Marcel Goc



Alles zur Person "Marcel Goc"


  • Deutsche Eishockey Liga

    Mo., 05.03.2018

    Endlich verschnaufen! Kleine Pause für Silbergewinner

    In der DEL gibt es eine kleine Pause bis zum Auftakt des Viertelfinales.

    Vor dem Viertelfinale in der Deutschen Eishockey Liga können die meisten Silbergewinner von Pyeongchang sich endlich ein wenig entspannen. Kraft für den Neustart sammeln, lautet nach den Olympia-Erlebnissen und der plötzlichen Liga-Rückkehr das Motto.

  • Eishockey

    So., 04.03.2018

    Mannheim und Köln sichern sich DEL-Viertelfinalplätze

    Nationalspieler Marcel Goc steht mit den Adler Mannheim im Playoff-Viertelfinae.

    Auch die Kölner und Mannheimer Eishockey-Nationalspieler dürfen sich nach Olympia-Silber jetzt auf eine kleine Verschnaufpause freuen. Der direkte Viertelfinaleinzug in der Deutschen Eishockey Liga sichert ihnen eine spielfreie Zeit bis zum 14. März.

  • DEL

    Fr., 02.03.2018

    Goc gewinnt mit Mannheim gegen Ehrhoffs Kölner

    Marcel Goc (l) hat mit Adler Mannheim noch Chancen auf den direkten Viertelfinal-Einzug.

    Nach Silber von Pyeongchang spitzt sich für die deutschen Eishockey-Nationalspieler im Liga-Alltag der Kampf um die beste Ausgangssituation für die Playoffs zu. Marcel Goc fügt mit Mannheim den Kölnern mit Christian Ehrhoff eine bittere Niederlage zu.

  • DEL

    Mi., 28.02.2018

    Gefeierte Olympia-Helden wieder im Eishockey-Alltag

    Die Spieler von EHC Red Bull München drehen nach einem Treffer der Eisbären enttäuscht ab, während die Berliner jubeln.

    Nach dem ersten Spieltag nach der Olympia-Pause kämpfen drei Mannschaften um den letzten Playoff-Platz. Mannheim und Köln haben das Pre-Playoff-Ticket sicher. Jubel gab es für die Nationalspieler.

  • Nach Olympia-Silber

    Di., 27.02.2018

    Eishockey-Helden vor schwieriger Rückkehr in DEL-Alltag

    Marcel Goc umarmt Goalie Danny aus den Birken.

    Schon an diesem Mittwoch müssen die meisten Eishockey-Nationalspieler wieder in der Deutschen Eishockey Liga ran. Nur das Top-Trio der Liga kann es sich leisten, Spieler zu schonen. Vor dem Playoff-Start sind Deutschlands neue Lieblinge auch als Attraktion für die Liga wichtig.

  • Winterspiele in Pyeongchang

    Mo., 26.02.2018

    Jubel-Empfang für deutsche Olympia-Helden in der Heimat

    26.02.2018, Hessen, Frankfurt am Main: Athleten stehen nach der Landung der Lufthansa-Maschine LH713 mit mehr als 150 Sportlern, Trainern und Funktionären an Bord mit einem Transparent mit der Aufschrift "Team Deutschland kommt an" auf dem Rollfeld.

    Die deutsche Olympia-Mannschaft ist zurück in der Heimat. Am Frankfurter Flughafen wird ein Großteil der erfolgreichen Athleten gebührend empfangen.

  • Spiel gegen Kanada

    Fr., 23.02.2018

    Eishockey-Team vor Halbfinale: Fokussiert und alle fit

    Laut Bundestrainer Marco Sturm sind die Spieler heiß auf das Halbfinale.

    Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam geht personell unverändert in das Halbfinale bei den Winterspielen in Pyeongchang gegen Olympiasieger Kanada (13.10 Uhr MEZ).

  • Eishockey-Sieg gegen Schweden

    Mi., 21.02.2018

    «Einfach nur Wahnsinn»: DEB-Team kämpft um Olympia-Medaille

    Patrick Reimer (r) erzielte gegen Viktor Fasth aus Schweden den Siegtreffer zum 4:3.

    Welch eine Sensation! Deutschland besiegt Schweden im olympischen Eishockey-Turnier und feiert den größten Erfolg seit 42 Jahren. Patrick Reimer erzielt in der Verlängerung den Siegtreffer. Nun geht es im Halbfinale gegen Kanada sogar um die Chance auf Gold.

  • Ziel Viertelfinale

    Mo., 19.02.2018

    «Tag X für Team D»: Für DEB-Team steht viel auf dem Spiel

    Ziel Viertelfinale: «Tag X für Team D»: Für DEB-Team steht viel auf dem Spiel

    Deutschlands Eishockeyteam kann bei Olympia gegen die Schweiz vieles gewinnen. Oder einiges kaputtmachen. Ein Sieg würde den Aufschwung unter Bundestrainer Sturm bestätigen und den DEB enorm weiterbringen. Das Team fühlt sich sogar bereit für mehr als das Viertelfinale.

  • 0:1 gegen Schweden

    Fr., 16.02.2018

    Vier Mal Latte oder Pfosten: Eishockeyteam verzweifelt

    Frank Hördler (v) nimmt den Puck vor Schwedens Joel Lundqvist an.

    Gegen Schweden steht Deutschlands Eishockeyteam dicht vor einem historischen Sieg bei Olympia. Vier Mal Latte oder Pfosten verhindern am Ende aber den möglichen ersten Sieg gegen den Weltmeister bei Winterspielen.