Organisationsteam



Alles zum Schlagwort "Organisationsteam"


  • Wunschbaum-Aktion

    Mi., 19.12.2018

    161 liebevolle Geschenke

    „Wir sind wieder überwältigt von der großen Resonanz und dem Mitwirken vieler Havixbecker und Hohenholter“, strahlten die Mitglieder des Organisationsteams.

  • Aktion im Pfarrheim St. Felizitas

    Do., 06.12.2018

    Heiligabend soll niemand allein sein

    Freuen sich auf viele Teilnehmer der Aktion „Heiligabend nicht allein – in Gemeinschaft feiern“ (v.l.): Ingrid und Heinrich Klockenkämper, Margret Pernhorst und Friedhelm Theveßen. Außerdem gehört noch Hans-Jürgen Busse zum Organisationsteam.

    Bereits zum sechsten Mal lädt das ökumenische Organisationsteam am 24. Dezember zu der Aktion „Heiligabend nicht allein“ ein. Unter dem Motto „In Gemeinschaft feiern“ sind alle Interessierten – egal welcher Konfession – ab 18 Uhr im Pfarrheim St. Felizitas willkommen.

  • 4. Nikolausmarkt in Havixbeck

    Mi., 05.12.2018

    Der Treffpunkt im Advent

    Dass es beim vierten Nikolausmarkt am kommenden Wochenende wieder ein solches Ambiente gibt, ist eher unwahrscheinlich. Das Team vom Arbeitskreis Nikolausmarkt freut sich auf zwei schöne Adventstage, die zum Bummeln, Schlemmen und Genießen einladen.

    Der Nikolausmarkt in Havixbeck hat sich etabliert. Auch bei der vierten Auflage am Wochenende engagieren sich wieder viele Vereine und Verbände mit eigenen Ständen. Dazu hat das Organisationsteam ein buntes Rahmenprogramm entwickelt – alles zusammen wird zum Treffpunkt im Advent.

  • Damen-Moonlight-Shopping verteilt Erlös

    Do., 29.11.2018

    Quer durch den Garten

    Wieder einmal freuten sich Vertreter ganz unterschiedlicher Einrichtungen und Vereine aus Seppenrade und Lüdinghausen über eine Spende aus dem Erlös des jüngsten Moonlight-Shoppings.

    Spendabel zeigte sich jetzt das Organisationsteam des Damen-Moonlight-Shoppings in Seppenrade. Vom Erlös der jüngsten Veranstaltung profitieren Schulen, ein Kindergarten und Jugendgruppen in Lüdinghausen und Seppenrade.

  • Organisationsteam will Vereine stärker motivieren

    Fr., 23.11.2018

    Neuer Modus für Pfarrfest-Erlös

    Das Orgateam des Pfarrfestes besteht aus (v.l.): Matthias Alteepping, Christina Bückers, Georg Stegemann und Hermann-Josef Rudde. Beim Fototermin fehlte der Fünfte in der Runde, Klaus Prange.

    Eine Neuerung soll es beim kommenden Pfarrfest der katholischen Kirchengemeinde geben. Nach dem Vorbild aus

  • Fünfte Jahreszeit hat begonnen

    Mi., 21.11.2018

    Karnevalisten suchen Helfer

    Ehrenamtliche sorgen dafür, dass in Havixbeck fröhlich Karneval gefeiert werden kann. So wie die OHK-Vorsitzende Elke Drewer sind jetzt aber mehrere langjährig Aktive in den karnevalistischen Ruhestand gewechselt. Deshalb sucht das OHK neue Helfer.

    Das Organisationsteam Havixbecker Kinderkarneval (OHK) sucht neue Helfer, die den Karneval unterstützen. Mehrere langjährig Aktive sind aus dem Team zwischenzeitlich ausgeschieden.

  • Westerkappelner Kinderkultur startet in die Spielzeit 2018/19

    Fr., 05.10.2018

    Kiku-Team geht keine Experimente ein

    Petra Kleen, Nancy Diekmann, Heike Kühne und Peter Michel freuen sich mit dem gesamten Kiku-Team auf eine tolle Saison 2018/2019.

    Das Westerkappelner Kinderkulturprogramm startet nächste Woche in die Spielzeit 2018/19. „Keine Experimente“, begründet Petra Kleen von der Westerkappelner Elterninitiative für Spielen und Erleben (Wespe), warum das neue Organisationsteam auf bewährte und bekannte Theater gesetzt hat.

  • Erstmals wieder „Bühne frei!“ nach den Ferien

    Di., 25.09.2018

    Rezept für den Herbst

    Der Chor „Miss-Töne“ mit Chorleiter Thomas Kraß feiert sein Debüt bei „Bühne frei!“ am Donnerstag.

    Nach einem wahrhaft erinnerungswürdigen Sommer ist es dem Organisationsteam von „Bühne frei!“ gelungen, einen bunten musikalischen Herbststrauß für die nächste Veranstaltung zu binden.

  • Neue Gesichter im Orgateam des Vorfreudemarkts

    Do., 20.09.2018

    Aus sieben werden 21

    Mittlerweile packen 21 Frauen und Männer gemeinsam mit an, um den Vorfreudemarkt in Gemen zu organisieren. Derzeit stecken sie mitten in der Planung.

    Nicht sieben, sondern gleich 21 auf einen Streich: Verdreifacht hat sich in den vergangenen zwei Jahren das Organisationsteam des Gemener Vorfreudemarktes. Nach dem Tod von Maria Gausling hatten die verbliebenen Frauen die Veranstaltung vor zwei Jahren noch kurzfristig mit männlicher Unterstützung gestemmt. „Dann aber standen wir vor der Entscheidung: aufhören oder weitermachen und um zusätzliche Frauen hier aus Gemen werben“, schildert Mit-Organisatorin Christa Parker die damalige Situation.

  • Tretbootrennen bringt Kinderkrebshilfe 16 700 Euro ein

    Mo., 03.09.2018

    Trampeln und rudern zur „Aasee-Belüftung“

    Sogar die Arme setzten die Tretboot-Teams ein. Von dem großen Einsatz profitierte die Kinderkrebshilfe.

    Strahlende Gesichter gab es am Sonntagvormittag bei den 96 Tretbootfahrern, den sieben Personen vom Organisationsteam, den Gewinnern der Tombola, der sechsjährigen Losfee Hanna und den Tretbootfans. Auch das geniale Wetter hatte Anteil an der Superstimmung beim Tretbootrennen mit 22 angetretenen Teams. Ob Firmen oder Privatpersonen, alle waren hoch motiviert und setzten sich sportlich ein. Sie trampelten und ruderten mit den Armen für den guten Zweck. Anette Blomberg, stellvertretende Vorsitzende der Kinderkrebshilfe, freute sich Sonntagmittag den Scheck von 16 700 Euro entgegennehmen zu können, darunter Einnahmen durch die Startgelder, die Tombola und großzügige Einzelspender.