Torsten Frings



Alles zur Person "Torsten Frings"


  • Fußball

    Fr., 25.08.2017

    Duisburg verliert 1:2 gegen Darmstadt

    Trainer Torsten Frings von Darmstadt gestikuliert am Spielfeldrand.

    Duisburg (dpa) - Darmstadt 98 lässt sich auf dem angepeilten Weg zurück in die Fußball-Bundesliga nicht beirren. Am Freitag setzte sich die Mannschaft von Trainer Torsten Frings durch einen späten Treffer von Yannick Stark (88. Minute) mit 2:1 (1:1) gegen Aufsteiger MSV Duisburg durch und feierte zum Auftakt des 4. Zweitliga-Spieltags den dritten Saisonsieg. Vor 16 297 Zuschauern in Duisburg ging der MSV zunächst durch Moritz Stoppelkamp (25.) gegen starke Gäste in Führung. Marvin Mehlem (35.) markierte den Ausgleich für Darmstadt, ehe Stark den Siegtreffer erzielte. MSV-Keeper Mark Flekken parierte einen Foulelfmeter (78.) von Tobias Kempe.

  • Spätes Tor von Stark

    Fr., 25.08.2017

    Darmstadt feiert 2:1-Sieg gegen Duisburg

    Torschütze Yannick Stark (l), Aytac Sulu und Sandro Sirigu (r) bejubeln den 2:1-Sieg beim MSV Duisburg.

    Duisburg (dpa) - Darmstadt 98 lässt sich auf dem angepeilten Weg zurück in die Fußball-Bundesliga nicht beirren. Am Freitag setzte sich die Mannschaft von Trainer Torsten Frings durch einen späten Treffer von Yannick Stark (88. Minute) mit 2:1 (1:1) gegen Aufsteiger MSV Duisburg durch.

  • Kaderplanungen

    Sa., 08.07.2017

    Darmstadt 98 verlängert drei Verträge - Kapitän Sulu bleibt

    Aytac Sulu hat seinen Vertrag in Darmstadt bis 2019 verlängert.

    Darmstadt (dpa) - Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 hat den Vertrag mit Kapitän Aytac Sulu vorzeitig um ein Jahr bis Juni 2019 verlängert.

  • Dreijahresvertrag

    Fr., 07.07.2017

    Aufstiegsheld Kempe kehrt zu Darmstadt 98 zurück

    Tobias Kempe hat beim SV Darmstadt 98 einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

    Darmstadt (dpa) - Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 hat seinen früheren Aufstiegshelden Tobias Kempe nach nur einem Jahr vom 1. FC Nürnberg zurückgeholt. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb nach dem obligatorischen Medizincheck einen Dreijahresvertrag bei den «Lilien».

  • 98-Trainer plant langfristig

    Di., 04.07.2017

    Perspektivwechsel in Darmstadt: Frings will etwas aufbauen

    Darmstadts Cheftrainer Torsten Frings hofft weiter auf den Verbleib seiner Leistungsträger.

    Zuletzt hatte der SV Darmstadt 98 vor allem auf erfahrene Spieler und kurze Verträge gesetzt, um den immer wieder prophezeiten Abstieg abzuwenden. Nun ist man abgestiegen - und Trainer Frings baut verstärkt auf junge Spieler und längerfristige Perspektiven.

  • Start in Spielzeit am 28. Juli

    Do., 29.06.2017

    Bochum eröffnet die Zweitligasaison gegen St. Pauli

    Bochums Peniel Mlapa (l) und Sören Gonther von St. Pauli in Aktion. Die neue Zweitligasaison wird mit dem Spiel VfL Bochum gegen den FC St. Pauli eröffnet.

    Frankfurt/Main (dpa) - Mit der Partie VfL Bochum gegen den FC St. Pauli startet die 2. Fußball-Bundesliga am 28. Juli in die Saison. Das Spiel der beiden ehemaligen Bundesligaclubs findet am Freitag um 20.30 Uhr statt.

  • Trainingsauftakt ohne Heller

    Mi., 21.06.2017

    Darmstadt startet mit Großkreutz in die neue Saison

    Die Darmstädter Fans begrüßen Neuzugang Kevin Großkreutz.

    Mit einer Rumpfmannschaft startet Bundesliga-Absteiger Darmstadt in die Vorbereitung. Der Kader soll jedoch schnell aufgestockt werden. Unter anderem arbeitet man an der Rückholaktion von Aufstiegsheld Tobias Kempe.

  • Trainingsauftakt

    Mi., 21.06.2017

    Heller verlässt Darmstadt - Bleiben Rosenthal und Altintop?

    Flügelspieler Marcel Heller verlässt Darmstadt 98.

    Darmstadt (dpa) - Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 muss künftig ohne Flügelspieler Marcel Heller auskommen. «Marcel Heller wird uns verlassen, mit ihm brauchen wir nicht mehr zu planen», sagte Trainer Torsten Frings beim Trainingsauftakt nach der Sommerpause in Darmstadt.

  • Neuanfang statt Karriereende

    Di., 20.06.2017

    Großkreutz will in Darmstadt Gas geben

    Kevin Großkreutz will sich in Darmstadt wieder ganz aufs Fußballspielen konzentrieren.

    Kevin Großkreutz ist Weltmeister, gewann mit Dortmund zweimal die deutsche Meisterschaft und einmal den DFB-Pokal. Doch abseits des Rasens machte er häufig negative Schlagzeilen. Nun will er seiner Karriere beim Zweitligisten Darmstadt eine positive Wendung geben.

  • Fußball-Bundesliga

    Sa., 20.05.2017

    Gladbach verpasst Europa League: 2:2 gegen Darmstadt

    Darmstadt verabschiedet sich mit einem 2:2 bei Borussia Mönchengladbach aus der 1. Liga.

    Erhobenen Hauptes verlassen die Darmstädter die Fußball-Bundesliga. Der Tabellen-18. ärgerte beim 2:2 den Favoriten Borussia Mönchengladbach, der jetzt ein Jahr ohne internationale Spiele auskommen muss.