Wolfgang Bernhardt



Alles zur Person "Wolfgang Bernhardt"


  • Interview mit Musikschulleiter Wolfgang Bernhardt

    Fr., 02.01.2015

    „Die Wirtschaft profitiert vom Musikunterricht“

    Grevens Musikschule unterrichtet 1400 Kinder – mehr als das Gymnasium. In der Öffentlichkeit allerdings bekommt sie deutlich weniger Aufmerksamkeit. Woran liegt es? Redaktionsmitglied Monika Gerharz sprach darüber mit Musikschulleiter Wolfgang Bernhardt.

  • Musikschule beim Thema Sparen am Limit

    Di., 30.09.2014

    „Mehr geht nicht“

    Die Musikschule muss die leicht anheben, weil die Personalkosten steigen. Gleichzeitig wird Jahr für Jahr eine Einsparung beim Personal umgesetzt.

  • „Musik schlägt Brücken“

    Di., 26.08.2014

    Von Shanty bis Death metal

    Als Gemeinschaftswerk der Musikschulen, des Kreises und des Kulturforums Steinfurt versuchen die Jugendmusiktage Orte, Musikrichtungen und Menschen miteinander zu verbinden und ein auf Dauer tragfähiges musikalisches Netzwerk im Kreis zu etablieren

    Unter dem Motto „Musik schlägt Brücken“ starten am Samstag die elften Jugendmusiktage im Kreis Steinfurt. Das Programm umfasst Workshops, Konzerte und Tanz-Vorführungen, das musikalische Spektrum reicht von Shantys bis zu Death metal.

  • JeKi-Projekt

    Mi., 23.04.2014

    Den Spaß an der Musik fördern

    Die Kinder werden von  Fachlehrern der Musikschule in Kleingruppen, maximal zu viert, im Grundschulgebäude unterrichtet.  

    „Jedem Kind ein Instrument“ (JeKi) ist ein musikpädagogisches Programm, das jedem Kind im Grundschulalter ermöglichen soll, ein Instrument erlernen zu können. Seit zwei Jahren gibt es das Programm auch in Saerbeck.

  • Musikschul-Jubiläen

    Di., 08.04.2014

    Versiert, anerkannt und engagiert

    25 Jahre - das ist schon eine ganz schön lange Zeit. Auf eine so umfangreiche Dienstzeit blicken nun an der Musikstraße zwei engagierte Lehrerinnen zurück.

  • Friedhofsgärtner finden Musikschulkoffer

    Do., 27.03.2014

    Gestohlene Mikros auf den Gräbern

    Kurioser Fund auf dem Friedhof: Die Gärtner fanden dort am Dienstag einen Koffer voller wertvoller Mikrofone.

  • Frühjahrskonzert

    Mo., 24.03.2014

    „Britische Connection“ und eine Welturaufführung

    Die Emsdettenerin Alina Stemmerich wandelte auf den Spuren von Adele.

    Eine Komposition für Violinen und Orchester, jazziger Big-Band-Sound oder Pop-Klänge – das Früjahrskonzert der Musikschule ließ kaum Wünsche offen.

  • Jugend musiziert

    So., 02.02.2014

    Gewittergrollen in der Schmiede

    Virtuos mit den Klöppeln: Sebastian Böhm war einer der Teilnehmer, der als Solo-Schlagzeuger eine Kostprobe seines Könnens gab.

    Schlagzeug und Harfe – diese beiden Instrumenten standen beim Wertungswettbewerb von „Jugend musiziert“ am Sonntag im Mittelpunkt. Nicht gleichzeitig im selben Raum, versteht sich. Das GBS-Zentrum bot den passenden Rahmen.

  • Vorspiel der Musikschule

    Do., 14.11.2013

    Eine Übung in Lampenfieber

    Applaus für den Musiknachwuchs: Beim Vorspiel im Bürgerhaus zeigten 15 Musikerinnen ihr Können.

    Die Musikschule sorgt nicht nur dafür, dass Kinder ein Instrument lernen. Sie gibt ihnen auch schon als Anfänger die Gelegenheit, ihr Können öffentlich zu zeigen. Damit üben die kleinen Musikerinnen und Musiker Bühnenpräsenz. Und es tut dem Selbstbewusstsein gut.

  • Musikschule

    Di., 15.10.2013

    „Übernehme ein gut bestelltes Feld“

    Konzentriert bei der Sache (von links): Zweckverbandsvorsitzender Matthias Cieslak, Beigeordneter Wolfgang Beckermann und Musikschulleiter Wolfgang Bernhardt.

    Matthias Cieslak ist neuer Vorsitzender des Musikschul-Zweckverbandes Greven/Emsdetten/Saerbeck. Der 44-jährige Medienberater und Fraktionsvorsitzende der Emsdettener CDU ist damit Nachfolger von Anneliese Meyer zu Altenschildesche.