Marcel Pielage



Alles zur Person "Marcel Pielage"


  • Fußball: Landesliga

    So., 09.12.2018

    Westfalia Kinderhaus überwintert nach 1:0 bei Viktoria Heiden als Tabellenzweiter

    Erzielte das „Tor des Tages“ für Westfalia Kinderhaus bei Viktoria Heiden: Christoph Göbel. 

    Es ist die Quintessenz aus einer bemerkenswerten Entwicklung, die Landesliga-Neuling Westfalia Kinderhaus im Lauf der Saison gemacht hat: Das Team von Trainer Marcel Pielage geht als Tabellenzweiter aus der ersten Saisonserie. Am letzten Spieltag des Jahres gelang ein 1:0 bei Viktoria Heiden. Torschütze: Christoph Göbel, Leidtragender: Gerrit Göcking. Er brach sich das Nasenbein.

  • Fußball: Verdiente 0:2-Niederlage für den TuS Altenberge bei Westfalia Kinderhaus

    So., 02.12.2018

    Vorn weht beim TuS Altenberge nur ein laues Lüftchen

    So ein Mist: Altenberges Christian Hölker ärgert sich nach dem Kinderhauser Führungstreffer. Der TuS blieb an der Großen Wiese gegen einen starken Gegner weitestgehend blass.

    Im Hinspiel ein 4:0, im Rückspiel ein 0:2: Der TuS Altenberge konnte seinen Coup vom August nicht wiederholen und unterlag bei Westfalia Kinderhaus verdient – wie Trainer Florian Reckels meinte.

  • Fußball: Landesliga

    So., 02.12.2018

    Westfalia besteht gegen Altenberge Reifeprüfung

    Flink und präsent: Die Kinderhauser, hier mit Dzan-Laurin Alic (l.) und Philip Hollenhorst (r.) gegen den Altenberger Patrick Rockoff, arbeiteten in der Defensive stark und ließen in 90 Minuten nur eine echte Torchance des Gegners zu.

    Zu Beginn der Spielzeit sahen die Verhältnisse noch anders aus. Da verlor Neuling Westfalia Kinderhaus beim TuS Altenberge mit 0:4. Jetzt drehten die Münsteraner den Spieß um und zeigten beim 2:0 die beste Saisonleistung.

  • Fußball: Landesliga

    So., 11.11.2018

    Leere Hände trotz zweifacher Führung für Kinderhaus in Bockum-Hövel

    Marcel Pielage 

    So richtig in Tritt kommt Westfalia Kinderhaus in diesem Herbst nicht. Zwar gewann Westfalia Kinderhaus vor einer Woche noch gegen den VfB Hüls mit 9:0, doch nun setzte es beim Kellerkind SG Bockum-Hövel eine 2:3-Niederlage.

  • Fußball: Landesliga

    So., 14.10.2018

    2:2 in Dorsten: Beckers hält den Punkt für Westfalia fest

    Sicherte Westfalia einen Punkt: Torwart Ismael Beckers

    Erst spät hat Westfalia Kinderhaus beim SV Dorsten-Hardt einen Punkt gerettet. Doch dass der Landesligist überhaupt noch für einen Zähler in Frage kam, war Ismael Beckers zu verdanken. Der Schlussmann hielt seine Mannschaft im Spiel.

  • Fußball: Landesliga

    So., 07.10.2018

    Westfalia Kinderhaus fehlt die Körpersprache gegen die SG Borken

    Borkens Christoph Drolshagen nimmt in dieser Szene Anlauf zu einem Purzelbaum. Corvin Behrens (rechts) von der unterlegenen Westfalia beobachtet das anerkennend.

    Die schlechtere Mannschaft war Westfalia Kinderhaus im Duell mit der SG Borken nicht. Trotzdem ging das Spiel mit 0:2 verloren – weil die Gäste schnörkellos effektiv waren.

  • Fußball: Landesliga

    So., 30.09.2018

    Kinderhaus lässt in Senden Punkte liegen

    Nick Rensing (l.) verfolgt hier den Sendener Chidera Odum.

    Das war unnötig. Westfalia Kinderhaus sah schon aus wie der sichere Sieger, musste sich beim VfL Senden allerdings mit einem 2:2 begnügen. Nach der Pause lief beim Aufsteiger so gut wie gar nichts zusammen. Hinzu kam auch noch Pech.

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 21.09.2018

    Vom HSV bis zur Großen Wiese – Corvin Behrens ist in Kinderhaus angekommen

    Nach etlichen Stationen und Einsätzen in höheren Klassen akklimatisiert sich Corvin Behrens bei Westfalia Kinderhaus. Der 32-Jährige hat auch Münster als eine lebenswerte Stadt schätzen gelernt.

    Da staunte die Konkurrenz nicht schlecht, als Westfalia Kinderhaus im Sommer noch mal auf dem Transfermarkt zuschlug und Corvin Behrens aus der Regionalliga verpflichtete. Der 32-Jährige ist schnell in Münster angekommen und gibt sich sehr bodenständig.

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 31.08.2018

    Absteiger BSV Roxel trifft Aufsteiger Westfalia Kinderhaus

    Daniel Neuhaus parierte einen Pokal-Elfer und steht vor seinem ersten Liga-Heimspiel mit Roxel.

    Westfalia Kinderhaus spielt erstmals in der Landesliga, der BSV Roxel kehrte nach dem Abstieg aus der Westfalenliga dahin zurück. Nun treffen beide Clubs im direkten Duell aufeinander.

  • Fußball: Landesliga

    So., 19.08.2018

    Feiertag bei Westfalia Kinderhaus – 3:1-Sieg gegen Victoria Heiden

    Applaus für die neue Tribüne gab es am Samstag im Rahmen der offiziellen Eröffnung auch aus den Reihen der Spieler um den verletzten Moritz Knemeyer (rechts). Das Duell gegen Heiden gewann Kinderhaus – was für ein historischer Tag.

    Was für ein Tag für die Westfalia: Nach der Einweihung der neuen Tribüne setzen die Kicker in der ersten Landesliga-Spielzeit ein erstes Ausrufezeichen, schlagen Heiden mit 3:1.