Markus Bender



Alles zur Person "Markus Bender"


  • 1000 Kilometer sind angepeilt

    Sa., 11.10.2014

    Zweiter Ochtruper Volks- und Firmenlauf am 18. Oktober

    Auf geht´s: Bereits die erste Auflage des Ochtruper Volks- und Firmenlaufs erfuhr eine große Resonanz. Am 18. Oktober organisiert der FC Lau-Brecht erneut das Lauf-Spektakel. Mit dabei ist auch wieder Wirtschaftsförderer Robert Tausewald, der im vergangenen Jahr satte 18 Kilometer auf seiner Laufkarte stehen hatte.

    Am 18. Oktober geht die zweite Auflage des Ochtruper Volks- und Firmenlaufs an den Start. Organisator ist der FC Lau-Brechte. Auch ein Bambini-Lauf soll stattfinden. Gelaufen wird – wie bei der ersten Auflage – für den guten Zweck.

  • Die Generalversammlung des FC Lau-Brechte

    Mo., 06.01.2014

    Das bislang beste Jahr

    Der Vorstand des FC Lau-Brechte (v.l.): Heinrich Eiling (Platzwart), Ralf Förster (zweiter Schriftführer), Frank Bußmann (Kassierer), Marina Tillmann (Schriftführerin), Daniel Tillmann (zweiter Vorsitzender), Steffi Schulte (zweite Kassiererin), Rainer Möllers (zweiter Jugendvertreter), Martin Möllenkotte (Altherren-Vertreter), Markus Bender (Vorsitzender) und Stefan Gehring (erster Jugendvertreter). Es fehlt Hermann Brüffer (Geräte- und Zeugwart).

    Auf ein erfolgreiches Jahr 2013 blickt der FC Lau-Brechte zurück. Sportlicher Höhepunkt war dabei der Aufstieg der ersten Herren-Mannschaft in die Kreisliga B.

  • Ochtruper Sportgala

    So., 22.12.2013

    Ein spontanes Lächeln als Lohn

    Die beiden Ochtruper Doris Nienhues  (2.v.l.) und Klaus Herbering (r.) sind seit eineinhalb Jahren für „die Wilde 13“ des FC Lau-Brechte verantwortlich.

    Doris Nienhues und Klaus Herbering trainieren seit eineinhalb Jahren „die Wilde 13“, eine Sportgruppe für Kinder mit und ohne Behinderungen. Das Duo steht zur Wahl, wenn es für die Ochtruper darum geht, den Trainer des Jahres zu wählen.

  • Volles Haus an der Mühle

    So., 24.11.2013

    Vorweihnachtliche Adventsstimmung kommt an

    Vorweihnachtliche Adventsstimmung kam am Freitag und Samstag an der Bergwindmühle auf.

    Auch die fünfte Auflage der vorweihnachtlichen Adventsstimmung an der Bergwindmühle kam bei den Ochtrupern gut an. Sie genossen in heimeliger Atmosphäre einen Glühwein oder einen heißen Kakao, stöberten durch das vielfältige Angebot an den Ständen und Buden und ließen sich die kulinarischen Leckerbissen schmecken. Auch St. Nikolaus schaffte es zu einem frühen Besuch auf den Ochtruper Berg und sorgte damit für strahlende Kinderaugen.

  • Gespräche zwischen drei Clubs sind beendet

    Do., 21.11.2013

    Die Fusion der Ochtruper Fußballvereine ist gestoppt

    Das Derby zwischen dem FC Lau-Brechte und dem FC SW Weiner wird es auch in den nächsten Jahren noch geben.

    Einen Großverein wird es in der Töpferstadt in den erstmal nicht geben. Das teilten Dr. Oliver Bülters (Arminia Ochtrup), Markus Bender (FC Lau-Brechte) und Norbert Jansen in de Wal (FC SW Weiner) mit. Die drei Vereinsvertreter verständigten sich darauf, die Fusionsgesprächen nicht weiterzuführen.

  • Ergebnis des 1. Ochtruper Volks- und Firmenlaufs

    Di., 02.07.2013

    180 Starter laufen 960 Kilometer

    Die größte Mannschaft: Die Alte Stadt-/Lamberti-Apotheke ging mit 13 Läufern und Läuferinnen auf die Strecke.

    Dieses Ergebnis kann sich sehen lassen: Mit den 150 Laufkarten, die von den insgesamt 180 Teilnehmern – darunter 30 Bambini – beim ersten Ochtruper Volks- und Firmenlauf am vergangenen Samstag zurückgegeben wurden, ließ sich eine zurückgelegte Gesamtstrecke von 960 Kilometern errechnen.

  • 1. Ochtruper Volks- und Firmenlauf

    Mo., 01.07.2013

    „Das hat super geklappt“

    Markus Bender 

    Die Premiere des Ochtruper Volks- und Firmenlaufs darf als gelungen bezeichnet werden. Im Gespräch mit dem Tageblatt blickt Mitorganisator Markus Bender auf die Veranstaltung zurück – und schon einmal voraus.

  • Rund 100 Teilnehmer beim Ochtruper Volks- und Firmenlauf

    So., 30.06.2013

    „Der ist ja mal fix unterwegs“

    Robert Tausewald war ganz vorne mit dabei.

    Eine erfolgreiche Premiere feierte am Samstag der Ochtruper Volks- und Firmenlauf. Rund 100 Teilnehmer zählten die Organisatoren. Und einer hatte es dabei besonders eilig.

  • Kräuterspaziergang des FC Lau-Brechte : Bitter muss sein

    Fr., 12.04.2013

    Drei Fragen an: Markus Bender (Vorsitzender des FC Lau-Brechte)

    Markus Bender

    Wie war die Resonanz auf Ihr Angebot, einen Kräuterspaziergang zu machen?

  • Jugendarbeit beim FC Lau-Brechte

    Do., 07.03.2013

    Lau-Brechter Nachwuchs zieht um

    Wenn viele Hände mitanpacken, dann ist der neue Jugendraum des FC Lau-Brechte in der Weinerstraße schon bald fertig.

    Die Jugendlichen des FC Lau-Brechter bekommen eine neue Heimat. In der Weinerstraße entsteht ein neuer Jugendraum, der in ungefähr einem Monat fertig sein soll. Die Youngster sind sich dabei nicht zu schade, selbst Hand anzulegen.