Yuya Osako



Alles zur Person "Yuya Osako"


  • Fußball: DFB-Pokal

    Do., 25.04.2019

    Werder nach bitterem Elfmeter-Aus gegen Bayern vereint in Stolz und Schmerz

    Die Szene, die Emotionen hochkochen ließ: Die Bremer (von li.) Max Kruse, Davy Klaassen, Niklas Moisander, Maximilian Eggestein und Milot Veljkovic bestürmen Schiedsrichter Daniel Siebert, nachdem dieser auf Strafstoß gegen Werder entschieden hat.

    Der Frust bei Werder Bremen war riesengroß. Die Fehlentscheidung, die zum Pokal-Aus im Halbfinale führte, erhitzte auch am Tag danach noch die Gemüter. Die Bayern lachten sich nach dem 3:2 ins Fäustchen, ganz Deutschland diskutierte einmal den Videobeweis.

  • DFB-Pokal

    Mi., 24.04.2019

    Bayern gewinnen packendes Halbfinale mit 3:2 gegen Bremen

    Münchens Spieler jubeln mit dem Torschütze Robert Lewandowski über das 1:0 in Bremen.

    Bremen und Bayern liefern sich ein furioses Pokalduell. Am Ende dürfen wie so häufig die Münchner jubeln. Daran hat auch ein umstrittener Elfmeter seinen Anteil, der auch nach dem Spiel für Diskussionen sorgt.

  • Fußball

    Mi., 24.04.2019

    Bayern München im Pokalfinale - 3:2-Erfolg in Bremen

    Bremen (dpa) - Der FC Bayern München hat das Finale um den DFB-Pokal erreicht. Die Bayern gewannen das Halbfinalspiel bei Werder Bremen mit 3:2. Nach der 2:0-Führung der Gäste durch Robert Lewandowski und Thomas Müller kamen die Bremer durch Yuya Osako und Milot Rashica innerhalb von einer Minute zum zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Lewandowski mit einem verwandelten Foulelfmeter den Sieg der Münchner sicherte. Im Finale am 25. Mai treffen die Bayern in Berlin auf RB Leipzig, das tags zuvor den Hamburger SV mit 3:1 ausgeschaltet hatte.

  • Fußball

    Fr., 05.04.2019

    Werder Bremen in Mönchengladbach fast in Bestbesetzung

    Bremen (dpa/lnw) - Die Personallage beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen vor dem Spiel bei Borussia Mönchengladbach am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) hat sich deutlich entspannt. «Wir können fast aus dem Vollen schöpfen», sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt am Freitag. Mit Theodor Gebre Selassie und Philipp Bargfrede kehren zwei Leistungsträger zurück, die beim Pokalsieg auf Schalke (2:0) gefehlt haben. Auch Abwehrspieler Milos Veljkovic ist einsatzbereit. Eine Verletzung des Verteidigers in der Schlussphase am Mittwoch entpuppte sich laut Kohfeldt nur als «schwerer Krampf». Yuya Osako und Claudio Pizarro stehen am Sonntag ebenfalls wieder zur Verfügung. 

  • Fußball

    Di., 02.04.2019

    Personelles Rätselsraten bei Werder vor Pokal-Viertelfinale

    Werder-Trainier Florian Kohfeldt geht in die Kabine.

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt macht vor dem Viertelfinalspiel im DFB-Pokal am Mittwoch (20.30 Uhr/ARD) beim FC Schalke 04 ein Geheimnis um die Personalsituation seines Teams. Zwar sind die zuletzt angeschlagenen Claudio Pizarro und Yuya Osako wohl wieder einsatzbereit, aber «ich will weder etwas ausschließen noch etwas bestätigen», sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten am Dienstag.

  • Pokal-Viertelfinale

    Di., 02.04.2019

    Werders Coach Kohfeldt mit personellem Rätselsraten

    Werder-Trainier Florian Kohfeldt lässt sich bei seiner Aufstellung nicht in die Karten schauen.

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt macht vor dem Viertelfinalspiel im DFB-Pokal am Mittwoch (20.30 Uhr/ARD) beim FC Schalke 04 ein Geheimnis um die Personalsituation seines Teams.

  • Vor Spiel gegen VfL Wolfsburg

    Fr., 01.03.2019

    Werder ohne Osako - Bartels vor Comeback im U23-Team

    Yuya Osako fällt mit Rückenproblemen noch länger für Werder Bremen aus.

    Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss im Kampf um die Europa-League-Plätze weiter auf den japanischen Nationalspieler Yuya Osako verzichten.

  • Bundesliga-Freitagsspiel

    Do., 21.02.2019

    Werder Bremen ohne Yuya Osako gegen den VfB Stuttgart

    Werder muss gegen den VfB auf Yuya Osako verzichten.

    Bremen (dpa) - Werder Bremen muss im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart auf Stürmer Yuya Osako verzichten. Der Japaner fällt für die Partie am Freitagabend (20.30 Uhr/Eurosport Player) wegen Beschwerden am Rücken aus.

  • Achtelfinale am Dienstag

    Di., 05.02.2019

    Vier Bundesligisten wollen ins Pokal-Viertelfinale

    Ist mit Leverkusen bei Zweitligist Heidenheim gefordert: Bayer-Coach Peter Bosz.

    Borussia Dortmund empfängt Werder Bremen im Achtelfinale des DFB-Pokals. Vier Zweitligisten machen sich noch Hoffnung auf den Einzug ins Viertelfinale.

  • Asienmeisterschaft in den VAE

    Mo., 28.01.2019

    Asien Cup: Japan dank Osako-Doppelpack im Finale

    Irans Milad Mohammadi (r) kämpft gegen den Japaner Yuya Osako um den Ball.

    Abu Dhabi (dpa) - Werder Bremens Torjäger Yuya Osako hat Japan mit einem Doppelpack ins Finale der Fußball-Asienmeisterschaft geführt. Der Angreifer erzielte beim 3:0 (0:0)-Halbfinalerfolg gegen den Iran die ersten beiden Treffer.