Katharina Althaus



Alles zur Person "Katharina Althaus"


  • Skispringen

    Do., 14.03.2019

    Norwegerin Maren Lundby gewinnt Raw-Air-Tournee

    Maren Lundby gewann auch die Raw-Air-Serie.

    Trondheim (dpa) - Olympiasiegerin Maren Lundby hat die Raw Air der Skispringerinnen gewonnen und sich damit ein Preisgeld von 35.000 Euro gesichert.

  • Lundby baut Führung aus

    Mi., 13.03.2019

    Raw Air in Trondheim: Althaus Fünfte in der Quali

    Katharina Althaus springt in Trondheim auf Rang fünf.

    Trondheim (dpa) - Maren Lundby hat ihre Führung bei der Raw Air der Skispringerinnen weiter ausgebaut.

  • Nach Kreuzbandriss

    Di., 12.03.2019

    Saisonaus: Skispringerin Straub muss monatelang pausieren

    Sturz mit Folgen: Für Ramona Straub ist die Wintersportsaison beendet.

    Lillehammer (dpa) - Skispringerin Ramona Straub muss ihre Saison vorzeitig beenden und monatelang pausieren. Die 25 Jahre alte  Schwarzwälderin zog sich bei einem Sturz beim Weltcup in Oslo am  Sonntag einen Riss des vorderen Kreuzbandes zu, wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte.

  • Raw Air

    Mo., 11.03.2019

    Skispringerin Althaus wieder hinter Lundby

    In Lillehammer musste sich Katharina Althaus mit dem geteilten zweiten Rang begnügen.

    Lillehammer (dpa) - Die zweifache Skisprung-Weltmeisterin Katharina Althaus hat sich wieder einmal der Norwegerin Maren Lundby geschlagen geben müssen. 

  • Großschanze am Holmenkollen

    So., 10.03.2019

    Zwei Podestplätze für deutsche Skispringerinnen in Oslo

    Juliane Seyfarth musste sich nur der Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz geschlagen geben.

    Oslo (dpa) - Juliane Seyfarth und Katharina Althaus haben den deutschen Skispringerinnen beim Weltcup im norwegischen Oslo zwei Podestplätze beschert. Der Wettkampf wurde allerdings von einem Sturz von Ramona Straub überschattet.

  • Weltcup in Oslo

    Sa., 09.03.2019

    Skispringerin Lundby übernimmt Führung bei der Raw Air

    Skispringerin Maren Lundby in Aktion.

    Oslo (dpa) - Die Norwegerin Maren Lundby hat die Führung in der Gesamtwertung der lukrativen Raw-Air-Serie der Skispringerinnen übernommen.

  • WM-Rekordergebnis

    So., 03.03.2019

    Goldene Tage von Seefeld: Skispringer setzen neue Maßstäbe

    Das deutsche Skisprungteam der Männer und Frauen feiert in Seefeld die WM-Erfolge.

    Sechs Wettkämpfe, sechs Medaillen: Die mit Gold dekorierten Adler krönen ihre Seefeld-Reise mit dem Mixed-Titel. Das Rekordergebnis ist bei der Heim-WM in zwei Jahren quasi nicht mehr zu toppen.

  • Deutsche Podestjäger

    So., 03.03.2019

    Sechs Ski-Sportler nehmen mehrere WM-Medaillen mit

    Markus Eisenbichler hat bei der Weltmeisterschaft in Seefeld drei Goldmedaillen errungen.

    Die Skispringer und Kombinierer haben die Ski-WM in Seefeld zu deutschen Festspielen gemacht. Die Lahti-Bilanz ist bei Gold- und Silbermedaillen eingestellt, gleich sechs Sportler dürfen mindestens zweimal Edelmetall mit nach Hause nehmen.

  • «Mega coole WM»

    Sa., 02.03.2019

    Deutsche Skispringer jubeln über Gold im Mixed

    Deutschland hat zum dritten Mal in Serie das Mixed bei der Nordischen Ski-WM gewonnen.

    Besser hätte eine starke WM für die deutschen Skispringer nicht enden können. Im Mixed holt das DSV-Quartett mit zwei Frauen und zwei Männern Gold. Garant für den Erfolg ist ein Springer, der sich 24 Stunden zuvor noch sehr ärgerte.

  • Skispringen

    Sa., 02.03.2019

    Deutsches Skisprung-Mixed verteidigt in Seefeld WM-Titel

    Seefeld (dpa) - Das deutsche Skisprung-Mixed hat seinen WM-Titel in Seefeld verteidigt und dem Deutschen Skiverband das vierte Skisprung-Gold beschert. In der Besetzung Katharina Althaus, Markus Eisenbichler, Juliane Seyfarth und Karl Geiger setzte sich das Quartett souverän vor Österreich und Norwegen durch. Für Eisenbichler war es nach Einzel-Gold und Team-Gold der dritte Titel, die drei Teamkollegen sicherten sich jeweils ihre zweite Goldmedaille bei den Titelkämpfen von Tirol.