Oliver Schnitzler



Alles zur Person "Oliver Schnitzler"


  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 10.09.2018

    Schnitzler oder Schulze Niehues – wer steht im Preußen-Tor?

    Oliver Schnitzler (2.v.r.)

    Diese Entscheidung wird nicht leicht für Trainer Marco Antwerpen. Stellt er wieder Oliver Schnitzler ins Preußen-Tor oder bekommt nun der eigentliche Vertreter Max Schulze Niehues das Vertrauen. Am Samstag beim VfR Aalen wird es ernst.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 01.09.2018

    Preußen Münster verliert mit Heim-Pleite gegen Uerdingen den Anschluss

    Fußball: 3. Liga : Preußen Münster verliert mit Heim-Pleite gegen Uerdingen den Anschluss

    Der SC Preußen Münster kassiert seine dritte Saisonniederlage und muss die Spitzengruppe der dritten Liga nach der zweiten Schlappe in Folge ziehen lassen. Mit 0:1 (0:0) unterliegt das Team von Trainer Marco Antwerpen dem neuen Tabellenzweiten aus Uerdingen. Münster rutscht auf Rang acht ab.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 26.08.2018

    Preußen spielen munter, Osnabrücker treffen sicher

    Pechvogel des Derbys: Tormann Oliver Schnitzler erleidet nach einem Schuss an den Kopf eine Gehirnerschütterung, spielt aber bis zur Pause weiter – und kassiert zwei Gegentore.

    Eine Derby-Pleite ist immer schmerzhaft. 0:3 verlor Preußen Münster trotz einer über weite Strecken guten Vorstellung beim VfL Osnabrück. Richtig hart war es für Keeper Oliver Schnitzler. Er erlitt eine Gehirnerschütterung und sah in zwei Szenen direkt danach nicht optimal aus.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 25.08.2018

    Preußen stürzen im Derby in Osnabrück unglücklich, aber heftig ab

    Viel schlimmer hätte das Derby für Preußen Münster nicht laufen können. Beim VfL Osnabrück verlor der bisherige Spitzenreiter mit 0:3 (0:2).

    Viel schlimmer hätte das Derby für Preußen Münster nicht laufen können. Beim VfL Osnabrück verlor der bisherige Spitzenreiter mit 0:3 (0:2). Die größtenteils gute erste Hälfte war wertlos, weil es kurz vor der Pause knüppeldick kam.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 25.08.2018

    VfL Osnabrück bejubelt 3:0-Derbysieg gegen Preußen Münster und übernimmt Tabellenspitze

    Nach diesem Foul an David Blacha sah Simon Scherder die gelbe Karte. Den fälligen Freistoß verwandelte anschließend Marcos Alvarez zum 2:0

    Besser hätte es für den VfL Osnabrück kaum laufen können. Obwohl Preußen Münster besser ins Derby am Samstag gestartet ist, zeigten sich die Lila-Weißen äußerst effektiv, gewannen mit 3:0 und übernahmen die Tabellenführung in der 3. Liga. Erstmals seit über fünfeinhalb Jahren.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 21.08.2018

    Seitenwechsler Körber – letzte Saison Preußen, nun Osnabrück

    Nils Körber bekam in den ersten Wochen im VfL-Tor trotz einer Mitschuld an einem Gegentreffer des Ex-Kollegen Adriano Grimaldi (jetzt 1860), gute Kritiken

    Eine Halbserie lang hütete Nils Körber das Tor der Preußen. Nun spielt die Leihgabe von Hertha BSC beim Erzrivalen VfL Osnabrück und ist dort wie im Vorjahr in Münster ebenfalls gut gestartet. Vor dem Derby schildert er unter anderem die Unterschiede zwischen beiden Clubs.

  • Fußball: Westfalenpokal

    Fr., 17.08.2018

    Preußen-Reservisten können sich gegen Schüren zeigen

    Ugur Tezel (l.), der Neuzugang von Hertha BSC, stand zwar in allen vier Meisterschaftsspielen im Preußen-Kader, kam aber noch nicht eine Minute zum Einsatz.

    Die Chance, sich zu zeigen, bekommen die bisherigen Reservisten des SC Preußen am Samstag in der 1. Runde des Westfalenpokals. Gegner ist der BSV Schüren aus Dortmund. „Wir müssen weiterkommen“, sagt Trainer Marco Antwerpen unmissverständlich.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 30.07.2018

    Oliver Schnitzler macht das Rennen um die Nummer eins

    Applaus für die eigene Vorstellung und natürlich für die eindrucksvolle Teamleistung: Preußen-Torwart Oliver Schnitzler (l.) nach seiner gelungenen SCP-Premiere in Köln.

    Schnitzler ja – Schnitzer nein: Die Aufgabe für Preußen-Neuzugang Oliver Schnitzler ist klar. Zwischen den Pfosten soll der ehemalige Junioren-Europameister nichts anbrennen lassen – und gleichzeitig seine Vorderleuten auf Trab bringen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 28.07.2018

    Preußen nach perfektem Einstand bei Fortuna Köln Spitzenreiter

    Fußball: 3. Liga: Preußen nach perfektem Einstand bei Fortuna Köln Spitzenreiter

    So in etwa hatten sich die Preußen ihren optimalen Start in die Saison 2018/19 ausgemalt. Mit 4:1 (2:0) gewannen sie in einer hitzigen Partie bei Fortuna Köln. Auch wenn das noch nicht viel aussagt am ersten Spieltag: Münster ist fürs Erste Tabellenführer.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 27.07.2018

    Geheimsache Preußen – nichts soll durchsickern nach Köln

    Der beste Preußen-Kämpfer: Fabian Menig (l.) hat seinen Platz auf der rechten Seite sicher.

    Der Vorhang hebt sich, die 3. Liga darf beginnen. Am Samstag tritt Preußen Münster bei Fortuna Köln an und bestreitet sein erstes Saisonspiel. Ganz bewusst hebt sich Trainer Marco Antwerpen noch einige Entscheidungen bis zuletzt auf.