Levin Öztunali



Alles zur Person "Levin Öztunali"


  • Kuntz mit 14 Debütanten

    Sa., 02.09.2017

    «Brauchen Zeit»: U21 mit einkalkulierter Niederlage

    Thilo Kehrer war gegen Ungarn einer von fünf verbliebenen U21-Europameistern im deutschen Team.

    Gleich 14 Debütanten schickt U21-Trainer Kuntz im ersten Test der neuen Saison auf den Platz, vieles läuft noch nicht rund. Die Niederlage gegen Ungarn war einkalkuliert - viel wichtiger ist für den Europameister der Start in die EM-Qualifikation am Dienstag.

  • Kuntz benennt Aufgebot

    Fr., 25.08.2017

    Sechs Europameister in neuem U21-Jahrgang

    U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz nominierte sein erstes Aufgebot nach dem EM-Titel.

    Frankfurt/Main (dpa) - Mit sechs U21-Europameistern startet DFB-Trainer Stefan Kuntz in die neue Saison.

  • Neuzugang Fischer erfolgreich

    Sa., 29.07.2017

    Gelungener Test des FSV Mainz 05: 2:1 gegen Newcastle United

    Der Mainzer Neuzugang Viktor Fischer jubelt nach seinem Treffer zum 2:1 gegen Newcastle United.

    Mainz (dpa) - Mit 2:1 (1:0) setzte sich der FSV Mainz 05 in einem Testspiel gegen den englischen Premier-League-Aufsteiger Newcastle United durch.

  • Mainz in Bredouille

    So., 02.04.2017

    FC Ingolstadt schöpft Hoffnung im Abstiegskampf

    Florent Hadergjonaj (unten) erzielte das entscheidende 2:1 für Ingolstadt.

    Mit neun Punkten aus der Englischen Woche will Ingolstadt die Chance auf den Klassenverbleib wahren. Die ersten drei Zähler sammelt das Team gegen Mainz. Die Gäste dagegen rutschen tiefer in den Keller.

  • Völler muss sich zügeln

    So., 26.02.2017

    0:2 - In Leverkusen wächst der Unmut der Fans

    Die Leverkusener Julian Brandt, Kevin Kampl und Kevin Volland (l-r) sind nach der Heimniederlage geknickt.

    Schon wieder ein Rückschlag: Bayer Leverkusen gibt Rätsel auf und verliert mit dem 0:2 gegen Mainz wertvolle Punkte. Sportchef Völler spricht von einer «Wundertüte». Und Trainer Roger Schmidt wirkt zunehmend ratloser.

  • Fußball

    Sa., 25.02.2017

    Schlimmer Rückschlag für Bayer Leverkusen

    Leverkusens Benjamin Henrichs (r) und der Mainzer Fabian Frei.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen und Trainer Roger Schmidt haben im Kampf um die Europacup-Plätze einen bitteren Rückschlag erlitten. Beim 0:2 (0:2) gegen den FSV Mainz 05 präsentierte sich die Fußball-Werkself streckenweise außer Rand und Band und hat bei weiter 30 Zählern nur noch zwei Punkte Vorsprung auf die Rheinhessen. Deren Negativserie von zuvor sechs Bundesliga-Auswärtsniederlagen ging am Samstag durch die Treffer von Stefan Bell in der 3. Minute und Levin Öztunali (11.) zu Ende.

  • 2:0-Erfolg gegen Augsburg

    Sa., 11.02.2017

    Mainz und Bojan happy: Doch kein Abstiegskampf?

    Der Mainzer Torschütze Levin Öztunali (l) und Bojan Krkic jubeln über den Treffer zum 1:0.

    Das wichtige Spiel gegen Augsburg wurde gewonnen, Bojan Krkic war zum ersten Mal von Beginn an dabei. Für Mainz 05 war es ein erfolgreicher Freitagabend. Trotzdem bleiben noch immer Zweifel, warum der Verein diesen prominenten Neuzugang eigentlich geholt hat?

  • Fußball

    Fr., 10.02.2017

    Mainz holt ersten Sieg im Jahr 2017 - 2:0 gegen Augsburg

    Mainz (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat seinen ersten Sieg im Jahr 2017 geholt. Die Rheinhessen siegten gegen den FC Augsburg 2:0 und verhinderten damit ein weiteres Abrutschen Richtung Abstiegsplätze. Beim Startelf-Debüt von Wintertransfer Bojan Krkic setzten sich die Mainzer vor der Saisonminuskulisse von 23 371 Zuschauern durch die Tore von Levin Öztunali und Jairo durch. Mit nun 25 Punkten gelang den Mainzern sogar mindestens für eine Nacht der Sprung in die obere Tabellenhälfte, vorbei an dem bayerischen Kontrahenten, der 24 Zähler aufweist.

  • Bojan-Premiere

    Fr., 10.02.2017

    Mainz feiert 2:0-Sieg gegen schwache Augsburger

    Levin Öztunali köpft zum 1:0 gegen Augsburgs Marwin Hitz ein.

    Mainz 05 hat dem Druck standgehalten. Es drohte das Abrutschen in den Tabellenkeller, aber gegen Lieblingsgegner Augsburg gab es wie fast immer einen Sieg. Der aus England ausgeliehene Ex-Wunderknabe Bojan konnte seine Qualitäten beim Startelf-Debüt vorerst nur andeuten.

  • «Ich hasse Mittelmaß»

    Do., 29.12.2016

    Peters will HSV-Nachwuchs erstligareif machen

    Bernhard Peters ist der Nachwuchschef des Hamburger SV.

    Seit seinem Amtsantritt vor zwei Jahren hat Bernhard Peters die Nachwuchsarbeit beim Hamburger SV ganz neu geordnet. Sein Tun trägt erste zarte Erfolge, aber der Weg des früheren Hockey-Trainers nach ganz oben ist noch lang.