Marie Ligges



Alles zur Person "Marie Ligges"


  • Reiten: Sichtung zum Bundesnachwuchschampionat

    Mo., 21.11.2016

    Doppelsieg des RV Herbern – Johanna Schulze Thier vor Marie Ligges

    Der RV von Nagel Herbern feierte in Vechta einen Doppelsieg. Bei der Sichtung zum HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter siegte Johanna Schulze Thier vor Marie Ligges.

  • Reiten: Jugend-DM

    Do., 18.08.2016

    Jil-Marielle Becks und Marie Ligges beim Turnier der nationalen Nachwuchselite

    Mit Curly Sue geht Marie Ligges bei den Junioren in den Springparcours.

    Die Ottmarsbocholterin Jil-Marielle Becks und die Herbernerin Marie Ligges starten in Riesenbeck - Becks im Dressurviereck, Ligges im Springparcours.

  • Reiten: Westfalenmeisterschaft

    Mo., 25.07.2016

    Marie Ligges Achte bei Westfalenturnier

    Marie Ligges und Curly Sue (Archivfoto) gelang mit drei Ritten in die Platzierung Rang acht.

    Springreiterin Marie Ligges vom RV von Nagel Herbern hat mit Curly Sue den achten Platz bei der Meisterschaft der Junioren belegt. Julie Marie Middelmann vom RV Seppenrade wurde mit Maverick Dritte im Nachwuchschampionat Pony-Springen.

  • Reiten: Turnier RV Roxel

    So., 10.07.2016

    Marie Ligges vom RV Herbern in Roxel in einem S-Springen platziert

    Marie Ligges vom RV von Nagel Herbern platzierte sich beim Turnier des RV Roxel in einem S-Springen mit Curly Sue noch als 27. Kai Ligges war in Prüfungen auf M-Niveau erfolgreich.

  • Reiten: Junioren-Förderpreis

    Do., 02.06.2016

    Marie Ligges in der Rolle der Mitfavoritin

    Nach dem Preis der Besten in Warendorf wartet auf Marie Ligges die nächste Bewährungsprobe. In Balve tritt die Herbernerin in einer Qualifikation für den Junioren-Förderpreis an.

  • Reiten: In Warendorf

    Mo., 30.05.2016

    Jil-Marielle Becks siegt mit Damon’s Satelite im Preis der Besten

    Beim Preis der Besten in Warendorf gewann Jil-Marielle Becks vom RV Lüdinghausen mit Damon’s Satelite in der Dressur der Jungen Reiter.

    Wieder ein Triumph für Jil-Marielle Becks vom RV Lüdinghausen: Die 18-Jährige aus Ottmarsbocholt gewann im Preis der Besten mit Damon’s Satelite die Dressur der Jungen Reiter. Auch Johanna Schulze Thier war mit Mondeo in der Pony-Vielseitigkeit vorne dabei.

  • Talent des RV von Nagel Herbern

    Di., 19.04.2016

    Marie Ligges wird Vierte im Großen Preis der Lenklarer Reitertage

    Mit der Stute Cassandra L landete Marie Ligges vom RV Herbern in Werne in dem Springen der Klasse S*** mit Stechen auf dem vierten Platz – an ihrem 17. Geburtstag.

    An ihrem 17. Geburtstag landete Marie Ligges vom RV von Nagel Herbern mit Cassandra L im Großen Preis der Lenklarer Reitertage auf dem vierten Platz. Toni Haßmann gewann das Hauptspringen in Werne. Auch Julia Kohls vom RV Seppenrade wird das Turnier so schnell nicht vergessen.

  • Lenklarer Reitertage in Werne

    Do., 14.04.2016

    Julia Kohls vom RV Seppenrade mit Rondnoir zwei Mal platziert

    Bei den Lenklarer Reitertagen in Werne standen am Mittwoch die Damen im Mittelpunkt. In den Prüfungen auf M-Niveau platzierten sich Julia Kohls vom RV Seppenrade sowie Katja Heitbaum und Marie Ligges vom RV von Nagel Herbern.

  • Turnier in Werne

    Di., 12.04.2016

    Erfolgreicher Auftakt bei den Lenklarer Reitertagen

    Christopher Baartz vom RV von Nagel Herbern landete mit

    Erfolgreich absolvierten die heimischen Starter das erste Wochenende bei den Lenklarer Reitertagen in Werne. Allen voran Marie Ligges vom RV von Nagel Herbern, die in einem Stilspringen auf M-Niveau eine Traumnote bekam.

  • Reiten: Letzter Turniertag am Reitstall Brinkmann

    Mo., 28.09.2015

    Premiere mit Rekordzahl

    Einen Affenzahn legten Marius Brinkmann und Conway im ersten Umlauf des S*-Springens vor und schafften es damit trotz zweier Abwürfe noch in die Platzierung.

    Kim Rademacher vom RV Handorf-Sudmühle hat mit Cato Minor das erste S*-Springen in Lüdinghausen-Westrup gewonnen. Marie Ligges aus Herbern wurde mit Curly Sue Dritte. Lokalmatador Marius Brinkmann verfehlte das Stechen mit Cidan und Con Way, kam aber mit beiden Pferden in die Platzierung.