Selina Wiggers



Alles zur Person "Selina Wiggers"


  • Tischtennis: Top-48-Bundesrangliste

    Mo., 09.10.2017

    Selina Wiggers: „Es hat einfach Spaß gemacht“

    Einen vorher nicht für möglich gehaltenen vierten Platz in ihrer Gruppe verzeichnete die Appelhülsenerin Selina Wiggers bei ihrem ersten Turnier auf DTTB-Ebene.

    Als beim Top 48-Bundesranglistenturnier in Duisburg am Sonntagmorgen die Achtelfinalpartien der Damen ausgetragen wurden, saß Selina Wiggers auf der Tribüne und verfolgte die Begegnungen interessiert in zivil.

  • Tischtennis: DTTB-Rangliste

    Do., 05.10.2017

    Wiggers krasse Außenseiterin, aber voller Vorfreude

    Erfolgsaussichten gering, Vorfreude riesig: Selina Wiggers nimmt am Bundesranglistenturnier teil. Für sie wie für ihren Verein ist es eine Premiere.

    Beim Top-48-Ranglistenturnier am Wochenende in Duisburg-Obermarxloh steht auch eine Spielerin des Regionalligisten SC BW Ottmarsbocholt an der Platte. Das gab’s noch nie. Ob Selina Wiggers überhaupt etwas zu verlieren hat?

  • Tischtennis: Regionalliga

    Do., 28.09.2017

    BW Ottmarsbocholt in Münster abermals Außenseiter

    Setzt aus: Selina Wiggers.

    Drei Mal schon hat der SC BW Ottmarsbocholt zu punkten versucht. Drei Mal ohne Erfolg. Und auch am Sonntagnachmittag in Münster sind die Gäste in der Außenseiterrolle.

  • Tischtennis: WTTV-Rangliste

    Mo., 25.09.2017

    Selina Wiggers’ großer Coup

    Die Ruhe selbst in Beelen: Selina Wiggers.

    Selina Wiggers (BW Ottmarsbocholt) ist beim Endturnier auf Landesebene am Sonntag in Beelen völlig überraschend aufs Treppchen gehüpft. Im Seniorenbereich gab’s das noch nie für eine BWO-Spielerin.

  • Tischtennis: WTTV-Rangliste

    Do., 21.09.2017

    Drei BWO-Teilnehmerinnen in Beelen

    Messen sich am Sonntag im Kreis Warendorf mit den besten NRW-Damen: Selina Wiggers und Co.

    Mit der Titelvergabe werden die drei Ottmarsbocholterinnen in Beelen eher nichts zu tun haben. Schon das Erreichen der K.o.-Runde wäre für sie ein Erfolg.

  • Tischtennis-Regionalliga

    So., 10.09.2017

    Verkappter Zweitligist gewinnt 8:1 bei BWO

    Larissa van Boxel gewann gegen Langstadt fünf von sechs BWO-Sätzen.  

    Die Damen des SC BW Ottmarsbocholt haben auch ihr drittes Saisonspiel verloren. Der Grund für das deutliche 1:8: Gast Langstadt 2 bekam reichlich Verstärkung aus Liga zwei.

  • Tischtennis-Regionalliga

    Do., 07.09.2017

    BWO wie immer Außenseiter

    Selina Wiggers und Co. hoffen auf eine Überraschung am Samstag in eigener Halle.

    Die Damen des SC BW Ottmarsbocholt wollen nach den beiden Auftaktniederlagen nicht gleich den Anschluss verlieren. Allerdings gehen sie am Samstag (9. September) ab 17.30 Uhr erneut als Underdog in die Partie gegen den TSV Langstadt  2.

  • Tischtennis: Frauen-Regionalliga

    So., 03.09.2017

    BW Ottmarsbocholt startet mit zwei Niederlagen

    Neuzugang Egle Orlovaite gewann zwei ihrer ersten fünf Einzel im BWO-Dress. Gegen Anrath holte die Nummer eins den einzigen Punkt der Blau-Weißen.

    Mit zwei Heimniederlagen ist BW Ottmarsbocholt in die Saison gestartet. Gegen Anrath waren die Blau-Weißen chancenlos. Gegen Langen wäre tags darauf ein Sieg machbar gewesen.

  • Tischtennis

    Do., 31.08.2017

    BW Ottmarsbocholt ohne Druck in die neue Spielzeit

    Patricia Janasik (geborene Kryjak) ist in der Regionalliga-Mannschaft von BWO an Nummer zwei gesetzt.

    Die Frauen von BW Ottmarsbocholt stehen vor der Saisoneröffnung. Die erste Mannschaft tritt erneut in der Regionalliga an, die zweite nach dem dritten Aufstieg in Folge nur eine Klasse tiefer.

  • Tischtennis: Pokalmeisterschaften

    Di., 30.05.2017

    BW Ottmarsbocholt: Viertelfinale ist Endstation

    Kim Ehlert schaffte mit Blau-Weiß Ottmarsbocholt 3 bei den Damen B den Einzug ins Viertelfinale.

    Die Frauen von BW Ottmarsbocholt 2 und 3 sind in Fröndenberg jeweils im Viertelfinale ausgeschieden. Die zweite Mannschaft hatte Pech, für die dritte war das Abschneiden ein Erfolg.