Coronavirus



Alles zum Schlagwort "Coronavirus"


  • Ende der Reisebeschränkungen

    Di., 24.03.2020

    Coronavirus: Betroffene Provinz Hubei hebt Blockade auf

    Menschen halten Abstand, während sie in Wuhan für Schweinefleisch anstehen.

    Rund 60 Millionen Menschen in der chinesischen Provinz Hubei standen aufrund der Coronavirus-Pandemie wochenlang unter Zwangsquarantäne. Nun sollen sich die Maßnahmen lockern - mit einer Ausnahme.

  • Corona-Krise

    Di., 24.03.2020

    Lederer: Kultur und Kunst sind existenzielle Lebensmittel

    Kultursenator Klaus Lederer arbeitet daran, die existenzielle Kulturinfrastruktur zu sichern.

    Das Coronavirus gefährdet die kulturelle Infrastruktur in Deutschland. Berlins Kultursenator Lederer sieht die Kulturszene als zentral für die Demokratie. Er fordert drastische Anstrengungen.

  • Gesundheit

    Di., 24.03.2020

    Lambsdorff: Corona ist keine «harmlose Grippe»

    Alexander Graf Lambsdorff, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion im Bundestag.

    Berlin (dpa) - Der positiv auf das Coronavirus getestete FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff befindet sich nach fast zwei Wochen Quarantäne eigenen Worten zufolge auf dem Wege der Besserung. «Anders als viele andere hatte ich Glück und musste bisher nicht ins Krankenhaus. Aber ich merke, dass es sich nicht um eine harmlose Grippe handelt, die nur ältere oder Menschen mit Vorerkrankungen trifft», sagte der stellvertretende FDP-Fraktionschef der Heidelberger «Rhein-Neckar-Zeitung» (Dienstag). Die Krankheit sei wellenförmig verlaufen. Er habe einige Zeit Schnupfen gehabt, dann sei Husten dazugekommen. «Die Symptome sind wenig spektakulär, genau das erleichtert dem Virus die Ausbreitung», mahnte der 53-Jährige aus Köln.

  • Coronavirus-Pandemie

    Di., 24.03.2020

    Profifußballer in Quarantäne: «Es kann jeden treffen»

    Im deutschen Fußball ruht der Ball und einige Mannschaften mussten sich in Quarantäne begeben.

    Bei Hannover 96 und dem SC Paderborn wurden die ersten positiven Befunde auf das Coronavirus im deutschen Profifußball festgestellt. Mittlerweile mussten sich einige Teams in Quarantäne begeben.

  • Mehr Einschränkungen

    Di., 24.03.2020

    Europa verschärft Kampf gegen Coronavirus

    «Von heute Abend an muss ich dem britischen Volk eine einfache Anordnung geben: Sie müssen zuhause bleiben», sagt Johnson in seiner Fernsehansprache.

    Nun also wird auch in Großbritannien das öffentliche Leben zum Erliegen kommen. Premier Johnson ändert seinen Kurs - angesichts stark steigender Zahlen von Infizierten und Warnungen von Wissenschaftlern. Aus Washington kommt dagegen Optimismus.

  • Krankheiten

    Mo., 23.03.2020

    Coronavirus: Großbritannien erlässt allgemeine Ausgangsbeschränkungen

    London (dpa) - Die britische Regierung hat im Kampf gegen das Coronavirus weitreichende Ausgangsbeschränkungen beschlossen. Das verkündete Premierminister Boris Johnson am Montagabend in einer im Fernsehen übertragenen Rede an die Nation.

  • Süper Lig

    Mo., 23.03.2020

    Früherer türkischer Nationalcoach mit Coronavirus infiziert

    Positiv auf das Coronavirus gestestet: Fatih Terim, Trainer von Galatasaray Istanbul.

    Istanbul (dpa) - Auch der frühere türkische Fußball-Nationaltrainer Fatih Terim ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der 66-Jährige auf Twitter mit.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mo., 23.03.2020

    Ex-Profi Hleb: Keiner kümmert sich in Weißrussland um Corona

    Der Weißrussische Fußballverband hat entschieden, die Saison wegen des Coronavirus nicht abzusagen.

    Minsk (dpa) - Nach Angaben des früheren Bundesliga-Fußballers Alexander Hleb wird der Coronavirus von der Führung seines Heimatlandes Weißrussland nicht ernst genommen.

  • Volleyball: 3. Liga

    Mo., 23.03.2020

    Vertreibt das Virus das Abstiegsgespenst bei BW Aasee?

    BWA-Trainer Kai Annacker darf Maß nehmen für die nächste Drittliga-Saison. Foto: fotoideen.com

    Auch die Volleyballerinnen von BW Aasee sind durch das Coronavirus aus der Saison gerissen worden, dürften aber gleichzeitig einer Sorge ledig sein. Das Abstiegsgespenst ist wohl durch den Abbruch der Spielzeit vertrieben worden.

  • Coronavirus

    Mo., 23.03.2020

    26-Jährige ist nach Infektion wieder genesen: Das Ende der Ungewissheit

    Christina war mit dem Coronavirus infiziert, gilt mittlerweile aber als genesen.

    Die Zahl der Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert hat, steigt täglich an. Mittlerweile gibt es in Münster allerdings auch die ersten, die die Krankheit überwunden haben. Die 26-jährige Christina ist eine von ihnen.