Sophia Kleinherne



Alles zur Person "Sophia Kleinherne"


  • Fußball: U 20-EM in Frankreich

    So., 19.08.2018

    Sophia Kleinherne aus Telgte: „Japan war die bessere Mannschaft“

    Sophia Kleinherne (links) beim Autogrammeschreiben. Bei der U 20-WM in Frankreich erreichte die 18-jährige Telgterin mit der deutschen Nationalmannschaft nicht ganz das angestrebte Ziel. Im Viertelfinale war beim 1:3 gegen Japan Endstation.

    Für Sophia Kleinherne und die deutsche U 20-Nationalmannschaft war bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich im Viertelfinale gegen Japan Endstation. Zu den Eindrücken der 18-jährigen Telgterin von den Titelkämpfen und ihren nächsten Zielen äußerte sie sich im WN-Interview.

  • Fußball: U 20-Juniorinnen

    Mi., 15.08.2018

    Sophia Kleinherne nach der Vorrunde: „Wir haben alles richtig gemacht“

    Gegen Haiti kam Sophia Kleinherne nicht zum Einsatz, musste aber zur Dopingkontrolle.

    Mit drei Siegen sind die deutschen U 20-Juniorinnen ins Viertelfinale eingezogen. „Wir haben alles richtig gemacht“, sagt Sophia Kleinherne. Vor dem Viertelfinal-Gegner Japan hat die Telgterin Riesenrespekt.

  • Fußball: U 20-WM mit Sophia Kleinherne

    Mi., 25.07.2018

    18-jährige Telgterin erhält Fritz-Walter-Medaille in Silber

    Sophia Kleinherne (r.) im Trikot der deutschen Nachwuchs-Nationalmannschaft. Mit der DFB-Elf fliegt die junge Telgterin am 2. August zur U 20-Weltmeisterschaft nach Frankreich. Beim Test-Länderspiel gegen die Niederlande (5:1) fehlte sie in Goch wegen einer Zerrung.

    In neun Tagen beginnt die Frauenfußball-Weltmeisterschaft U 20 in Frankreich. Mit dabei Sophia Kleinherne aus Telgte. Und es gibt noch mehr gute Nachrichten von der jungen Emsstädterin.

  • Fußball: Bundesliga Frauen

    Do., 07.06.2018

    Sophia Kleinherne aus Telgte verlängert beim 1.FFC Frankfurt

    Sophia Kleinherne hat beim FFC Frankfurt verlängert.

    Sophia Kleinherne aus Telgte hat ihren Vertrag beim Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert. Zudem steht sie im U 20-Aufgebot von Bundestrainerin Maren Meinert, das aktuell am Vier-Nationen-Turnier in Südfrankreich teilnimmt.

  • Fußball: U 17-Europameisterschaft

    Sa., 05.05.2018

    Plötzlich ist Charlotte Blümel aus Telgte Nationalspielerin

    Charlotte Blümel spielt beim FSV Gütersloh.

    Seit drei Jahren spielt Charlotte Blümel beim FSV Gütersloh. Bis vor wenigen Wochen konnte die Telgterin noch nicht damit rechnen, dass sie jetzt zum DFB-Kader für die U 17-Europameisterschaft gehört. Plötzlich ist die 16-Jährige Nationalspielerin.

  • Fußball: Bundesliga-Debüt in Frankfurt

    Sa., 10.03.2018

    Sophia Kleinherne hat noch ein ganz großes Ziel

    Ihr Debüt in der Bundesliga feierte Sophia Kleinherne (l.) gegen die SGS Essen, hier im Duell mit Linda Dallmann.

    Bundesliga-Debüt beim 1. FFC Frankfurt, glänzende Kritiken vom Coach, Trainingslager mit der deutschen U 20-Auswahl in Spanien - es läuft gerade ziemlich gut für Sophia Kleinherne. Ein großes Ziel in diesem Jahr hat die 17-Jährige aus Telgte aber noch.

  • Fußball: Sparkassen-Werse-Cup

    Mi., 24.01.2018

    Budenzauber bei GW Albersloh

    Das Albersloher Team möchte beim Heimturnier um den Titel mitspielen. Auf dem Foto sieht man die Elf zusammen mit Michael Rose (2. von rechts) von der Sparkasse Münsterland Ost.

    Am kommenden Wochenende (findet bei der DJK GW Albersloh der Sparkassen-Werse-Cup – die inoffizielle Hallenkreismeisterschaft der D-Junioren – statt.

  • Fußball: DFB-Ehrung für Sophia Kleinherne

    Mi., 06.09.2017

    Hrubesch ehrt Sophia Kleinherne

    Sophia Kleinherne wurde am Rande des Länderspiels gegen Norwegen mit der Fritz-Walter-Medaille geehrt.

    Sophia Kleinherne ist im Rahmen einer DFB-Gala am Rande des Länderspiel Deutschland gegen Norwegen in Stuttgart mit der Fritz-Walter-Medaille in Bronze für die beste Nachwuchsfußballerin der Saison 2016/17 ausgezeichnet worden. Die Ehrung nahmen Sportdirektor Horst Hrubesch, Hermann Gerland als Leiter der Fußballakademie des FC Bayern München, und Nationaltrainerin Maren Meinert vor. Zudem waren etliche ehemalige Nationalspieler und Bundesliga-Profis anwesend. Für die ausbildenden Vereine SG Telgte, BSV Ostbevern und FSV Gütersloh ist die Ehrung der 17-jährigen Telgterin, die nun für den Erstligisten 1. FFC Frankfurt spielt, mit einer Vergütung von insgesamt 10 000 Euro verbunden. Im weiblichen Nachwuchsbereich wurden zudem Jana Feldkamp von der SGS Essen und Janina Minge (SC Freiburg) ausgezeichnet.

  • Fußball: Große Ehre für Sophia Kleinherne

    Do., 10.08.2017

    Kleinherne steht vor großer Zukunft

    Sophia Kleinherne (r.) befindet sich mit der deutschen U 19-Nationalelf bei der EM in Nordirland und bekommt bald die Fritz-Walter-Medaille überreicht.

    Die gebürtige Telgterin bekommt die Fritz-Walter-Medaille in Bronze. Nun weilt sie mit der U-19-Nationalelf bei der Europameisterschaft in Nordirland. Über ihre Erfolge und Ziele spricht sie im Interview.

  • Juniorenfußball

    Fr., 04.08.2017

    Fatih Atik schnappt sich das königsblaue Trikot

    Großer Sprung: Fatih Atik wechselt von der SG Telgte in die D-Jugend des FC Schalke 04

    Fatih Atik wagt den Sprung von der SG Telgte in die Knappenschmiede. Der Zwölfjährige aus der Jugendabteilung der Emsstädter wechselt in die Nachwuchsabteilung des Bundesligisten FC Schalke 04.