letzter Schultag



Alles zum Ereignis "letzter Schultag"


  • „Heute sind wir sorgenfrei“

    Fr., 12.04.2019

    Letzter Schultag für Hiltruper Abiturjahrgang

    Am KvG ritt Schulleiter Dr. Heinrich Zopes auf einem Krokodil ein. Die Kant-Schüler zückten für eine Lichtshow ihre Mobiltelefone.

    Am Immanuel-Kant-Gymnasium und Kardinal-von-Galen-Gymnasium feierten die künftigen Abiturienten ihren letzten Schultag. Dabei ging es laut, kreativ und manchmal sehr emotional zu.

  • Rund 400 Baustellen bundesweit

    Do., 11.04.2019

    Osterferien beginnen - Autofahrer brauchen Geduld

    Wegen des Starts der Osterferien in acht Bundesländern rechnet der ADAC am 12. und 13. April mit vollen Straßen.

    Geduldprobe zu Urlaubsbeginn: Auf den Autobahnen und an den Flughäfen herrscht Hochbetrieb. Der ADAC warnt vor Staus am Wochenende - dem Start der Osterferien in vielen Bundesländern.

  • Verkehr

    Do., 11.04.2019

    Osterferien beginnen - Autofahrer brauchen Geduld

    München (dpa) - In vielen Bundesländern beginnen am Wochenende die Osterferien für Schüler - auf dem Weg in Richtung Süden und an die Küste müssen die Autofahrer deswegen am kommenden Wochenende viel Geduld haben. Der ADAC rechnet in seiner Prognose vor allem rund um Köln und München mit vollen Straßen. Dort werde sich am letzten Schultag der Berufsverkehr mit dem Urlaubsverkehr mischen, sagte eine Sprecherin. Am Wochenende beginnen unter anderem in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Thüringen, NRW und Hessen die Osterferien.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 07.04.2019

    TSC Gievenbeck steigt trotz Sieg gegen Spitzenreiter Lüneburg ab

    Nils Lydorf am Handy: Nicht nur der Libero des TSC wartete am Sonntag ungeduldig auf das Ergebnis aus Giesen. Am Ende erreichten die Münsteraner schlechte Nachrichten, sie steigen in die Regionalliga ab.

    Auch ein 3:1-Erfolg über Spitzenreiter Lüneburg II hat die Volleyballer des TSC Gievenbeck nicht retten können. Kurze Zeit später punktete auch Konkurrent Aachen im Kampf um den Klassenerhalt. Damit steigen die Münsteraner in die Regionalliga ab.

  • Zugriff in Flensburg

    Mi., 03.04.2019

    Schüler räumt bei Polizei geplante Gewalttat an Schule ein

    Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht während des Einsatzes vor der Eckener Schule in Flensburg.

    Schock in Flensburg am letzten Schultag vor den Osterferien: Ein 17-Jähriger kündigt in einem Chat an, an seiner Schule Menschen töten zu wollen. Die Polizei kann den jungen Mann stoppen.

  • Kriminalität

    Mi., 03.04.2019

    Gewalttat in Flensburger Schule angekündigt: Festnahme

    Flensburg (dpa) - Die Polizei hat an einer Schule in Flensburg möglicherweise eine Amoktat verhindert: Ein Jugendlicher wollte am letzten Schultag vor den Osterferien mehrere Menschen an seiner Schule töten - so zumindest kündigte er es in einem öffentlichen Chat-Forum an. Ein anderer Schüler informierte die Polizei. Und die Beatmen nahmen die Drohung ernst. Bei der Kontrolle der Schuleingänge nahm die Polizei am Morgen einen 17-Jährigen fest, der mehrere Messer in einem Rucksack bei sich trug. Zu den Hintergründen ist bislang nichts bekannt.

  • Treffen der Abschlussklasse 1954

    Mo., 18.03.2019

    Von geputzten Holzschuhen und langen Schulwegen

    Die ehemaligen Mitschüler der Abschlussklasse 1954 der Volksschule Kattenvenne 2 kamen zu einem Klassentreffen zusammen.

    Das ist eine Gemeinschaft, die gepflegt wird: Die Abschlussklasse von 1954 der evangelischen Volksschule Kattenvenne 2 kam am Samstag und damit 65 Jahre nach dem letzten Schultag in der Gaststätte Gravemeier zusammen. Mittlerweile trifft man sich jedes Jahr, um den Klassenverband und die Erinnerungen aufrecht zu erhalten.

  • Hauptschule: keine erneute Auslagerung der zehnten Klassen

    Fr., 08.03.2019

    „Die Welt ist wieder in Ordnung“

    Haupt- und Gesamtschule befinden sich in einem Gebäude. Die große Zahl der Schüler sorgt dort für Platzprobleme.

    Gute Nachricht für die Hauptschüler: Es soll künftig keine Auslagerung der zehnten Klassen mehr geben. Aktuell ist der Abschlussjahrgang in der Lengericher Bodelschwingh-Realschule untergebracht und wird dort auch bis zum letzten Schultag bleiben. Die nachfolgenden Jahrgänge jedoch können aufatmen – sie bleiben in Tecklenburg. Einen entsprechenden Beschlussvorschlag für den Stadtrat hat der Schulausschuss am Donnerstagabend gefasst. Einzige Einschränkung: Wenn denn das Konzept funktioniert, das federführend vom Kollegium der Hauptschule entwickelt worden ist.

  • Bärbel Richter-Orlowski tritt neue Stelle in Oer-Erkenschwick an

    Fr., 08.02.2019

    Blumenstrauß zum letzten Schultag

    Bärbel Richter-Orlowski hatte ihren letzten Schultag in Lüdinghausen. Bürgermeister Richard Borgmann (r.) und der Beigeordnete Matthias Kortendieck verabschiedeten sie.

    Kurzfristig verabschiedete die Stadt Lüdinghausen jetzt Bärbel Richter-Orlowski als kommissarische Leitering der Hauptschule. Sie tritt bereits am Montag eine neue Stelle in Oer-Erkenschwick an.

  • Interview mit dem scheidenden MKG-Leiter Karl Watermann

    Sa., 26.01.2019

    Schulbank statt Lehrerpult

    Karl Watermann geht: Der Dienst des Schulleiters der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule endet am Donnerstag, 31. Januar.

    Seinen letzten Schultag hat Karl Watermann am Donnerstag, 31. Januar. Der Leiter der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) verlässt Saerbeck nach rund 18 Jahren (seit Sommer 2011 Schulleiter, davor zehn Jahre Stellvertreter).