iPhone



Alles zum Produkt "iPhone"


  • Musik-Konzerne «nervös»

    Mo., 07.10.2019

    Bericht: Apple hat Pläne für Super-Abo

    Apple steigt im November ins Videostreaming-Geschäft ein. Mit dem monatlichen Preis von fünf Euro bzw. Dollar für Apple TV+ ist das Angebot deutlich günstiger als bei Rivalen wie Netflix.

    San Francisco (dpa) - Apple denkt laut Medienberichten über ein Kombi-Abo für seine Musik- und Video-Streamingangebote nach. Der iPhone-Konzern habe bereits die großen Musik-Konzerne dazu angesprochen, schrieb die «Financial Times».

  • Für iPhone und iPad

    Mi., 02.10.2019

    Top Apps: Digital Notizen machen und den Schlaf aufzeichnen

    Mit «AutoSleep Schlaftracker» lässt sich der eigene Schlaf aufzeichnen.

    Ob Notizen erstellen oder den Schlaf aufzeichnen - nützliche Apps für den Alltag besetzen wieder die Spitzenpositionen der Charts. Den ganz großen Erfolg feiert in dieser Woche aber ein Spiel.

  • Spiele für iOS

    Mi., 02.10.2019

    Game-Charts: Mario-Kart-Rennen auf neuen Strecken

    «Mario Kart Tour» erfreut die iOS-Nutzer mit neuen Strecken, die von echten Städten inspiriert sind.

    Das Kultspiel «Mario Kart» gibt es im neuen Gewand. An den Rennen, die teilweise auf realen Strecken stattfinden, scheinen die iOS-Nutzer ihre Freude zu haben. Das macht sich in den Charts bemerkbar.

  • Kriminalität

    Mo., 30.09.2019

    Kinder rauben Mobiltelefone

    Polizeiwagen mit Blaulicht.

    Hürth (dpa/lnw) - Kinder haben beim Diebstahl von Handys in Hürth bei Köln einen Zeugen geschlagen, der ihre Flucht verhindern wollte. Die schätzungsweise zwischen 11 und 14 Jahre alten Täter rissen am Samstag in einem Mobilfunkshop fünf iPhones von den alarmgesicherten Auslagen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als ein Zeuge die Flucht der Diebe verhindern wollte, hätten ihn zwei der drei Kinder mit Faustschlägen traktiert. Ihnen gelang die Flucht. Die Polizei fahndet nach dem Trio und sucht Zeugen. Die männlichen Täter seien 1,40 bis 1,50 Meter groß und hätten Kapuzenpullover getragen.

  • Sonderveröffentlichung

    Digitales

    Fr., 27.09.2019

    FAKTENCHECK SMARTPHONE - WIE ANFÄLLIG SIND NEUE GERÄTE?

    Digitales: FAKTENCHECK SMARTPHONE - WIE ANFÄLLIG SIND NEUE GERÄTE?

    Größerer Bildschirm, schärfere Kamera, schnellerer Prozessor - der Leistungsumfang neuer Smartphones wird kontinuierlich verbessert. So auch beim Smartphonehersteller Apple. Auf dem vergangenen Special Event der bekannten Marke wurde kürzlich die neue Generation des iPhones vorgestellt - das neue iPhone 11. 

  • Für iPhone und iPad

    Mi., 25.09.2019

    Top Apps: Tools für Rechenoperationen und gesunde Einkäufe

    Mit «CodeCheck: Ernährung, Kosmetik» erfährt man, wie gesund ein Produkt ist.

    Der Erfolg einer App misst sich oft daran, wie nützlich sie im Alltag ist. Das zeigen auch die aktuellen iOS-Charts. Sehr beliebt ist derzeit eine Anwendung, die wichtige Informationen zu den Inhaltsstoffen von Lebensmitteln liefert.

  • Spiele für iOS

    Mi., 25.09.2019

    Game-Charts: Fußball-Teams managen und Gegenstände vereinen

    Das Spiel «EA SPORTS™ FIFA 20 Companion» gibt iOS-Nutzern die Möglichkeit, sich als Fußball-Manager auszuprobieren.

    Mit «EA SPORTS™ FIFA 20 Companion» und «Merge Magic!» gibt es in dieser Woche gleich zwei Einsteiger, die in den Game-Charts ein respektables Debüt feiern. Um einiges spektakulärer ist jedoch der Aufstieg eines anderen Spiels.

  • Ausnahme von US-Zusatzzöllen

    Di., 24.09.2019

    Apple baut neuen Mac Pro doch wieder in Texas zusammen

    Der Apple Mac Pro wird weiter in Texas hergestellt.

    Nachdem Apple den neuen Mac Pro vorgestellte, war zu lesen, dass die Produktion von Texas nach Asien wechseln werde. Doch jetzt bekam der Konzern eine Befreiung von US-Zusatzzöllen auf Bauteile aus China und baut die teuren Rechner weiter in den USA zusammen.

  • Keine Montage in China

    Di., 24.09.2019

    Apple baut neuen Mac Pro doch wieder in Texas zusammen

    Apple-CEO Tim Cook Anfang Juni dieses Jahres auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC.

    Nachdem Apple den neuen Mac Pro vorgestellte, war zu lesen, dass die Produktion von Texas nach Asien wechseln werde. Doch jetzt bekam der Konzern eine Befreiung von US-Zusatzzöllen auf Bauteile aus China und baut die teuren Rechner weiter in den USA zusammen.

  • Spaß am Ende des Tages

    Di., 24.09.2019

    Das neue iPhone 11 im Praxistest

    Im neuen iPhone 11 Pro Max findet man ein Tele-Objektiv mit einer Brennweite von 52 mm.

    In der Einladung zum Launch der neuen iPhones hieß es «By innovation only». Nun sind iPhone 11 und iPhone 11 Pro in den Läden. Wie viel Innovation in den Modellen steckt, zeigt ein Praxistest.