Frühlingsfest



Alles zum Ereignis "Frühlingsfest"


  • Jahresversammlung der IGSE

    Do., 28.03.2019

    Kaufmannschaft mit Zuversicht

    Der aktuelle Vorstand der IGSE mit (v.l.) Johannes Schroeter, Michael Perdun, Michael Preißner, Axel Korn, Marlies Rasche-Peveling, Angela Meinighaus, Andreas Enseling, Silvia Kirschke und dem Vorsitzenden Stefan Batkowski.

    Es herrschte so etwas wie eine Aufbruchsstimmung. Die Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Selbstständiger Everswinkel (IGSE) am Dienstagabend im Gasthof Arning war nicht nur ausgesprochen gut besucht. Die Gespräche, Diskussionen und Wortbeiträge ließen einen gewissen Stolz auf den Verein und dessen gelungene Aktivitäten sowie eine Zuversicht für die nächsten Jahre erkennen.

  • Frühlingfest und Kirmes in Westbevern

    Di., 26.03.2019

    Gottesdienst auf dem Autoscooter

    Ein buntes Programm für Jung und Alt wird den Besuchern des Frühlingsfestes geboten.

    Frühlingfest und Kirmes stehen vor der Tür. Anfang Mai wird in Westbevern wieder eine Menge los sei. Das Programm verspricht viele Highlights.

  • Bonuskarte wird eingestellt

    Sa., 23.03.2019

    Baumberge-Card gescheitert

    Die Baumberge-Card wurde vom Netz genommen.

    Die Baumberge-Card, das Bonuskarten-System für Havixbeck, ist zu einem Flop geworden. Ende Februar wurde das System eingestellt und vom Netz genommen.

  • Herbern ist bereit fürs Frühlingsfest

    Fr., 22.03.2019

    Ein Dorf steht in den Startlöchern

    Fürs Frühlingsfest ist alles vorbereitet. Jetzt wünschen sich Herbern Parat und die Marktbeschicker gutes Wetter für den 31. März.

    Die 15. Ausgabe des Herberner Frühlingsfestes wartet mit schönen Angeboten auf – der Frühlingsanfang wird hier eben jedes Jahr ein wenig größer gefeiert, sagt Herbern Parat.

  • Power auf dem Spinningrad

    Mi., 20.03.2019

    2000 Euro für Tanzgruppen

    Riesenjubel, Gänsehaut und Freudentränen: Die Karnevalisten freuten sich über das tolle Ergebnis.

    1 775,11 Euro – das ist das Ergebnis einer Aktion einer Emsdettener Versicherung auf dem Emsdettener Frühlingsfest. Dabei musste kräftig in die Pedale getreten werden.

  • Gemeindepolitik

    Mo., 18.03.2019

    Grüne wollen Feste und verkaufsoffene Sonntage retten

    die Nottulner Septemberkirmes ist von der Gemeinde wegen Bauarbeiten im Ortskern abgesagt worden. Die Grünen wollen das nun rückgängig machen.  

    Frühlingsfest und Septemberkirmes fallen in diesem Jahr aus. Ebenso die dazugehörigen verkaufsoffenen Sonntage. Die Grünen wollen das nicht einfach so hinnehmen.

  • Verkaufsoffene Sonntage in Everswinkel

    Fr., 15.03.2019

    Stärkung für Handel und Ortskern

    Drei verkaufsoffene Sonntage sollen es auch künftig sein, hat der Hauptausschuss einstimmig beschlossen.

    Feiern und shoppen am Sonntag – im Vitus-Dorf gibt‘s da seit vielen Jahren traditionelle Termine. Frühlingsfest, Vitus-Fest, Weihnachtsmarkt. Dabei soll es auch bleiben. Dass sich der Hauptausschuss nun dennoch mit dem Thema „verkaufsoffene Sonntage“ beschäftigten musste, liegt in dem im vergangenen Jahr modifizierten Ladenöffnungsgesetz NRW begründet.

  • Frühlingsfest der SPD Gronau und Epe

    Mo., 04.03.2019

    „Investitionen in die Zukunft“

    Im Rahmen des Frühlingsfestes wurden langjährige Mitglieder für ihre Treue zur SPD ausgezeichnet. Das Foto zeigt v.l. Georg Benker (60 Jahre), Ingrid Arndt-Brauer (MdB), Heiko Nordholt (25 Jahre), Ewald Klöpper (50 Jahre), Georg Gartmann und Theresia Koberg (beide 40 Jahre), Bürgermeisterin Sonja Jürgens, Maria van der Wals (40 Jahre), Walter Theiß (50 Jahre), Norbert Ricking (Ortsvereinsvorsitzender), Heinz Felix (25 Jahre) und Wolfgang Rövekamp. Nicht anwesend war Hanna Klöpper (40 Jahre).

    Im Zeichen der Bürgermeisterwahl stand das Frühlingsfest, das die Gronauer und Eper Sozialdemokraten am Freitagabend im Hotel Bügener feierten. Dazu waren nicht nur die SPDler eingeladen, sondern auch Vertreter örtlicher Vereine und Institutionen. Gleich zwei Bundestagskandidaten mischten sich unter die Gäste: Neben Ingrid Arndt-Brauer (SPD) war auch Karlheinz Busen von der FDP der Einladung gefolgt. Alle Gäste wurden von den beiden Ortsvorsitzenden Norbert Ricking und Wolfgang Rövekamp willkommen geheißen. Sie warfen auch einen Blick auf die zweite in diesem Jahr anstehende Wahl: die zum Europäischen Parlament. Da sei es wichtig, ein Zeichen zu setzen. „Wir wollen Deutschland und Europa nicht den Nationalisten überlassen“, sagte Ricking unter dem Applaus der Anwesenden.

  • Lokale Wirtschaft

    Fr., 01.03.2019

    Verkaufsoffene Sonntage fallen aus

     

    Einzelhändler, die fest mit den verkaufsoffenen Sonntagen zur Septemberkirmes und zum Frühlingsfest gerechnet haben, müssen umdisponieren.

  • Frühlingsfest

    Do., 28.02.2019

    Für dieses Jahr auf Eis gelegt

    Der Frühlingsmarkt wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Das hat die Kaufmannschaft beschlossen.

    Das Frühlingsfest findet in diesem Jahr nicht statt. Grund sind Unstimmigkeiten zwischen der Kaufmannschaft auf der einen sowie dem Partnerschaftskomitee und dem Historischen Verein auf der anderen Seite.