VW Passat



Alles zum Produkt "VW Passat"


  • Zwischen Detroit und Paris

    Fr., 24.03.2017

    Neuvorstellung: Opel präsentiert den Insignia Grand Sport und zeigt großes Selbstbewusstsein

    Groß und elegant: Mit dem neuen Insignia Grand Sport beweist Opel eigene Stärke.

    Eine etwas eigenwillige Veranstaltung in der alten Rüsselsheimer Werkshalle. Begrüßt werden mit einiger Selbstironie „Mesdames et Messieurs“, nebenan stehen betagte Kapitäne, Admirale und Senatoren mit deutlich amerikanischen Genen. Und eigentlich geht es um die Neu­vorstellung des Insignia Grand Sport – des dyna­mischen und urdeutschen neuen Topmodells von Opel. Zwischen General Motors und französischem PSA-Konzern zeigen die Rüsselsheimer erst einmal eigene Stärke mit einer großen, sportlichen und ziemlich eleganten Limousine in der (oberen) Mittelklasse.

  • Betrug beim Fahrzeugverkauf

    Mo., 13.03.2017

    Autokäufer muss hinter Gitter

    Im Internet sind der Autoverkäufer aus Lengerich und der Käufer aus Berlin zusammengekommen. Doch trotz einer Einigung über den Verkauf des Wagens kam es zu einem langwierigen Streit, der jetzt vom Amtsgericht Tecklenburg beendet wurde.

  • Betrug beim Fahrzeugverkauf

    Mo., 13.03.2017

    Autokäufer muss hinter Gitter

    Das Amtsgericht Tecklenburg. 

    Im Internet sind der Autoverkäufer aus Lengerich und der Käufer aus Berlin zusammengekommen. Doch trotz einer Einigung über den Verkauf des Wagens kam es zu einem langwierigen Streit, der jetzt vom Amtsgericht Tecklenburg beendet wurde.

  • Wieder zahlreiche Sachbeschädigungen

    Mo., 20.02.2017

    Jetzt auch in Borghorst

    Die seit Mitte Januar andauernde Serie von Sachbeschädigungen an im öffentlichen Raum geparkten Autos in Burgsteinfurt reißt nicht ab. Bei der Polizei sind auch an diesem Wochenende zahlreiche Anzeigen eingegangen. Auffällig: Es wird nicht nur mehr Autolack zerkratzt, sondern es werden auch Scheiben eingeschlagen.

  • Erheblicher Sachschaden in Dolberg

    So., 29.01.2017

    Pkw geriet in den Gegenverkehr

    Symbolbild 

    Ein Splitterfeld auf 100 Metern Länge, vollständig zerstörte Verkehrsschilder und ein geflüchteter Fahrer: Die Polizei fahndet jetzt nach einem schwarzen VW Passat.

  • Unfall an der Von-Esmarch-Straße

    Do., 05.01.2017

    Betrunken aufgefahren

    Drei Pkw wurden in diesen Unfall verwickelt.

    Ein betrunkener Autofahrer verursachte am Mittwochmittag gegen 14.40 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Von-Esmarch-Straße.

  • Alleinunfall auf der B 54

    Mo., 02.01.2017

    PKW überschlägt sich wegen Schneeglätte

    Alleinunfall auf der B 54 : PKW überschlägt sich wegen Schneeglätte

    Auf der Bundesstraße 54 zwischen den Abfahrten Ochtruper Straße und der Bundesstraße 70 bei Metelen hat sich in der Nacht zu Montag infolge von Schneeglätte ein Alleinunfall ereignet. Dabei wurde ein junger Mann leicht verletzt.

  • Radfahrerin angefahren

    Do., 24.11.2016

    Polizei sucht Passat-Fahrer nach Unfall

     

    Die Polizei sucht den Fahrer eines VW Passats, der bereits am Donnerstag vergangener Woche zwischen 15.30 und 16 Uhr eine Radfahrerin angefahren hat.

  • „Davon haben wir nichts gewusst

    Mo., 07.11.2016

    Fahrerflucht – Polizei sucht Zeugen

    nach gleich drei flüchtigen Unfallverursachern sucht die Polizei.

    Gleich dreimal beschädigten unbekannte Autofahrer in den vergangenen Tagen andere Fahrzeuge. Und jedes Mal machte sich der Verursacher aus dem Staub.

  • Viele Besucher kommen trotz des unsicheren Wetters zum Brandschutztag

    So., 04.09.2016

    Feuer, Flammen und Pastors Segen

    Heiße Sache:

    Der Segen kam von oben. Als Pastor Peter Ceglarek am Sonntag zur Eröffnung des Brandschutztags die beiden neuen Fahrzeuge von Feuerwehr und DRK einweihte, warfen neben seinem Buchsbaumzweig auch die Wolken Tropfen. Der Tag der offenen Tür des Löschzugs Dorf am Gerätehaus an der Hahnstraße hielt neben einem interessanten und lehrreichen Programm allerdings auch genug trockene Plätze bereit.