Mohammed bin Salman



Alles zur Person "Mohammed bin Salman"


  • Pompeo trifft Bin Salman

    Mi., 18.09.2019

    Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

    US-Präsident Donald Trump sieht die Verantwortung für die Drohnenangriffe auf saudische Ölanlagen ganz klar beim Iran.

    Ist ein militärischer Konflikt in der Golfregion vom Tisch? US-Präsident Trump kündigte erst einmal neue Sanktionen gegen den Iran an. Die Führung in Teheran bestreitet jede Verantwortung für die Angriffe auf das Herzstück der saudi-arabischen Ölwirtschaft.

  • Konflikte

    Mi., 18.09.2019

    Angriff auf Ölanlagen: Pompeo berät mit saudischer Führung

    Riad (dpa) - Nach dem Angriff auf Ölanlagen in Saudi-Arabien will US-Außenminister Mike Pompeo mit der saudischen Führung über eine Reaktion beraten. Das Außenministerium in Washington teilte mit, Pompeo werde heute in der Hafenstadt Dschidda mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman zusammenkommen. Pompeo werde dabei auch «Bemühungen koordinieren, der iranischen Aggression in der Region entgegenzuwirken». Die Huthi-Rebellen im Jemen hatten sich zu den Angriffen bekannt. Pompeo hatte dennoch den Iran dafür verantwortlich gemacht.

  • Konflikte

    Mi., 18.09.2019

    Pompeo reist nach Angriff auf Ölanlagen nach Saudi-Arabien

    Washington (dpa) - Nach dem Angriff auf wichtige Ölanlagen in Saudi-Arabien wird US-Außenminister Mike Pompeo an diesem Mittwoch in dem Königreich erwartet. Das Außenministerium in Washington teilte mit, Pompeo werde in der Hafenstadt Dschidda mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman über die jüngsten Angriffe sprechen. Pompeo werde außerdem «Bemühungen koordinieren, der iranischen Aggression in der Region entgegenzuwirken». Der Minister reist anschließend zu Gesprächen nach Abu Dhabi weiter.

  • Prozesse

    Do., 12.09.2019

    Saudi-Prinzessin in Paris zu Bewährungsstrafe verurteilt

    Paris (dpa) - Die Schwester des saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman ist in Paris wegen des Vorgehens ihres Leibwächters gegen einen Handwerker zu zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das wurde aus Justizkreisen bestätigt. Außerdem soll die Prinzessin demnach 10 000 Euro Strafe zahlen. Ihr Anwalt Emmanuel Moyne kündigte umgehend an, Berufung gegen das Urteil einzulegen. Der Frau wird laut AFP vorgeworfen, ihren Bodyguard aufgefordert zu haben, einen Handwerker in Paris zu schlagen und zu demütigen.

  • Riad gewährt neue Rechte

    Fr., 02.08.2019

    Saudi-Arabien: Frauen sollen ohne Erlaubnis reisen dürfen

    Saudische Frauen mit Ganzkörperschleier ziehen ihre Rollkoffer über einen Bahnsteig in Medina.

    Das islamisch-konservative Saudi-Arabien öffnet seine Gesellschaft. Die junge Generation bejubelt deswegen Kronprinz Mohammed bin Salman. Doch über den neuen Freiheiten hängt ein dunkler Schatten.

  • Bericht über «Burgfrieden»

    Do., 27.06.2019

    Vor G20-Gipfel: Hoffnung im Handelskrieg - Sorge um Merkel

    Auf dem Weg nach Osaka: US-Präsident Donald Trump auf der Andrews Air Force Base.

    Auf dem Gipfel der großen Wirtschaftsmächte gibt es bei einem für die Weltwirtschaft wichtigen Streitthema wieder Hoffnung. Neue Sorgen bereitet aber die Gesundheit der Kanzlerin. Wie geht es ihr?

  • Analyse

    Di., 25.06.2019

    Erzrivalen: Warum Saudi-Arabien und der Iran verfeindet sind

    Ajatollah Ruhollah Chomeini (M.) winkt am 1. Februar 1979 in Teheran den Menschenmassen zu die ihn nach seiner Rückkehr begrüßen.

    Die mysteriösen Angriffe auf zwei Tanker lassen die Spannungen zwischen den beiden größten Regionalmächten weiter wachsen. Es geht um Macht und Dominanz - und die Angst, die Herrschaft zu verlieren.

  • Krise am Persischen Golf

    Mo., 24.06.2019

    USA wollen Anti-Iran-Bündnis schmieden

    Donald Trump beim Unterzeichnen der jüngsten den Iran betreffenden Verfügung. Foto Alex Brandon/AP

    Im Iran-Konflikt ziehen die USA die Daumenschrauben weiter an: Präsident Trump verfügt weitere Sanktionen gegen Teheran, während US-Außenminister Pompeo für eine globale Allianz gegen die Führung in Teheran wirbt. Findet sich eine neue «Koalition der Willigen»?

  • Parlament

    Fr., 21.06.2019

    Trump spricht mit saudischem Kronprinz Mohammed bin Salman

    Washington (dpa) - Vor dem Hintergrund der Spannungen im Nahen Osten hat US-Präsident Donald Trump mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman gesprochen. Thema sei die Bedrohung durch das Verhalten der iranischen Regierung gewesen, teilte das Weiße Haus mit. Es sei außerdem um die «entscheidende Rolle Saudi-Arabiens» bei der Sicherung der Stabilität in der Region und im globalen Ölmarkt gegangen. Saudi-Arabien ist ein enger Verbündeter der USA. Das sunnitische Königreich betrachtet den schiitischen Iran als seinen Erzfeind.

  • Riad: Haltlose Anschuldigungen

    Mi., 19.06.2019

    Khashoggi-Mord: UN sieht Hinweise auf Saudi-Kronprinz

    Nach Einschätzung der UN-Menschenrechtsexpertin Callamard ist es nicht glaubhaft, dass die Entsendung des saudischen Mordkommandos ohne das Wissen von Kronprinz Mohammed bin Salman erfolgt sein könnte.

    Im Fall des ermordeten saudischen Journalisten Khashoggi sieht eine Menschenrechtsexpertin genügend Anlass für Ermittlungen gegen den saudischen Kronprinzen. Sie nimmt auch das Ausland in die Pflicht.