Phil Taylor



Alles zur Person "Phil Taylor"


  • Interview

    Mo., 10.12.2018

    Darts-Manager: «Acht Jahre hat uns keiner ernstgenommen»

    Werner von Moltke, früherer Zehnkämpfer und Präsident des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV).

    Bis Darts in Deutschland erfolgreich und populär wurde, verging viel Zeit. Als ein Vater des Booms gilt Werner von Moltke. Er findet den Wettbewerb mit den Pfeilen extrem spannend und sagt: «Darts ist 90 Minuten Elfmeterschießen.»

  • 16-maliger Weltmeister

    Do., 06.12.2018

    Darts-Superstar Phil Taylor genießt den Rentnerstatus

    Schließt ein Comeback aus: Darts-Superstar Phil Taylor.

    Phil Taylor war bei 24 von 24 PDC-Darts-Weltmeisterschaften mit dabei - und höchst erfolgreich. Nun muss die Darts-Welt ohne «The Power» auskommen. Der Engländer genießt das Leben abseits der Profiszene.

  • Darts

    Do., 06.12.2018

    Darts-Superstar Phil Taylor schließt Comeback aus

    London (dpa) - Der 16-malige Darts-Weltmeister Phil Taylor hat eine Rückkehr in den aktiven Profisport ausgeschlossen. «Nein, ich werde nicht mehr spielen. Ich habe die Profitour überhaupt nicht vermisst, es ist zu stressig für mich, also gibt es keine Chance auf ein Comeback», sagte der 58-Jährige. «The Power» Taylor beendete nach der vergangenen WM seine glorreiche Laufbahn. Bei seiner letzten Weltmeisterschaft hatte er noch einmal das Finale erreicht und war dort erst an seinem englischen Landsmann Rob Cross gescheitert.

  • 16-maliger Weltmeister

    Do., 01.11.2018

    Enorme Bedeutung: Taylor noch immer Darts-Fanliebling

    Der Engländer Phil Taylor hat eine enorme Bedeutung für seinen Sport.

    Ein Darts-Profi wird frenetisch gefeiert und lautstark besungen. Dafür muss Phil Taylor nicht einmal mehr als aktiver Spieler bei den großen Turnieren auf der Bühne stehen. Für einen Abend kehrte der Rekordchampion zurück nach Deutschland.

  • Titelverteidiger

    Sa., 27.10.2018

    Darts-EM: van Gerwen bei Darts-EM sensationell gescheitert

    Der niederländische Titelverteidiger Michael van Gerwen ist bei der EM überraschend ausgeschieden.

    Dortmund (dpa) - Titelverteidiger Michael van Gerwen ist bei der Darts-Europameisterschaft in Dortmund sensationell im Achtelfinale ausgeschieden. Der 29 Jahre alte Niederländer verlor in der Westfalenhalle mit 7:10 gegen den Engländer Steve West.

  • Darts-Turnier

    Fr., 20.07.2018

    Hopp als erster Deutscher in Blackpool dabei

    Geht beim renommierten Darts-Turnier in Blackpool an den Start: Max Hopp.

    Blackpool (dpa) - Als erster deutscher Teilnehmer in der Geschichte des Darts World Matchplays will Max Hopp im englischen Blackpool für Furore sorgen.

  • Nach Herzinfarkt

    Fr., 06.04.2018

    Früherer Darts-Weltmeister Bristow gestorben

    Verstarb im Alter von 60 Jahren: Rekord-Weltmeister: Ex-Darts-Weltmeister Eric Bristow.

    Liverpool (dpa) - Der frühere Darts-Weltmeister Eric Bristow ist tot. Der 60-Jährige erlitt im Rahmen der Darts Premier League in Liverpool am Donnerstagabend einen Herzinfarkt und starb, wie ein Sprecher des  Weltverbandes PDC bestätigte. 

  • Jahr eins nach Taylor

    Mi., 31.01.2018

    Der Darts-Sport muss sich neu aufstellen

    Jahr eins nach Taylor: Der Darts-Sport muss sich neu aufstellen

    «The Power» ist von der Bühne, nun rücken andere Darts-Profis ins Rampenlicht. Während Taylor am anderen Ende der Welt herumreist, startet in Dublin die neue Saison der Premier League. Für Ärger und Enttäuschung sorgt eine Entscheidung des Weltverbandes.

  • Aufschlag

    Do., 04.01.2018

    Nächste Darts-WM: Gesamtpreisgeld um fast 40 Prozent erhöht

    Der neue Darts-Weltmeister Rob Cross durfte sich über 400 000 Pfund Preisgeld freuen.

    London (dpa) - Das Preisgeld wird bei der nächsten Darts-WM kräftig aufgestockt. Nur drei Tage nach dem WM-Sieg des Engländers Rob Cross teilte der Welt-Dartsverband PDC mit, dass der nächste Weltmeister 500 000 Pfund (etwa 563 000 Euro) erhält.

  • Steiler Aufstieg

    Di., 02.01.2018

    Rob Cross: Vom Elektriker zum Darts-Weltmeister

    Rob Cross ist der neue Darts-Weltmeister.

    Vor einem Jahr begann Rob Cross, professionell Darts zu spielen. Nun ist er Weltmeister und die neue Nummer sechs der Welt. Nach dem Karriereende von Phil Taylor könnte «Voltage» der neue Herausforderer von Branchenprimus van Gerwen werden.