Michael Schmitt



Alles zur Person "Michael Schmitt"


  • Konzert des Propsteichors

    Fr., 02.01.2015

    Spur in der Geschichte

    Das Neujahrskonzert des Propsteichors, unter dem Dirigat von Michael Schmitt, stieß beim Publikum nicht auf reges Interesse, sondern auch auf großes Gefallen.

    Glanzvoller lässt sich der Neujahrstag kaum erleben als beim Konzert des Propsteichores St. Clemens am Donnerstag in der bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrkirche.

  • Kinder- und Jugendchor

    Mo., 01.12.2014

    Adventslieder singt jeder gern

    Die Mädchen und Jungen des Kinder- und Jugendchores St. Marien sangen Adventslieder.

    Der Kinder- und Jugendchor trug am Sonntag in der Propsteikirche traditionell bekannte und weniger bekannte Adventslieder vor.

  • Konzert in der Clemenskirche

    Mo., 14.04.2014

    Ruhige Stücke als Einstieg in die Karwoche

    Stephan Hinssen und Organist Michael Schmitt hatten in der Clemenskirche am Sonntagnachmittag ein Heimspiel.

    Sowohl für Organist Michael Schmitt als auch für Tenor Stephan Hinssen war das von gut 100 Telgtern besuchte Passionskonzert in der Clemenskirche am vergangenen Samstagnachmittag ein „Heimspiel“.

  • Nacht der Chöre

    So., 16.03.2014

    Leidenschaft fürs Singen

    Bei der gemeinsamen Ouvertüre luden die Chöre das Publikum zu einer gelungenen Veranstaltung ein.

    Ihre gemeinsame Passion feierten am Samstag die Sängerinnen und Sänger, die sich auf Einladung des Propsteichors St. Clemens an der „Nacht der Chöre“ beteiligten. Bereits 2011 – damals zum 125-jährigen Bestehen der Telgter Gemeinschaft – trafen sich etliche Musikbegeisterte in der Clemenskirche, um den Chorgesang zusammen zu konzertieren. Neben den weit über hundert Akteuren waren auch etliche Freunde der Chormusik erschienen.

  • Musikalische Reise mit dem Polizeichor Münster und der Band Compaz

    Mo., 18.11.2013

    Exotische Rhythmen vertreiben Novembertristesse

    Der Polizeichor Münster und die Band Compaz versetzten die Besucher mit mitreißenden Rhythmen in verschiedene Länder dieser Erde.

    Der Polizeichor Münster und die Band Compaz versetzten die Besucher mit mitreißenden Rhythmen in verschiedene Länder. Traditionelle Volkslieder aus Lateinamerika, Europa und Afrika ließen die Zuhörer den tristen Novembertag vergessen und verwöhnten mit freudigen, ausdrucksstarken Klängen.

  • „Radeln mit Reger“

    Mo., 01.07.2013

    Pfarrkirche als Tanzbühne

    Für seine diesjährige Fahrradtour hatte sich der Probsteichor St. Clemens Telgte wieder ein pfiffiges Motto ausgedacht. Nach „Bach mit Bikes“ und Liszt mit Leezen“ hieß es diesmal „Radeln mit Reger“. Dementsprechend standen Werke des Komponisten Max Reger (1873-1916) auf dem Programm mit Stationen unter anderem in der St.-Magnus-Kirche Everswinkel und der Alverskirchener Pfarrkirche St. Agatha.

  • „Radeln mit Reger“

    So., 30.06.2013

    Pfarrkirchen als Tanzbühne

    13 junge Tänzerinnen zeigten unter anderem in der St.-Magnus-Kirche Kostproben ihres Könnens.

    Für seine diesjährige Fahrradtour hatte sich der Probsteichor St. Clemens Telgte wieder ein pfiffiges Motto ausgedacht. Nach „Bach mit Bikes“ und Liszt mit Leezen“ hieß es diesmal „Radeln mit Reger“. Dementsprechend standen Werke des Komponisten Max Reger (1873-1916) auf dem Programm mit Stationen unter anderem in der St.-Magnus-Kirche Everswinkel und der Alverskirchener Pfarrkirche St. Agatha.

  • Geistliches Konzert mit dem Propsteichor St. Clemens

    Mi., 24.04.2013

    Sinfonieorchester und Solisten als Verstärkung

    Vier hochkarätige Solisten konzertieren am kommenden Sonntag um 18.30 Uhr in der Clemenskirche anlässlich der Wallfahrtseröffnung zusammen mit dem in Telgte von anderen Konzerten bekannten Sinfonieorchester Lübbecke und dem Propsteichor St. Clemens unter dem Dirigat von Kantor Michael Schmitt. Auf dem Programm stehen das Magnificat und das Gloria von Antonio Vivaldi sowie die Kantate „Meine Seel erhebt den Herren“ von Bach.

  • Förderverein für die Kirchenmusik an St. Clemens soll gegründet werden

    Mi., 10.04.2013

    Mehr an Musik ermöglichen

    Ein Förderverein für die Kirchenmusik soll unter anderem Propsteikantor Michael Schmitt wesentlich mehr Möglichkeiten als bisher bieten, besondere Zusatzangebote zu machen. Für Propst Heinz Erdbürger hat die Kirchenmusik eine große Bedeutung bei der Verkündigung des Evangeliums.

    Um die Bedeutung der Kirchenmusik in der Wallfahrtskirche weiter zu stärken sowie langfristig auf eine solide finanzielle Basis zu stellen und zusätzliche Akzente zum bisherigen Programm zu ermöglichen, soll ein Förderverein aus der Taufe gehoben werden.

  • 1. Tauchgottesdienst Deutschland 2013: Mit Gottes Segen hautnah an die Schöpfung

    So., 07.04.2013

    Das Privileg des Tauchers

    Mit Neoprenanzug und Priesterstola leitete Pastor Michael Vehlken den Tauchgottesdienst am Ufer des Grünen Grenzlandsees in Bad Bentheim-Westenberg. Mit Gottes Segen soll es eine gute Tauchsaison werden.

    Dass es ihm zu warm werden würde im Neoprenanzug – damit hatte Michael Vehlken wohl nicht gerechnet. Doch pünktlich zum Antauchen der Gronauer Taucher um die Tauchschule MS Prodive und dem damit verbundenen, bundesweit ersten Tauchgottesdienst hatte Petrus ein Einsehen: Die Sonne strahlte von einem makellos blauen Himmel, als Pastor Vehlken die Priesterstola über den Tauchanzug legte und zum Podest schritt, von dem er zu der kleinen Gemeinde sprechen sollte, die sich am Ufer des Grünen Grenzlandsees in Bentheim-Westenberg versammelt hatte. „Puh, ist das warm!“, seufzte er.