Renato Sanches



Alles zur Person "Renato Sanches"


  • Bundesliga am Dienstag

    Di., 25.09.2018

    FCA stoppt Bayern-Siegesserie - Schalke weiter ohne Zähler

    Die Bayern um Niklas Süle (l), hier im Kopfballduell mit dem Augsburger Caiuby, bleiben trotz des 1:1 Spitzenreiter.

    Bayern München lässt nach einem Fehler von Manuel Neuer die ersten Punkte in dieser Saison liegen. Während Vizemeister Schalke weiter auf seinen ersten Punkt wartet, gewinnt Werder Bremen das Verfolgerduell mit Hertha BSC verdient.

  • Bundesliga am Dienstag

    Di., 25.09.2018

    FC Augsburg wechselt Torwart - Bayern mit Wagner und Sanches

    Augsburgs Torwart Andreas Luthe erhält eine Chance von Beginn an.

    München (dpa) - Der FC Augsburg tritt im Bundesliga-Derby beim Spitzenreiter FC Bayern München mit einem neuen Torwart an. FCA-Trainer Manuel Baum ersetzt gegen den deutschen Fußball-Meister den zuletzt mehrfach patzenden Fabian Giefer durch Andreas Luthe.

  • Neu-Bayer

    Fr., 21.09.2018

    «Besonderes Spiel» für Goretzka auf Schalke - Hass und Liebe

    Bayern-Neuzugang Leon Goretzka kehrt als Gegner zum FC Schalke 04 zurück.

    München (dpa) - Leon Goretzka hat sich beim FC Bayern schnell akklimatisiert. Am Samstagabend kehrt der Nationalspieler nun erstmals als Gegner nach Gelsenkirchen zurück. Ein Ur-Schalker betätigt sich als Tippgeber.

  • Fußball

    Fr., 21.09.2018

    Kovac kann wieder mit Thiago planen - «Alle sind wohlauf»

    München (dpa) - Der FC Bayern München kann für das Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 am Samstag wieder mit Thiago planen. «Alle sind wohlauf», berichtete Coach Niko Kovac in München vor dem Abschlusstraining. Dort erwartete er mit Ausnahme der drei länger verletzten Kingsley Coman, Corentin Tolisso und Rafinha alle seine Stars. Der angeschlagene Thiago war am Mittwoch in der Champions League bei Benfica Lissabon wegen einer Blessur am Zeh nicht eingesetzt worden. Für ihn war Renato Sanches ins Team gerückt und hatte einen großen Abend gefeiert.

  • Gala-Auftritt bei Benfica

    Do., 20.09.2018

    Traumnacht für Sanches - Hoeneß-Grüße an «die Schlaumeier»

    Glückwünsche vom Coach: FCB-Trainer Niko Kovac (l) und Matchwinner Renato Sanches.

    Die Bayern starten zum 15. Mal nacheinander mit einem Sieg in die Champions League. Trotzdem bietet das 2:0 gegen Benfica Lissabon mehr als Normalität. Ein junger Portugiese ist im Estádio da Luz der Mann des Abends. Einem Debütanten glückt gerade alles, was er anpackt.

  • Champions League

    Do., 20.09.2018

    Der große Abend des Renato Sanches - Bayern gleich auf Kurs

    Die Spieler des FC Bayern München feiern das 2:0 im Spiel gegen Benfica Lissabon.

    Der Mann des Abends im Estádio das Luz von Lissabon ist ein Portugiese. Renato Sanches nutzt beim 2:0 des FC Bayern gegen seinen Ex-Club Benfica Lissabon die Chance, die ihm Trainer Kovac gibt.

  • Fußball

    Mi., 19.09.2018

    Champions League: FC Bayern siegt, Hoffenheim nur Remis

    Lissabon (dpa) - Niko Kovac hat mit dem FC Bayern München ein gelungenes Trainer-Debüt in der Champions League gefeiert. Er konnte bei Benfica Lissabon ein 2:0 bejubeln. Robert Lewandowski und Renato Sanches trafen im Estádio da Luz. In zwei Wochen können die Bayern zu Hause gegen Ajax Amsterdam frühzeitig die Weichen für den Achtelfinaleinzug stellen. Zuvor hatte die TSG 1899 Hoffenheim zu ihrer Premiere in der Königsklasse gegen Schachtjor Donezk 2:2 gespielt. Nächster Gegner ist in knapp zwei Wochen Manchester City mit Startrainer Pep Guardiola.

  • FC Bayern München

    Mi., 19.09.2018

    Sanches beginnt gegen Ex-Club Benfica - Müller auf der Bank

    Renato Sanches steht in der Startelf der Bayern beim Spiel in Lissabon.

    Lissabon (dpa) - Niko Kovac bietet überraschend bei seinem Champions-League-Debüt als Trainer am Abend in Lissabon den Portugiesen Renato Sanches in der Startformation des FC Bayern München auf.

  • Champions-League-Auftakt

    Mi., 19.09.2018

    Kovac: «absolute Freude» - Bayern wollen ein Zeichen setzen

    Gibt sein Königslklassendebüt als Trainer: Bayern-Coach Niko Kovac.

    Benfica Lissabon, AEK Athen, Ajax Amsterdam: Gegen diese Gegner kann es für den FC Bayern nur ein Ziel geben - den Gruppensieg. Der Trainer fiebert seinem Champions-League-Debüt gespannt entgegen.

  • Champions League

    Di., 18.09.2018

    «Pack ma's»: Müller setzt auf «Feuer» durch Debütant Kovac

    Bayern-Trainer Niko Kovac (M) versammelt im Estadio da Luz die Spieler beim Training um sich.

    Thomas Müller hat in seinem 100. Champions-League-Spiel viel vor. Niko Kovac betritt dagegen in Lissabon als Trainer Neuland. Beim nächsten Anlauf auf Europas Thron müssen die Bayern zunächst mit einem Schrumpfkader ihren Ruf als Startspezialisten bestätigen.