Valentino Lazaro



Alles zur Person "Valentino Lazaro"


  • 7. Spieltag

    Sa., 06.10.2018

    Torloses Unentschieden zwischen Hertha und Mainz

    Berlins Javairo Dilrosun (l) grätscht dem Mainzer Jean-Philippe Gbamin den Ball vom Fuß.

    Das Torverhältnis von Mainz 05 nach dem 0:0 gegen Bayern-Bezwinger Hertha BSC bleibt kurios. Mit 4:4 Toren holten die Rheinhessen aber neun Punkte. Die Berliner konnten damit leben, eine Woche nach dem Festtag gegen die Münchner nur einen Punkt mitgenommen zu haben.

  • Bundesliga

    Sa., 29.09.2018

    Pleite bei Hertha: Bayern-Profis kritischer als Kovac

    Herthas Profis jubeln, Bayerns Sandro Wagner blickt enttäuscht drein.

    Nach dem ersten verlorenen Spiel als Bayern-Coach bemüht sich Niko Kovac um Schadensbegrenzung. Der Trainer sieht keinen Grund für negative Gedanken. Einige seiner Spieler gingen weitaus kritischer mit dem 0:2 um. Bei Hertha dagegen ist derzeit alles rosarot.

  • Bundesliga Spiel am Freitag

    Fr., 28.09.2018

    Erste Niederlage für FC Bayern unter Kovac: 0:2 bei Hertha

    Bundesliga Spiel am Freitag: Erste Niederlage für FC Bayern unter Kovac: 0:2 bei Hertha

    Die Bayern wollten in Berlin unbedingt den Ausrutscher gegen Augsburg vergessen machen. Und Hertha hatte seit mehr als neun Jahren nicht gegen München gewonnen. Doch nach einem spektakulären Spitzenspiel sind die Berliner plötzlich punktgleich mit dem Branchenprimus.

  • Heimsieg

    Fr., 28.09.2018

    Mutige Hertha macht Liga spannend: Bayern unterliegen 0:2

    Herthas Ondrej Duda (r) bejubelt sein Tor zum 2:0 mit Vedad Ibisevic (M). Links geht Münchens Robert Lewandowski über den Rasen.

    Die Bayern wollten in Berlin unbedingt den Ausrutscher gegen Augsburg vergessen machen. Und Hertha hatte seit mehr als neun Jahren nicht gegen München gewonnen. Doch nach einem spektakulären Spitzenspiel sind die Berliner plötzlich punktgleich mit dem Branchenprimus.

  • Fußball

    Sa., 22.09.2018

    Hertha besiegt Gladbach mit 4:2

    Herthas Salomon Kalou (l.) gegen Oscar Wendt (r.).

    «Ein perfekter Tag»: Mit dem 4:2 über Gladbach krönt Hertha BSC seinen Saisonstart. Vor allem offensiv kann das Team von Trainer Pal Dardai gegen konfuse Gäste überzeugen. Eine Verletzung trübt aber die Hochstimmung.

  • «Das war heute Spaß»

    Sa., 22.09.2018

    Hertha bejubelt 4:2-Gala gegen Gladbach

    Herthas Vedad Ibisevic (r) bejubelt seinen 1:1-Ausgleichstreffer mit Ondrej Duda.

    «Ein perfekter Tag»: Mit dem 4:2 über Gladbach krönt Hertha BSC seinen Saisonstart. Vor allem offensiv kann das Team von Trainer Pal Dardai gegen konfuse Gäste überzeugen. Etwas trübt aber die Hochstimmung.

  • Bundesliga

    Sa., 25.08.2018

    Videobeweis-Ärger: Nürnberg verliert bei Hertha

    Siegtorschütze Vedad Ibisevic.

    Zwei Schlüsselszenen bringen den 1. FC Nürnberg in Berlin um einen möglichen Punkt bei der Rückkehr in die Bundesliga. Stürmer Mikael Ishak vergibt einen Handelfmeter kurz vor Schluss, Coach Michael Köllner schimpft zudem über den Videobeweis und den Schiedsrichter.

  • Test gegen Weltmeister

    Fr., 01.06.2018

    Mini-WM für Alpenkicker: Mit Teamchef Foda auf Rekordkurs

    Franco Foda ist der Trainer der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft.

    Erst den WM-Gastgeber besiegt, nun kommt der Weltmeister und dann der Rekordchampion. Österreichs Fußballer verfolgen die Titelkämpfe in Russland nur am Fernseher und veranstalten ihre eigene Mini-WM. Der Mainzer Franco Foda steht als ÖFB-Teamchef vor einem Rekord.

  • Fußball

    Do., 19.04.2018

    Kapitel Weiser bei Hertha vor dem Ende

    Mitchell Weiser.

    Vier Runden vor dem Saisonabschluss hat sich Mitchell Weiser bei Hertha auf das Abstellgleis manövriert. Die Geduld seines Trainers ist zu Ende. Manager Preetz lässt noch alle Optionen offen, doch die Signale stehen auf Abschied.

  • Fußball

    Do., 05.04.2018

    Hertha ohne Mittelstädt gegen Gladbach

    Herthas Maximilian Mittelstädt in Aktion.

    Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss vorerst auf Maximilian Mittelstädt verzichten. Der 21 Jahre alte Verteidiger zog sich nach Angaben der Berliner im Training eine Muskelverletzung im Hüftbeuger zu und fällt damit auch in der Partie bei Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.30 Uhr/Sky) aus. Mittelstädt hatte die vergangenen beiden Spiele beim Hamburger SV (2:1) und gegen den VfL Wolfsburg (0:0) jeweils von Beginn an bestritten.