Markus Brinker



Alles zur Person "Markus Brinker"


  • Tischtennis | Bezirksklasse: TV Westfalia Epe punktet

    Di., 20.09.2016

    Unverhoffter Punkt zum Auftakt

    Andre Vügteveen gewann für Westfalia Epe seine beiden Einzel. 

    Ein nicht unbedingt erwarteter Punktgewinn gelang den Spielern des TV Westfalia Epe zum Saisonauftakt in der Bezirksklasse beim favorisierten TTV Gladbeck-Schultendorf: Nach zwei Niederlagen in der Vorsaison erreichten Brouwer, Bröcker und Co. dieses Mal ein 8:8-Remis.

  • Tischtennis | Bezirksklasse

    Mi., 27.04.2016

    TV Epe direkt zurück in die Kreisliga

    Mit einer 5:9-Niederlage gegen den Tabellendritten TSSV Bottrop haben sich die Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe aus der Bezirksklasse verabschiedet.

  • Tischtennis | Bezirksklasse

    Di., 19.04.2016

    TV Westfalia Epe steigt wieder ab

    Markus Brinker  (TV Epe)

    Bittere Pille für die Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe: Im Kellerduell beim Mitaufsteiger TV Borken mussten die Eperaner in einem mehr als dreistündigen Krimi eine 7:9-Niederlage einstecken.

  • Tischtennis | Bezirksklasse: TV Epe verliert deutlich

    Di., 08.09.2015

    Im Tabellenkeller in bester Gesellschaft

    Mit einer 2:9-Niederlage im Gepäck kehrte Bezirksklassen-Aufsteiger TV Westfalia Epe am Sonntag vom Auswärtsspiel beim TSSV Bottrop zurück.

  • Tischtennis | Bezirksklasse: TV Epe verliert erstes Saisonspiel

    Mo., 31.08.2015

    Westfalia konditionell noch nicht auf der Höhe

    Ralph Schippers blieb als einziger TVE-Spieler beim Saisonauftakt ungeschlagen.

    Misslungener Saisonauftakt für die Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe: Beim 6:9 gegen den Vorjahresfünften TTV Schultendorf aus Gladbeck offenbarten die Eperaner Trainingsrückstand.

  • Tischtennis | Westfalia Epe lässt den Sieg liegen

    Di., 31.03.2015

    Matchball vergeben

    Ungeschlagen in den Einzeln: Gemeinsam mit Patrick Brouwer steuerte Andre Vügteveen (Bild) gleich die Hälfte aller Westfalia-Punkte bei.

    Dieses Match hatte keinen Sieger verdient. Aber nicht etwa, weil die beiden Mannschaften so schlecht gespielt hätten. Das Gegenteil war der Fall: Der VfL Ahaus und Westfalia Epe lieferten sich in der Tischtennis-Kreisliga einen offenen und attraktiven Schlagabtausch.

  • TV Westfalia Epe baut Siegesserie aus

    Mo., 09.02.2015

    Nullnummer ohne Folgen

    Auf die Mitte war Verlass: Auch Markus Brinker hatte seine Gegner im Griff.

    Die Rückrunden-Weste des TV Westfalia Epe in der Tischtennis-Kreisliga bleibt weiterhin weiß: Gegen TuS Stenern verbuchten die Zelluloidkünstler aus der Südstadt mit 9:5 ihren vierten Erfolg in Serie.

  • Tischtennis: TV Westfalia Epe gewinnt glatt mit 9:1 in Coesfeld

    Mo., 12.01.2015

    Optimaler Auftakt in die Rückrunde

    Erfolgreichster Spieler war Ralph Schippers, der neben seinem Doppel auch beide Einzel gewann.

    Sonntagmorgens in unterkühlter Halle gegen ein heimstarkes Team spielen – oft ging diese Konstellation für die Tischtennisakteure des TV Westfalia Epe nicht zum Guten aus.

  • TV Epe trotz Niederlage in Rorup mit Saison zufrieden

    Do., 04.12.2014

    Erwartungen übertroffen

    André Vügteveen 

    14:8-Punkte, Rangvierter der Liga: Wenn den Tischtennisspielern des TV Westfalia Epe am Beginn der Hinserie gesagt worden wäre, dass sie am Ende derselben mit dieser Kreisliga-Bilanz aufwarten würden - sie hätten wohl ungläubig mit dem Kopf geschüttelt.

  • Westfalia Epe unterliegt VfL Ahaus

    Mo., 01.12.2014

    Tabellenführer stoppt TVE

    Patrick Brouwer erzielte in seinen Einzelbegegnungen eine ausgeglichene Bilanz.

    Tabellenführer VfL Ahaus hat den Höhenflug des TV Westfalia Epe in der Tischtennis-Kreisliga gestoppt: Im Spitzenspiel kassierte der Aufsteiger eine 5:9-Niederlage.