Matthias Kappelhoff



Alles zur Person "Matthias Kappelhoff"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 22.09.2017

    Matthias Kappelhoff redet nicht lange um den heißen Brei herum

    Jonas Wilpsbäumer kommt über die rechte Bahn.

    Am Sonntag gibt der 1. FC Nordwalde seine Visitenkarte bei der Drittvertretung von SuS Neuenkirchen ab. Eines ist Trainer Matthias Kappelhoff im Vorfeld klar: Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 15.09.2017

    Für den 1. FC Nordwalde gibt es nur noch ein Geradeaus

    Jannik Soller (M.) ist in guter Form.

    Der 1. FC Nordwalde ist noch nicht auf Betriebstemperatur. Im Heimspiel gegen Emsdetten 05 II wollen die Blauen endlich heiß laufen. Für Trainer Matthias Kappelhoff gibt es in der augenblicklichen Situation kein Rechts und kein Links mehr.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 08.09.2017

    Matellia-Trainer Bertino Nacar legt alle Karten auf den Tisch

    Metelens Maximilian Prantler (r.) soll den Nordwaldern auf der rechten Außenbahn ordentlich zusetzen.

    Am Sonntag erwartet der FC Matellia Metelen den 1. FC Nordwalde. Spielertrainer Bertino Nacar macht kein Geheimnis daraus, wie er den Gegner ärgern will. Aber die Gäste scheinen auf alles eingestellt zu sein.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 03.09.2017

    Hoher Aufwand, wenig Ertrag: 1. FC Nordwalde spielt nur remis

    Jens Wietheger holte einen Elfmeter heraus.

    Zweimal trennte sich der 1. FC Nordwalde in der Vorsaison mit 1:1 von Grün-Weiß Rheine. Auch im ersten Aufeinandertreffen dieser Spielzeit lautete das Ergebnis am Ende so. Dabei war der FCN einem Sieg deutlich näher. Ein Torwarttor verhinderte immerhin eine Niederlage.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 01.09.2017

    Nordwalder Spätzünder gegen Rheiner Frühstarter

    Auf Thomas Laumann (l.) kann sich sein Trainer in jeder Situation verlassen.

    Der 1. FC Nordwalde ist ein bisschen schleppend in die Saison gekommen. Viel besser – und das war im Vorjahr schon der Fall – ist Grün-Weiß Rheine gestartet. Am Sonntag wird sich zeigen, ob die Spätzünder oder die Frühstarter mehr auf dem Kasten haben.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 27.08.2017

    Punkteteilung mit Redebedarf

    Ein Unentschieden der feineren Sorte war das 1:1 zwischen dem TuS Laer (hier Mert Karatoprak, l.) und dem FC Nordwalde (hier Marcel Schröder) nicht unbedingt, aber spannend bis zum Schluss.

    Nur zwei Tore fielen in der Partie TuS Laer gegen FC Nordwalde, allerdings für jeden Mannschaft eines, sodass sich die Nullachter und der FCN mit einem 1:1 trennten.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 25.08.2017

    Sinan Celik schwer verletzt – wer soll die Lücke beim TuS Laer füllen?

    Schwer verletzt: Sinan Celik (r.) hat sich im Spiel bei Westfalia Leer ohne Fremdeinwirkung einen Kreuzband- und Meniskusriss zugezogen und wird in dieser Saison nicht mehr für den TuS Laer spielen können.

    Nach zwei Spieltagen weisen sowohl der TuS Laer als auch der FC Nordwalde in der Tabelle der Kreisliga A dieselbe Bilanz auf: Beide haben drei Punkte auf ihrem Konto, beide haben ein Torverhältnis von 4:3. Zufall? Dass beide Vereine als Kandidaten für den Meistertitel gehandelt werden, verleiht der Begegnung am Sonntag Brisanz.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 20.08.2017

    Wietheger rückt die Verhältnisse gerade

    (Zu) früher Jubel: Julius Wiedeyer (l.) und Nico Van Essen feiern das 1:0 in der zweiten Minute. Am Ende reichte es gegen die erste Mannschaft jedoch nicht zum Punktgewinn.

    Nach 45 Minuten schienen die Verhältnisse beim 1. FC Nordwalde auf den Kopf gestellt. Im vereinsinternen A-Liga-Duell führte die Reserve zur Pause mit 1:0. In einer gegensätzlichen zweiten Hälfte sorgte Jens Wietheger mit einem Hattrick aber für den letztlich verdienten 3:1 (0:1)-Erfolg der ersten Mannschaft.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 11.08.2017

    1. FC Nordwalde und Arminia Ochtrup fiebern dem Saisonstart entgegen

    Matthias Kappelhoff zeigt es an: Fünf Vizemeisterschaften in Folge sind genug. Jetzt wollen die Nordwalder mehr.

    Am Sonntag erwartet der 1. FC Nordwalde den SC Arminia Ochtrup. Beide Mannschaften stehen vor eine spannenden Saison. Nach fünf Vizemeisterschaften in Folge will der FCN jetzt mehr. Für die Arminen geht es darum, sich nach dem Verlust diverser Leistungsträger neu aufzustellen.

  • Fußball: Testspiel

    So., 06.08.2017

    Rot für Nordwaldes Julian Godt

    Julian Godt wurde vorzeitig des Feldes verwiesen.

    Der 1. FC Nordwalde hat seine Vorbereitung mit einem 0:1 gegen Blau-Weiß Aasee abgeschlossen. Für die Mannschaft von Trainer Matthias Kappelhoff war es die fünfte Niederlage im siebten Spiel in diesem Sommer. Viel bitterer ist allerdings, dass zwei Spieler vorzeitig ausscheiden mussten.