Ferienprogramm



Alles zum Schlagwort "Ferienprogramm"


  • Ferienprogramm des Akademischen Ruder-Clubs

    Fr., 19.07.2019

    Schnupperrudern für Kinder

    Kinder und Jugendliche haben in der kommenden Woche die Chance, die Freude am Rudersport für sich zu entdecken.

    Die wenigsten Kinder und Jugendlichen können von sich behaupten, schon einmal in einem Ruderboot gesessen zu haben. Der Akademische Ruder-Club (ARC) will das ändern und bietet ein Schnupperrudern an.

  • Klutensee-Bad

    Mo., 15.07.2019

    Viel Spaß in den Sommerferien

    Badespaß in den Sommerferien im Klutensee-Bad..

    Viel Abwechslung verspricht das Ferienprogramm des Klutensee-Bades in den kommenden Wochen für seine Besucher – Jung und Alt gleichermaßen.

  • Sommerferienprogramm

    Fr., 12.07.2019

    Die Zeche und das Rathaus erkunden

    Bürgermeister Arne Strietelmeier sucht am 7. August den neuen Rathaus-Champion.

    Ein Besuch der Zeche Zollverein und das Quiz um den Titel des Rathaus-Champions sind nur zwei von vielen Veranstaltungen im Ferienprogramm.

  • Ferienprogramm des Jugendzentrums

    Di., 09.07.2019

    Von Atta-Höhle bis Mitmachzirkus

    Der Mitmachzirkus Casselly ist mittlerweile ein fester Programmpunkt in den Ferienprogrammen des Jugendzentrums Exil. 

    Die Sommerferien stehen vor der Tür. In Kooperation mit der Stadt hat das Jugendzentrum Exil dafür ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Noch gibt es freie Plätze.

  • Ferienprogramm: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

    Mo., 08.07.2019

    Spiel und Spaß für 459 Kinder

    Ein gut organisiertes „Chaos“: Im Kulturbahnhof laufen die Vorbereitungen für die beiden Feriengroßaktionen „Halli-Galli“ und „Minilon“ auf Hochtouren. In den beiden kommenden Wochen werden dazu wieder mehrere Hundert Kinder erwartet.

    So viele Kinder waren es noch nie: Mit 371 Anmeldungen für die Spielstadt „Minilon“ verbuchte Stadtjugendpfleger Rüdiger Pieck einen neuen Teilnehmerrekord. Derzeit laufen im Kulturbahnhof die Vorbereitungen für die Feriengroßaktionen auf Hochtouren.

  • Buntes Ferienprogramm

    Di., 02.07.2019

    Die Ferien können jetzt kommen

    Sie freuen sich, dass in Sendenhorst und Albersloh wieder tolle Ferienanspiele angeboten werden können: Karin Rost (li.) und Eva Rüschenschmidt vom Vorstand des „FiZ“.

    Da dürfte für jedes Kind etwas dabei sein. Der Verein „Familien im Zentrum – Sendenhorst und Albersloh“, kurz „FiZ“ hat für die Sommerzeit wieder ein abwechslungsreiches Programm aufgelistet.

  • Ferienprogramm für Kinder

    Do., 27.06.2019

    Abenteuerlicher Sommer

    Jugendamtsleiterin Anna Pohl präsentierte am Mittwoch gemeinsam mit Andreas Garske (l.) und Hans-Peter Droberg das Programm für Kinder und Jugendliche für die diesjährigen Sommerferien.

    Größer war es noch nie, dass Ferienprogramm für Kinder während der Sommerferien. Im Mittelpunkt steht dabei unter anderem wieder die Abenteuerstadt Atlantis, die die Kinder in diesem Jahr in den Weltraum entführt.

  • Sommersause

    Mi., 26.06.2019

    26 Veranstalter und 1200 freie Plätze

    Stellten das Programm der „Sommersause“ vor (v.l.): Susanne Opp Scholzen, Maria Schulze Isfort, Doris Hinkelammert, Franziska Mahlmann, Christina Mathoff, Cassandra Schomaker, Ulla Wilken und Ingrid Weide. Es fehlt Ulrike Reifig.

    Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Jahr das Ferienprogramm „Sommersause“ statt. Die Altenberger Kinder können aus 102 Veranstaltungen wählen. Insgesamt gibt es 1200 freie Plätze.

  • Ferienprogramm vorgestellt.

    Mi., 12.06.2019

    Sechs Wochen ohne Langeweile

    Am Donnerstag stellten Hannah Kluck und Rüdiger Pieck vom Kulturbahnhof zusammen mit Bürgermeister Carsten Grawunder das neue Ferienprogramm vor.

    Die Sommerferien nahen mit großen Schritten. Am Mittwoch präsentierte die Stadt nun das druckfrische Ferienprogramm.

  • Krinkrentner Westbevern

    Mi., 12.06.2019

    Ferienprogramm für die Jugend

    Lob gab es für die Initiatoren, die den Abstellplatz für Fahrräder und Pkw an der Krinkhütte zur Fledermaus geschaffen haben.

    Die Krinkrentner führen bereits seit einigen Jahren gemeinsame Aktionen mit Schülern durch. Jetzt plant die Gemeinschaft Programmpunkte, um der Jugend die Ferienzeit zu versüßen.