Michael van Gerwen



Alles zur Person "Michael van Gerwen"


  • Vor WM in London

    Mo., 14.12.2020

    Darts-Star van Gerwen ermahnt die Deutschen

    Darts-Superstar Michael van Gerwen.

    London (dpa) - Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen vermisst die deutschen Stars im Darts-Sport.

  • Turnier in London

    Sa., 12.12.2020

    Corona, Deutsche, Frauen: Wichtige Fragen zur Darts-WM

    Das gewohnte Bild von einer tobenden Meute wird es bei der diesjährigen Darts-WM nicht geben.

    Wer spielt wann, wie viele Menschen dürfen kommen, und was dürfen die Fans im «Ally Pally»? Das am Dienstag beginnende Darts-Spektakel läuft ein wenig anders ab als in den vergangenen Jahren.

  • Weltranglistenerster

    Fr., 11.12.2020

    Darts-Experte: «Van Gerwen ist einer der Corona-Verlierer»

    Könnte einer der Corona-Verlierer sein: Michael van Gerwen.

    London (dpa) - Der deutsche Darts-Experte Elmar Paulke sieht den jahrelangen Weltranglistenersten Michael van Gerwen bei der WM in London gehörig unter Druck.

  • Players Championship Finals

    Mo., 30.11.2020

    Darts-Primus van Gerwen holt Titel bei WM-Generalprobe

    Michael van Gerwen untermauert mit seinem Sieg bei der WM-Generalprobe seinen Status als Topfavorit für das wichtigste Turnier des Jahres.

    Coventry (dpa) - Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen hat die Generalprobe vor der Darts-WM gewonnen und damit seinen Status als Topfavorit für das wichtigste Turnier des Jahres untermauert.

  • Generalprobe für Darts-WM

    Do., 26.11.2020

    Players Championship Finals: Clemens einziger Deutscher

    «The German Giant» Clemens ist derzeit die Nummer 32 der Welt.

    Coventry (dpa) - Diese Generalprobe ist für den deutschen Darts-Profi Gabriel Clemens besonders wichtig. Bei den Players Championship Finals ist der Saarländer nicht nur der einzige Deutsche.

  • Nach Halbfinale bei Team-WM

    Mo., 09.11.2020

    «Werden immer stärker»: Deutsches Darts-Duo zuversichtlich

    Max Hopp hat mit Gabriel Clemens bei der Team-WM in Salzburg das Halbfinale erreicht: als erstes deutsches Team jemals bei diesem Wettbewerb.

    Michael van Gerwen besiegt, ein Ausrufezeichen gesetzt: Deutschland gelingt bei der Team-WM eine Premiere - und eine Überraschung. Mit Blick Richtung WM wollen Hopp und Clemens den Schwung mitnehmen. Der Kalender kennt keine Pause.

  • Team-WM in Salzburg

    So., 08.11.2020

    Traum für Darts-Duo geplatzt - Wales im Halbfinale zu stark

    Gabriel Clemens und Max Hopp (im Bild) mussten sich im Halbfinale der Team-WM Titelfavorit Wales geschlagen geben.

    Die beiden Darts-Profis Hopp und Clemens sorgen für den bisher größten deutschen Erfolg bei einer Team-WM. In der Vorschlussrunde ist Wales trotzdem eine Nummer zu groß. Das Resultat macht Hoffnung für die Einzel-WM, die im Dezember bevorsteht.

  • Darts-Team-WM

    So., 08.11.2020

    «Medizinische Untersuchung»: van Gerwen als Nummer zwei

    Ist bei der Darts-Team-WM gegen Deutschland einsatzfähig: Michael van Gerwen.

    Salzburg (dpa) - Das Darts-Duell zwischen Deutschland und den Niederlanden kann im Viertelfinale der Team-WM trotz einer Verletzung des Weltranglistenersten Michael van Gerwen stattfinden.

  • Turnier in Salzburg

    Do., 05.11.2020

    Hopp/Clemens bei Darts-Team-WM: «Die großen Jungs ärgern»

    Der Deutsche Max Hopp rangiert beim Darts auf Weltranglistenplatz 34.

    Ein günstiger Weg ins Viertelfinale, ein schwächelnder van Gerwen als Chance? Deutschland hofft bei der Darts-Team-WM auf den ersten richtig großen Coup. In Salzburg stehen die Chancen besser denn je.

  • Darts

    Mo., 02.11.2020

    «Mit dem Boot nach Australien»: Darts-Triumphzug von Wright

    Oberhausen (dpa) - In ein Flugzeug will sich Peter Wright inmitten der Corona-Krise nicht setzen. Also fährt Schottlands Paradiesvogel mit dem Auto quer durch Europa und sammelt seine Erfolge ein. Der 50 Jahre alte Wright ist nicht nur amtierender Darts-Weltmeister und Team-Champion, sondern seit Sonntagabend auch noch Europameister. «Es war gut, sich etwas auszuruhen und die Batterien wieder etwas aufzuladen. Ich wusste, was ich tun muss, um mich auf dieses Turnier vorzubereiten», sagte Wright nach dem 11:4-Finalsieg über den Engländer James Wade.