Olaf Gericke



Alles zur Person "Olaf Gericke"


  • Förderschulen

    Mi., 05.06.2019

    „Wir gehen mit dem Konzept neue Wege“

    Landrat Dr. Olaf Gericke, Schuldezernentin Brigitte Klausmeier und Kreisdirektor Dr. Stefan Funke (rechts) stellten das neue Förderschulkonzept des Kreises Warendorf vor.

    Der Kreis Warendorf hat sein neues Konzept für die Förderschulen vorgelegt. Dabei wird das Prinzip der kurzen Wege verfolgt. Und auch ausreichend Personal steht zum Start bereit.

  • Notfallseelsorge im Kreis Warendorf

    Di., 04.06.2019

    Jeder Einsatz bedeutet Leid

    Der Leitungskreis der Notfallseelsorge (von links): Ralf Holtstiege (Leiter Kreisordnungsamt), Polizeidirektorin Katja Kruse, Pfarrer Frank Vort­meyer (Ostbevern), Kreisordnungsdezernentin Petra Schreier, Jens Holtkötter (Rettungsleitstelle Kreis), Landrat Dr. Olaf Gericke, Pfarrer i.R. Friedrich Vogelpohl (Beckum), Pfarrerin Alexandra Hippchen (Münster), Pfarrer Thomas Linsen (Beckum), Michael Spanke (Geschäftsführer Kreisdekanat Warendorf), Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann, Diakon Martin Kofoth (Freckenhorst) und Michael Frerich (Kreisordnungsamt).

    115 Einsätze für die Mitglieder des Notfallseelsorge-Teams im Kreis Warendorf im Jahr 2018 – die Zahl zeige, welch hohe Akzeptanz die Arbeit in der Bevölkerung habe, betont Landrat Gericke bei der Jahresbilanz.

  • Jugendamt des Kreises Warendorf

    Mo., 27.05.2019

    Digitale Medien schon für Kleinkinder kreativ nutzen

    Landrat Dr. Olaf Gericke (r.) begrüßte die Referenten Kornelia Gödde (3.v.l.) und Johannes Wenzel (l.) sowie die Teilnehmer der Fortbildung „Teddybär trifft Tablet“ – hier mit Susanne Darpe (3.v.l., stellv. Leiterin Kreisjugendamt) sowie Organisatorin Rita Niemerg (Kreisjugendamt).

    Ab welchem Alter können Kinder mit „Digitalen Medien“ etwas anfangen? Das Jugendamt des Kreises richtete dazu einen Fachtag aus unter dem Thema „Teddy trifft Tablet“. Es gab interessante Empfehlungen.

  • VdK Ostbevern

    Mo., 27.05.2019

    Eine starke Stimme

    70 Jahre VdK Ostbevern, das wurde am Wochenende groß im Edith-Stein-Haus gefeiert.

    Die Mitglieder und Gäste des VdK Ortsverbandes Ostbevern hatten einen ganz besonderen Grund zur Zusammenkunft. Seit 70 Jahren gibt es sie schon in der Bevergemeinde. Das wurde nun gemeinsam mit Freunden und Gästen aus Politik und Gesellschaft gefeiert.

  • Beschränkung auf der K 40 kommt

    Do., 23.05.2019

    Tempolimit soll die Schwächeren schützen

    Anwohner und Vertreter der CDU-Ortsunion sind erleichtert, dass auf der schmalen und kurvenreichen K 40 künftig Tempolimits gelten. Landrat Dr. Olaf Gericke (5.v.li.) war persönlich nach Rinkerode gekommen, um die gute Nachricht zu überbringen.

    Für ein Tempolimit auf der Kreisstraße 40 zwischen Rinkerode und Davensberg hatte sich jüngst die CDU-Ortsunion stark gemacht. Der Antrag war auch in der übrigen Politik auf breite Zustimmung gestoßen. Nun hat der Kreis Warendorf eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf der kurvenreichen Strecke angeordnet.

  • Beirat informiert sich über Polizeiarbeit

    Mo., 20.05.2019

    Prävention und Aufmerksamkeit

    Die Mitglieder des Polizeibeirates informierten sich bei ihrer Sitzung in Warendorf aus erster Hand über die Schwerpunkte der Polizeiarbeit.

    Landrat Dr. Olaf Gericke und Polizeidirektorin Katja Kruse haben jetzt den Jahresbericht 2018 erläutert, und zwar im Beirat der Polizei. Die Zahl der Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Kinderpornografie fand besondere Beachtung.

  • Leistungsnachweis der Feuerwehren des Kreises

    So., 19.05.2019

    Training für den Ernstfall

    Die Feuerwehren des Kreises Warendorf trafen sich zum Leistungsnachweis in Alverskirchen und mussten dabei verschiedene Stationen absolvieren.

    In diesem Jahr durfte der Leistungsnachweis aufgrund ihres 100-jährigen Bestehens vom Löschzug Alverskirchen ausgerichtet werden.

  • Historisches Naturdenkmal wiederbelebt

    Mi., 01.05.2019

    Eine Tanne für die Liebenden

    Pflanzten gemeinsam die neue „Liebestanne“ (v. l.): Myriam Freifrau von Korff, Josef Lienker, Landrat Dr. Olaf Gericke, Ferdinand Freiherr von Korff, Clemens Knappheide und Bürgermeister Josef Uphoff.

    Gute Nachricht für alle Verliebten: Es gibt wieder eine Liebestanne im Wald von Haus Harkotten. Sie wurde rechtzeitig vor dem 1. Mai am Montagabend gepflanzt.

  • Landrat Dr. Olaf Gericke nimmt Stellung zur Entschärfung der Kurve

    Di., 30.04.2019

    „Gemeinsam Lösung erreichen“

    Um diese Kurve geht es. 

    Die Emotionen sind hoch gekocht nach dem Gespräch der Initiative „Stoppt den Lkw-Verkehr“ mit dem Kirchenvorstand. Doch eine mögliche Verbreiterung der Straße in der engen Kurve an der Kirche habe mit dem Durchfahrtverbot nicht zu tun, erklärte am Montag unter anderem Landrat Dr. Olaf Gericke.

  • Finanzierung der Flüchtlingshilfe

    Do., 18.04.2019

    Daldrup: „Nicht zu Lasten der Kommunen“

    Bernhard Daldrup:

    In der Sache sind sie gar nicht so weit auseinander: die Landräte und der Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup. Trotzdem ärgert sich der SPD-Politiker, weil Landrat Dr. Olaf Gericke mit seinen Amtskollegen Bundesfinanzminister Olaf Scholz (ebenfalls SPD) angegriffen hatte – wegen der Flüchtlingspolitik.