Thomas Berger



Alles zur Person "Thomas Berger"


  • Fernsehen

    Mo., 05.10.2015

    «Der Verlust»: Heino Ferch in Lenz-Verfilmung

    Heino Ferch hat gut zu tun.

    Als Fernsehfilm der Woche zeigt das ZDF am 5. Oktober (20.15 Uhr) die neue Siegfried-Lenz-Verfilmung «Der Verlust». Heino Ferch spielt die Hauptrolle eines Hafenführers auf einer Barkasse, der einen Schlaganfall erleidet. Dadurch fliegt auch sein Doppelleben auf.

  • Medien

    Mo., 05.10.2015

    Der Verlust

    Heino Ferch spielt die männliche Hauptrolle in «Der Verlust».

    Zum ersten Todestag von Siegfried Lenz zeigt das ZDF eine Verfilmung des Romans «Der Verlust». Der Drehbuchautor und Regisseur Thomas Berger hat das Buch, in dem es um Sprachverlust nach einem Schlaganfall geht, mit einem tödlichen Unfall und einem Doppelleben aufgepeppt.

  • Monatsversammlung der KAB

    Di., 03.02.2015

    Katholische Kirche verliert an Bedeutung

    Monatsversammlung der KAB : Katholische Kirche verliert an Bedeutung

    Wie Kirche in Zukunft gestaltet werden könnte, darüber diskutierten die KAB-Mitglieder anschließend mit Referent Kaplan Thomas Berger. Einigkeit herrschte darüber, dass die Eucharistie und die Versammlung um das Wort Gottes Zentrum der Kirche bleiben müssen.

  • Sternsinger in St. Marien

    Sa., 03.01.2015

    Eine Frage der Organisation

    Kisten voller Süßigkeiten stapelten Hannah Weyring (großes Bild, l.) und Hanna Denne im Georgsheim. Robin, Johanna und Carolina Beunink (kleines Bild, v.l.) gehörten zu den ersten Sternsingern, die von ihrer Tour zurückkehrten.

    56 Kinder waren am Freitag als Sternsinger verkleidet im Bereich St. Marien der Lambertus-Gemeinde unterwegs. Dafür, dass auch alles in geregelten Bahnen lief, sorgten Hannah Weyring und Hanna Denne. Die beiden Organisatorinnen hatten die meiste Arbeit nämlich bereits im Vorfeld erledigt.

  • Schritt für Schritt zur Firmung

    Di., 14.10.2014

    Regionalwallfahrt – nicht nur für Jugendliche

    Bekanntes Symbol des Camino: die Jakobsmuschel. Jeder Pilger erhält zum Abschluss ein Exemplar.

    Die Pfarrgemeinde St. Lambertus möchte bei der Firmvorbereitung neue Wege gehen – im wahrsten Sinne des Wortes. In den Herbstferien 2015 bietet sie im Zuge der Regionalwallfahrt nach Santiago de Compostela die Möglichkeit, in Spanien das Sakrament der Firmung zu empfangen.

  • Erntedankfest

    Mo., 13.10.2014

    Vielleicht muss mal was im Lebensmittelregal fehlen . . .

    Genuss und Freude: Auch das gehörte am Sonntag zum Erntedankfest im Fabrikforum des FOC. Zuvor feierten die Teilnehmer einen Gottesdienst in der Lambertikirche.

    Genuss und Freude gehörten zum Erntedankfest am Sonntag dazu. Daher waren die Tische für das Mittagessen im Fabrikforum des FOC festlich gedeckt. Zuvor feierte Kaplan Thomas Berger mit den Gläubigen – darunter Vertreter des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes, der Landfrauen und der Landjugend – einen Dankgottesdienst in der Lambertikirche.

  • Thomas Berger ist neuer Kaplan

    Do., 21.08.2014

    „Glaube ist ein Geschenk“

    Thomas Berger ist der neue Kaplan der St.-Lambertus-Gemeinde. Glauben leben, zusammen mit den Menschen – das möchte 39-Jährige, der nach dem Schulabschluss zunächst als Altenpfleger arbeitete.

    Thomas Berger ist der neue Kaplan der St.-Lambertus-Gemeinde in Ochtrup. Glauben leben, zusammen mit den Menschen - das möchte der 39-Jährige, der nach seinem Schulabschluss zunächst als Altenpfleger arbeitete.

  • Literatur

    Di., 22.07.2014

    «Little Big Man»: US-Autor Thomas Berger gestorben

    New York (dpa) - Der US-Schriftsteller Thomas Berger ist tot. Berger sei bereits in der vergangenen Woche im Alter von 89 Jahren gestorben, teilte seine Agentin Cristina Concepcion der Nachrichtenagentur dpa mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.

  • Literatur

    Di., 22.07.2014

    «Little Big Man»: US-Autor Thomas Berger gestorben

    New York (dpa) - Der US-Schriftsteller Thomas Berger ist tot. Berger sei bereits in der vergangenen Woche im Alter von 89 Jahren gestorben, berichtete die «New York Times» am Dienstag unter Berufung auf die Agentin des Autors.

  • Primiz in der St.-Norbert-Kirche

    Di., 10.06.2014

    St.-Franziskus feiert die Primiz mit Jiji Vattapparambil

    Am Pfingstsonntag war er gemeinsam mit Thomas Berger im Paulus-Dom zum Priester geweiht worden. Am Pfingstmontag feierte der vormalige Diakon in Coerde, Jiji Vattapparambil Paulose, in der voll besetzten Kirche St. Norbert in Coerde mit seiner Gemeinde St. Franziskus seine Primiz – seinen ersten feierlichen Gottesdienst als Priester.