Ronja Räubertochter



Alles zum Produkt "Ronja Räubertochter"


  • Ronja Räubertochter

    Mo., 11.09.2017

    Intensive Proben lohnen sich

    Seit Januar laufen die Proben des Nordwalder Kinderchors „MachWas“.

    Am 22. September führt der Kinderchor „MachWas“ das Stück Ronja Räubertochter auf. Die Proben laufen auf Hochtouren.

  • Lambertischule

    Fr., 07.04.2017

    Eine Nacht mit Michel aus Lönneberga

    Malen und lesen im Klassenraum. Für die Übernachtung liegen schon die Schlafsäcke bereit.

    Wenn die Lambertischule zur Lesenacht ruft, wird nicht nur gelesen. Die Grundschüler hatten viele Spielmöglichkeiten.

  • Franz-von-Assisi-Grundschule Ostbevern

    Mo., 16.01.2017

    FvA-Schüler unterwegs

    Unter der Leitung von Martina Lamour machten sich 199 Schüler auf den Weg nach Münster.

    Jährlich machen sich die Franz-von-Assisi-Grundschüler auf den Weg ins Theater. Gestern besuchten sie das Stück Ronja Räubertochter.

  • Premiere im Theater Münster

    Mo., 28.11.2016

    „Ronja Räubertochter“ ist ein Spaß mit Appell an die Vernunft

    Wildfang Ronja (Linn Sanders) kann den ursprünglichen verfeindeten Birk (Benedikt Thönes) schnell überzeugen.

    Astrid Lindgrens „Ronja Räubertochter“ verbindet auf geschickte Weise Spaß und Pädagogik. Am Sonntag hatte das Familienstück ab sechs Jahren im Theater Münster Premiere.

  • Ronja Räubertochter im Theater Münster

    Mi., 23.11.2016

    Wie Romeo und Julia mit Happy End

    Das Theater zeigt „Ronja Räubertochter“ 

    Die Freundschaft zwischen Ronja und Birk erinnert an Romeo und Julia. Doch anders als für die Liebenden in Shakespeares Tragödie gibt es in Astrid Lindgrens Kinderbuch mit dem Sprung über den Höllenschlund ein Happy End.

  • Kasper König mit neuem Buch auf der Art Cologne

    Sa., 16.04.2016

    Schön, aber spießig

    Auf der Kunstmesse Art Cologne stellte Kasper König (l.) am Donnerstagabend sein Buch „Das Leben von Kasper König in 15 Ausstellung“ vor – und signierte es. Die Schlange der Käufer war lang.

    „Soll ich was mit Taka-Tuka dazuschreiben?“ Selbst wenn Kasper König „nur“ eine Autogrammstunde gibt, kann das unterhaltsam sein. Der künstlerische Leiter der Skulptur-Projekte Münster stellte auf der Art Cologne sein Buch „Best Kunst“ vor.

  • Theater

    Do., 26.02.2015

    Geschichte von «Ronja Räubertochter» erstmals auf großer Opernbühne

    Generalintendant Christoph Meyer.

    Duisburg (dpa/lnw) - Astrid Lindgrens Geschichte der Räubertochter Ronja kommt erstmals auf die Opernbühne. Die Auftragskomposition feiert heute in Duisburg ihre Uraufführung. In dem Klassiker der europäischen Kinderliteratur geht es um Freundschaft, Loyalität und die erste Liebe. «Ronja Räubertochter» wird finanziert von der Initiative «Junge Opern Rhein-Ruhr», zu der sich vier Bühnen in NRW zusammengetan haben: Die Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf und Duisburg sowie die Theater in Dortmund und Bonn.

  • Theater

    Sa., 21.02.2015

    Kinder sind das kritischere Opern-Publikum

    Christoph Meyer, Generalintendant der Deutschen Oper am Rhein, will gemeinsam mit anderen Bühnen in NRW die Sparte der Kinderopern stärken.

    Duisburg (dpa) - Eine Kinderoper sollte nicht einfach die Schmalspurausgabe der Erwachsenen-Aufführung sein. Daher steckt der Generalintendant der Oper am Rhein, Christoph Meyer, viel Energie in das Genre. Denn: «Kinder sind schwerer zu packen».

  • Der Prozessionsweg als Lesesaal

    Mo., 08.09.2014

    Literarisches unter Linden

    Die Judenbuche und andere literarische Baum-Denkmäler erklangen beim „Lesen unter Linden“.

    Viele literarische Baum-Denkmäler erklangenjetzt beim „Lesen unter Linden“. Zu der Lese-Veranstaltung hatte die „Initiative Prozessionsweg St. Mauritz“ eingeladen.

  • Leute

    Do., 13.02.2014

    Nora Tschirner liebt «Momo»

    Die Schauspielerin Nora Tschirner erinnert sich an die Heldinnen ihrer Kindertage. Foto: Michael Reichel

    München (dpa) - Die Schauspielerin Nora Tschirner erinnert sich an ihre liebsten Geschichten in der Kindheit zurück.