschätzung.

  • Fußball

    Mi., 31.07.2019

    Kein Blick aufs Handy: Bayer-Coach will attraktiven Fußball

    Der Leverkusener Cheftrainer Peter Bosz.

    Leverkusen (dpa) - Trainer Peter Bosz möchte bei Bayer Leverkusen weiterhin so attraktiven Fußball spielen lassen, dass die Fans des Bundesligisten während des gesamten Spiels möglichst nicht gelangweilt auf ihre Handys schauen. In einem am Mittwoch veröffentlichten Interview des Portals «Sportbuzzer» erzählte der Niederländer, dass er beim Fußballschauen manchmal selbst nach 20 Minuten auf sein Handy sehe, weil die Spiele nicht so interessant seien.

  • Audi Cup

    Di., 30.07.2019

    FC Bayern mit Torfestival beim Heimtest gegen Istanbul

    Der FC Bayern besiegte Fenerbahce Istanbul mit x:x.

    Der FC Bayern ist in Angriffslaune: Karl-Heinz Rummenigge pfeift Niko Kovac wegen einer Sané-Aussage zurück, die Mannschaft schießt Istanbul mit 6:1 ab. Eine «Wasserstandsmeldung» zur Königspersonalie gibt der Vorstandschef nicht ab.