Per Mertesacker



Alles zur Person "Per Mertesacker"


  • Europa-League-Halbfinale

    Do., 03.05.2018

    Letzte Titelchance für Arsenal-Trainer Wenger

    Arsenal-Trainer Arsene Wenger bei einer Pressekonferenz vor dem Halbfinal-Rückspiel der Europa League gegen Atletico Madrid.

    Zum Ende seiner langen Karriere als Arsenal-Coach steht Arsène Wenger mit seinem Team vor dem Aus im Europapokal. Bei Atlético Madrid müssen die Londoner mindestens ein Tor erzielen.

  • Fußball

    Do., 03.05.2018

    Drei deutsche Fußballprofis hoffen in Europa-League

    Madrid (dpa) - Drei deutsche Fußballprofis hoffen mit dem FC Arsenal auf den Sprung ins Finale der Europa League. Der Club aus London muss im Halbfinal-Rückspiel bei Atlético Madrid antreten und steht nach dem Hinspiel unter Druck. Die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Shkodran Mustafi standen beim 1:1 vor einer Woche auf dem Feld, während Weltmeister Per Mertesacker nur noch selten zu Einsatz kommt. Im zweiten Halbfinale hat der deutsche Trainer Marco Rose mit dem FC Salzburg eine noch schwierigere Ausgangssituation. Sein Team hat das Hinspiel gegen Olympique Marseille 0:2 verloren.

  • Mertesacker-Aussagen

    Fr., 27.04.2018

    Hummels über Leistungsdruck: «Vielen Spielern geht es so»

    Holten 2014 gemeinsam den WM-Titel: Per Mertesacker (l) und Mats Hummels.

    München (dpa) - Weltmeister Mats Hummels hat den Aussagen seines einstigen Nationalmannschaftskollegen Per Mertesacker über den Leistungsdruck im Profi-Fußball zugestimmt.

  • Arsenal-Trainerposten

    So., 22.04.2018

    Favre, Ancelotti oder Mr. X? - Wenger-Nachfolger gesucht

    "Wenger Thanks" steht auf einem Trikot, das ein Fan beim Spiel gegen West Ham hochhält.

    Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren. Auf der Liste potentieller Kandidaten stehen auch deutsche Coaches. Borussia Dortmund hat einen starken Konkurrenten bei der Trainersuche.

  • Nach fast 22 Jahren

    Fr., 20.04.2018

    «Merci Arsène» - Trainer Wenger verlässt Arsenal

    Arsène Wenger wird den FC Arsenal als Trainer am Saisonende verlassen.

    Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. In London sorgt das für gemischte Gefühle. Wenger war zuletzt zwar umstritten, er steht aber auch für die erfolgreichste Zeit des Clubs. Jetzt soll alles anders werden. Aber mit wem?

  • FC Arsenal

    Fr., 13.04.2018

    Mertesacker-Abschiedsspiel im Stadion von Hannover 96

    Per Mertesacker verabschiedet sich nach der laufenden Spielzeit aus dem aktiven Fußball.

    Hannover (dpa) - Das Abschiedsspiel von Fußball-Weltmeister Per Mertesacker am 13. Oktober 2018 findet im Stadion von Hannover 96 statt.

  • Seelische Belastungen

    Mo., 09.04.2018

    Bremer Bauer: Nie gedacht, dass Druck so groß werden kann

    Seelische Belastungen: Bremer Bauer: Nie gedacht, dass Druck so groß werden kann

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Profi Robert Bauer unterstützt Per Mertesacker in der Debatte um seelische Belastungen von Fußball-Profis.

  • Stuttgarter Profi

    Mi., 04.04.2018

    Aogo über Ängste: «Unglaubliches Konkurrenzgefüge»

    Dennis Aogo spielt in der Bundesliga für den VfB Stuttgart.

    Stuttgart (dpa) - Dennis Aogo vom Bundesligisten VfB Stuttgart glaubt, dass aktive Spieler wegen des enormen Leistungsdrucks im Profifußball nicht über ihre Ängste sprechen können.

  • Fußball

    Di., 03.04.2018

    Amedick über psychische Probleme: Hat man mir nie angesehen

    Martin Amedick in der Benteler-Arena.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Martin Amedick hat sich ähnlich wie Per Mertesacker über die mentalen Probleme in seiner Karriere geäußert. In tiefen depressiven Phasen sei er immer panisch geworden, je näher der Anpfiff einer Partie rückte. «Immer wieder lief in meinem Kopf ab: 'Du kannst in diesem Zustand keinesfalls spielen'. Am Vorabend war der Gedanke da, im Hotel morgens. Erst als das Spiel begann, konnte ich diese Angst vergessen und einfach funktionieren», sagte der einstige Abwehrspieler von Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt und des 1. FC Kaiserslautern in einem Online-Bericht des Fachmagazins «Kicker» (Dienstag).

  • Druck im Fußball

    Fr., 30.03.2018

    FCA-Kapitän Baier: Versagensängste ständiger Begleiter

    Stützt die Aussagen von Weltmeister Per Mertesacker: FCA-Kapitän Daniel Baier.

    Augsburg (dpa) - Nach den bemerkenswerten Aussagen von Weltmeister Per Mertesacker zum Druck im Profifußball geht der Augsburger Daniel Baier von weiteren Spielern mit ähnlichen Sorgen aus.