Sören Weinfurtner



Alles zur Person "Sören Weinfurtner"


  • Fußball: Westfalenliga

    So., 24.02.2019

    Spitzenfußball im Spitzenspiel: Preußen Münster II bezwingt Neuenkirchen 2:1

    Preußen obenauf: Dominik Lanius setzt sich im Kopfballduell gegen den Neuenkirchener Witali Ganske durch. 

    Im Duell des Spitzenreiters gegen den Tabellenvierten zwischen Preußen Münster II und SuS Neuenkirchen ging der Aufstiegsaspirant aus Münster als Sieger hervor. Beim 2:1 musste die Elf von Trainer Sören Weinfurtner allerdings lange kämpfen, ehe die drei Punkte verbucht waren.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 17.02.2019

    Spitzenreiter Preußen II stolpert beim Schlusslicht in Mesum

    Die zweite Mannschaft des SC Preußen Münster ist mit einem äußerst unangenehmen Ergebnis in den zweiten Saisonteil gestartet. Beim Tabellenletzten SV Mesum verlor der Spitzenreiter trotz Führung mit 1:2.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 17.02.2019

    Spitzenreiter Preußen II stolpert beim Schlusslicht in Mesum

    Marko Dedovic musste zweimal hinter sich greifen. 

    Die zweite Mannschaft des SC Preußen Münster ist mit einem äußerst unangenehmen Ergebnis in den zweiten Saisonteil gestartet. Beim Tabellenletzten SV Mesum verlor der Spitzenreiter trotz Führung mit 0:1.

  • Fußball: Westfalenliga

    Di., 12.02.2019

    „Klares Bekenntnis“ – Preußen II und auch Hiltrup mit großen Zielen

    Die Preußen-Zweitvertretung mit Jan Klauke (l.) und Julius Woitaschek (r.) ist Favorit auf den Aufstieg. Beim TuS Hiltrup sind viele Spieler wie Guglielmo Maddente (u.) auf Abschiedstournee.

    Das ist doch mal eine Ansage: Der SC Preußen setzt alle Hebel in Bewegung, damit der Drittliga-Unterbau künftig in der Oberliga beheimatet ist. Eine Bürde ist das für Trainer Sören Weinfurtner keineswegs. Auf Platz zwei schielt noch der TuS Hiltrup.

  • Fußball: Westfalenliga

    Mi., 19.12.2018

    Preußen-Talente auf Aufstiegskurs, TuS Hiltrup lauert

    Guglielmo Maddente (M.) und der TuS sind aktuell Fünfter, Jan Klauke (l.) und Julius Woitaschek führen mit der Preußen-Reserve derzeit die Tabellen an.

    Überraschend führt die zweite Mannschaft des SC Preußen trotz eines großen Aderlasses im vergangenen Sommer die Westfalenliga an. Doch auch beim südlichen Nachbarn TuS Hiltrup sind die Verantwortlichen nicht unglücklich mit der ersten Halbserie.

  • Fußball: Hallensaison

    Di., 18.12.2018

    Everswinkel, Nienberge, Berg Fidel – der Budenzauber ist eröffnet

    Aljoscha Groß, BSV Roxel, Julian Austermann, TSV Handorf

    Am Wochenende sind die Spiele reihenweise abgesagt worden, höchste Zeit für den Umzug in die Halle: Ab sofort ist Fußball wieder gut überdacht. Den Auftakt macht der Ausber-Cup in Everswinkel, dann geht es nach Nienberge und zum krönenden Abschluss an den Berg Fidel.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 09.12.2018

    Preußen II knackt Beckums Beton beim 2:0-Erfolg erst spät

    Doppelter Blindflug: Julian Conze (r.) und der Beckumer Armin Mehovic verlieren kurz das Spielgerät, das zwei Mal im Gästetor landete, aus den Augen.

    Bis in die Schlussminuten hat es gedauert, bis der SC Preußen Münster II eine Lücke im Bollwerk der SpVg Beckum gefunden hatte. Doch mit den zwei späten Treffern belohnte sich der Spitzenreiter noch für die überlegen geführte Partie, die mit dem elften Saisonsieg endete.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 18.11.2018

    Preußen II gewinnt mit Herz, Glück und Dedovic in Clarholz

    Fabian Kerellaj 

    Die Auswärtsreise zu Victoria Clarholz gilt als eine der unangenehmsten in der Westfalenliga. Wie groß Freude und Erleichterung bei Spitzenreiter Preußen Münster II nach dem 2:1-Sieg waren lässt sich daher durchaus erahnen. Zumal Keeper Marko Dedovic zwei Elfmeter hielt.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 11.11.2018

    Reife Vorstellung der Preußen-Reserve gegen Rödinghausen II

    Preußen-Angreifer André Born (r.) lässt in dieser Szene Rödinghausens Tom Fuhrmann stehen. Am Ende gewann der SCP auch verdient.

    So präsentiert sich ein Spitzenreiter! Preußen Münster II legte eine richtig starke Vorstellung hin und besiegte im Top-Spiel der Westfalenliga den SV Rödinghausen II mit 2:0. Es muss nicht immer brillant sein, sondern kann auch manchmal wehrhaft zur Sache gehen, so die Erkenntnis.

  • Fußball: Westfalenliga

    Fr., 26.10.2018

    Preußens Zweite will gegen Delbrück seine starke Offensivquote belegen.

    Fabian Kerellaj (l.) erzielte bereits fünf Treffer und führt mit André Born die interne Torschützenliste des SCP II an.

    Seine Spitzenposition in der Westfalenliga hat der SC Preußen Münster II am vergangenen Sonntag durch das 1:3 beim VfL Theesen eingebüßt. Es war ein gebrauchter Tag der Adlerträger, die in den 90 Minuten nicht an ihre Top-Leistung anknüpften. Dies soll sich gegen den Delbrücker SC wieder ändern.