Monika Grütters



Alles zur Person "Monika Grütters"


  • Coronavirus

    Mi., 11.03.2020

    Kulturbranche im Ausnahmezustand

    Clubs sehen wegen der Ausbreitung des Coronavirus in ihrer Existenz bedroht.

    Veranstaltungen absagen, Besucherzahlen beschränken oder vor leeren Rängen spielen: Die Methoden, wie die Kulturbranche mit den Gefahren durch das Coronavirus umgeht, sind vielfältig - und bieten teilweise Anlass zur Kritik.

  • Fotografie

    Di., 10.03.2020

    Neues Fotoinstitut: Kommission empfiehlt Essen als Standort

    Konzept für ein nationales Institut für Fotografie vorgestellt.

    Kommt das nationale Fotoinstitut nach Düsseldorf oder doch nach Essen? Eine Expertenkommission hat sich für die Ruhrgebietsstadt ausgesprochen. Düsseldorfs Oberbürgermeister hält jedenfalls dagegen.

  • Neues Hilfsprogramm

    Mo., 09.03.2020

    Bund unterstützt Kinos mit Millionensumme

    Mit einem Förderprogramm sollen vor allem Kinos in kleineren Gemeinden unterstützt werden.

    Ein neuer Projektor oder endlich eine App? Der Bund will Kinos in diesem Jahr mit bis zu 17 Millionen Euro unterstützen. Profitieren sollen Kinos in kleineren Gemeinden - und solche mit einem ganz bestimmten Programm.

  • Auswirkungen

    Mi., 04.03.2020

    Kulturbranche kämpft mit Coronavirus

    Das neue Coronavirus hat auch Auswirkungen auf die Ausgehkultur.

    Buchmessen, Clubnächte, Kunstmärkte - die Ausbreitung des neuen Coronavirus schlägt eine Schneise auch durch das kulturelle Leben. Das Thema ist allgegenwärtig. Doch nicht immer geht es um Absagen.

  • Filmfestival

    Di., 25.02.2020

    «Madam Secretary»: Hillary Clinton auf der Berlinale

    Hillary Rodham Clinton auf der Berlinale.

    Kein Fan-Gekreische, aber immerhin Ovationen: Hillary Clinton wird auf der Berlinale wie ein Hollywoodstar empfangen. Dem politischen Geschäft entkommt sie dabei nicht und scheint auch nichts dagegen zu haben.

  • Schweigeminute

    Do., 20.02.2020

    70. Berlinale eröffnet - Gedenken für Opfer von Hanau

    Schweigeminute für die Opfer des Anschlages in Hanau.

    Die Internationalen Filmfestspiele sind eröffnet. Nach der Gewalttat in Hanau halten die Festivalgäste inne für die Opfer - Moderator Samuel Finzi erzählt aus seiner eigenen Lebensgeschichte.

  • Umweltschutz bei der Arbeit

    Sa., 15.02.2020

    Filmproduzenten wollen mehr Nachhaltigkeit

    Monika Grütters (CDU) will mehr «Green Shooting» in der Filmbranche.

    Filmproduktionen kosten viel Geld. Deswegen wird bei Dreharbeiten häufig auf die Zeit, dafür weniger auf die Umwelt geachtet. Das soll sich nun ändern.

  • Umweltschutz am Set

    Sa., 15.02.2020

    Filmproduzenten wollen mehr Nachhaltigkeit

    Monika Grütters (CDU) während eines dpa-Interviews in ihrem Büro im Bundeskanzleramt.

    Filmproduktionen kosten viel Geld. Deswegen wird bei Dreharbeiten häufig auf die Zeit, dafür weniger auf die Umwelt geachtet. Das soll sich nun ändern.

  • Musik-Campus

    Di., 04.02.2020

    Bürgerforum bringt externen Rückenwind für kulturelles Großprojekt

    Oberbürgermeister Markus Lewe und eine Reihe Experten informierten beim Stadtforum in der Aasee-Mensa über den Musik-Campus

    Die öffentliche Diskussion um einen Musik-Campus in Münster geht in die entscheidende Phase. Beim Stadtforum kamen nun auch herausragende externe Kräfte des Kultur- und Musikbetriebs zu Wort. Da gab es viel Rückenwind für das Großprojekt.

  • Filmfestspiele

    Fr., 31.01.2020

    Berlinale: Konfrontation mit der Vergangenheit

    Der ehemalige Berlinale-Festspielleiter Alfred Bauer (1971).

    Eigentlich soll die Berlinale 2020 einen frischen Neuanfang bringen - doch angesichts von NS-Vorwürfen gegen einen früheren Leiter sieht sich das Filmfestival mit seiner Vergangenheit konfrontiert.